Italienische Schätze - 5 Tage

Italienische Schätze
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.10.2017 - 29.10.2017
Preis:
ab 429 € pro Person

Die Marken (ital. Marche) zwischen Adria und Apennin ist eine noch weitgehend unentdeckte Region. Saftige Weinberge, eine sanfte Hügellandschaft, alte Städtchen und tolle Badeorte mit traumhaften Stränden: Die Marken brauchen den Vergleich mit der Toskana nicht zu scheuen und gelten zu Recht als ein Geheimtipp in Italien.

Neben kulinarischen Höhepunkten genießen Sie die größten Sehenswürdigkeiten der Marche, darunter die legendären Tropfsteinhölen bei Frasassi - sie gehören ohne Zweifel zu den spektakulärsten Naturwundern Italiens.

1.Tag - Anreise nach Pesaro

Über die Alpen und durch schöne italienische Landschaften reisen Sie in die Marken und beziehen in Pesaro Ihr gutes Hotel direkt am Meer. Freuen Sie sich nach einem Begrüßungsgetränk auf ein schmackhaftes 3-Gang-Abendessen. Im Anschluss lohnt ein Abendspaziergang durch die reizvolle Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

2.Tag - UNESCO-Welterbe Urbino und San Marino

In den weichen Hügeln der Marken, zwischen den Tälern von Metauro und Foglia, liegt Urbino, die unangefochtene Schönheitskönigin der Marken. Die Stadt ist voller pulsierender Lebensenergie und verzaubert mit einem wunderschönen Zentrum, das seit 1998 zum Welterbe der UNESCO gehört. Freuen Sie sich nach einem interessanten Stadtrundgang auf die Verkostung von lokalen Spezialitäten, hierzu zählen u. a. lecker gefüllte Oliven, ein herzhafter Wurstaufschnitt und Casciotta d'Urbino, die Leibspeise des italienischen Künstlers Michelangelo. Nicht weit von Urbino entfernt, in traumhafter Natur am Rande der Marche, befindet sich San Marino, der kleinste Staat der Welt mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 301 zurückgeht. Ein geführter Spaziergang führt Sie durch die verwinkelten Gässchen der Altstadt, die wie Urbino zum Welterbe der UNESCO zählt.

3.Tag - Grotten von Frasassi - Monte Conero

Die Grotten von Frasassi sind zweifelsohne die bekannteste Sehenswürdigkeit in der Region Marken. Während Ihres Besuchs werden Sie durch ein Wunderland geführt, in dem Sie unterirdische Seen und raffiniert beleuchtete Tropfsteine sehen (die Temperatur in den Höhlen beträgt im Durchschnitt 14°, so dass Sie eine Jacke mitbringen sollten. Bequeme Schuhe sind ebenfalls sinnvoll, auch wenn die Wege leicht begehbar sind. Nach diesem Erlebnis reisen Sie weiter in das Weinbaugebiet des Verdicchio. Der Verdicchio ist der bekannteste Wein der Marken und europaweit einer der besten Weißweine im mediterranen Stil. Davon überzeugen Sie sich bei einer Weinverkostung mit rustikalem Imbiss, bevor mit dem Nationalpark des Monte Conero das nächste Naturwunder der Marche auf Sie wartet. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt entlang der Küste.

4.Tag - Cattolica - Bergdorf Gradara

Ein halbtägiger Ausflug führt Sie heute zunächst in den benachbarten Badeort Cattolica. Genießen Sie einen Bummel über den regionalen Wochenmarkt, er ist sehr unterhaltsam und bietet beste Einkaufsmöglichkeiten. Im Anschluss besuchen Sie das imposante Bergdorf Gradara. Besichtigung des Kastell und Zeit für einen gemütlichen Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen. Nachmittags gehts zurück zu Ihrem Hotel nach Pesaro. Der Rest des Tages steht in Ihrem Urlaubsort zur freien Verfügung. Im Herzen der Stadt liegt die große Piazza del Popolo, der Hauptplatz von Pesaro. Gönnen Sie sich einen Cappuccino in einer der gemütlichen Bars oder unternehmen Sie einen Spaziergang am feinen Sandstrand. Zum Abschluss Ihrer kulinarischen Reise verwöhnt Sie die ausgezeichnete Küche Ihres Hotels heute mit einem festlichen Spezialitäten-Abendessen.

5.Tag - Heimreise

Erlebnisreiche und genussvolle Tage an der schönen Adriaküste neigen sich dem Ende. Nach einem stärkenden Frühstück vom reichhaltigen Buffet treten Sie die Heimreise an und erreichen am frühen Abend die Ausgangsorte der Reise.

• Vier Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten Hotel mit Swimmingpool (saisonal)
• 3x 3-Gang-Abend­essen mit Salatfuffet
• 1x festliches 4-Gang-Spezialitäten-Abendessen mit Salatbuffet
• Begrüßungsgetränk im Hotel
• Ausflug Urbino und San Marino mit Reiseleitung
• Mittagsimbiss mit lokalen Spezialitäten in Urbino
• Ausflug Frasassi und Naturpark Monte Conero inkl. Eintritten und Führung in den Grotten
• Weinprobe mit rustikalem Imbiss im Verdicchio Tal
• Halbtagesausflug Cattolica und Gradara inkl. Eintritt Kastell Malatesta in Gradara

Die Kurtaxe in Pisaro ist im Reisepreis nicht enthalten (~ EUR 1,-/Tag).

Bonus-Punkte •

Hotel Perticari

  • Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
    429 €
  • Dreibettzimmer DU/WC, Halbpension
    429 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
    489 €