Abruzzen - 6 Tage

Abruzzen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2017 - 22.10.2017
Preis:
ab 479 € pro Person

Die Region Abruzzen ist zu 30 Prozent durch Naturschutzgesetze geregelt. Keine andere Region Europas darf sich dessen rühmen. Meer, Berge, Kunst, Gastronomie, Folklore: das ist in wenigen Worten die Wirklichkeit der Abruzzen. Diese Region erstreckt sich von den Stränden der Adria über Wiesen und Wälder bis zu den Felsen des Gran Sasso d'ltalia. Eine Region der lebendigen Kontraste, mit Alt und Neu, in welcher noch die ererbte Achtung vor der Tradition lebt und der Mensch seine Verbindung zur Natur noch nicht eingebüßt hat.

Nördlich der Abruzzen schließt sich zwischen Apenninen und Meer die ländlich geprägte Region der Marken an. Weizen-, Mais-, Obst- und Weinanbau bestimmen das Landschaftsbild. Dazwischen immer wieder Maulbeerbäume für die Seidenherstellung.

1.Tag - Anreise Montesilvano

Anreise an die Adria-Küste. Auf Augenhöhe mit dem Meer passieren Sie Rimini, Ancona und erreichen den reizvollen Badeort Montesilvano.

2.Tag - Nationalpark „Gran Sasso" - Monti d. Laga

Fahrt in den Nationalpark des Gran Sasso auf die Hochebene des Campo Imperatore, dem Kaiser Friedrich II. seinen Namen gab. Die Ebene ist berühmt durch die Western von Sergio Leone, der Filme mit Bud Spencer und Terence Hill hier drehte. Schließlich erreichen Sie im Hinterland Santo Stefano di Sessanio, ein stark befestigter, mittelalterlicher Ort. Auf dem Campo Imperatore machen Sie ein Picknick mit Arrosticini und landestypischen Spezialitäten. Wieder im Tal besuchen Sie Civitaretenga mit der Möglichkeit den wohl besten Safran der Welt zu erwerben.

3.Tag - Lanciano und die UNESCO Küste

Lanciano ist eine bedeutende Kunststadt. Kaiser Diokletian ließ auf einer Brücke die Kathedrale Santa Maria del Ponte errichten. Im Altstadtviertel sind städtische Anlagen aus dem 13. Jh., mittelalterliche Werkstätten und die Kirche Santa Maria Maggiore sehenswert. Mittags gibt es einen kleinen Imbiss bevor es weiter geht entlang der Südküste der Abruzzen. Der Küstenabschnitt „Costa dei Trabocchi", wird Sie begeistern. Felsklippen, malerische Buchten und uralte Fischfanggeräte, die „Trabocchi" stehen unter dem Schutz der UNESCO. Nachmittags besuchen Sie die Abtei San Giovanni in Venere, die eine Synthese im Übergang von der Romanik zur Gotik darstellt.

4.Tag - Civitella del Tronto

Eine der größten Festungen Europas überragt den Ort Civitella del Tronto und wurde von Karl V. veranlasst als Widerstandsbollwerk der Bourbonen gegen die Savoyen. Hier erlebt man die Geschehnisse des Risorgimento, der italienischen Wiedervereinigung, aus dem Blickwinkel der Besiegten. Die städtische Anlage aus dem 17. Jh. ist noch gut erhalten und verläuft um einen Hügel am Fuße der Festung. Jetzt ist es an der Zeit inne zu halten und ein italienisches Eis zu genießen. Nachmittags sind Sie wieder zurück am Hotel und haben die Möglichkeit Hotel und Strand zu genießen.

5.Tag - Sulmona - Anversa degli Abruzzi

Sulmona ist reich an Kunstwerken und Geburtsstadt des Dichters Ovid. Sehenswert ist der Komplex aus Kirche und Palazzi der Annunziata, die Kathedrale San Panfilo, der mittelalterliche Aquädukt, der Porta Napoli und der Santa Maria della Tomba. Weiterfahrt auf einen Bauernhof bei Anversa degli Abruzzi zu einem Imbiss. Hier wird die Beziehung zwischen Mensch und Esel als treuer Begleiter sehr gepflegt. Die Sagittario-Schlucht gibt zauberhafte Blicke frei und wurde vom Dichter Gabriele D'Annunzio als „schrecklich schön" bezeichnet.

6.Tag - Heimreise

Tiefe Eindrücke von einem atemberaubenden Land sind Ihre Wegbegleiter auf der Heimfahrt. Abends erreichen Sie wieder die Ausgangsorte der Reise.

• Fünf Übernachtungen im Grand Hotel Montesilvano**** in Montesilvano
• Halbpension mit Wasser und ¼ l Wein beim Abendessen
• 3 x Imbiss bzw. Picknick und eine Eisverkostung während der Ausflüge, teilweise mit Wein und landestypischen Spezialitäten
• Ausflüge vom 2. bis 5. Tag inklusive deutschsprachiger Reiseleitung

Evtl. anfallende Eintritte sind nicht inklusive.

Bonus-Punkte •

Grand Hotel Montesilvano

  • Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
    479 €
  • Dreibettzimmer DU/WC, Halbpension
    479 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
    607 €