Ungarn - Plattensee - 4 Tage

Ungarn -  Plattensee
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 344 € pro Person

Ungarn gehört zu den Trend-Reisezielen Europas. Das kommt nicht von ungefähr, denn Ungarn lockt mit wundervollen Naturschönheiten, imposanten Gebirgszügen, historischen Bauwerken, traditioneller Folklore und liebenswerten Menschen.

Diese Kurzreise führt Sie an den Plattensee, das „Ungarische Meer". Besonders im Herbst zeigt sich der Balaton von seiner schönsten Seite. Der Trubel des Sommers ist längst vorüber und in den sonst oft überlaufenen Urlaubsorten ist Ruhe eingekehrt. Das Leben ist wieder wundervoll beständig, die Seepromenaden gepflegt und die herbstliche Umgebung zeigt sich in einem prächtigen Farbenkleid. Genießen Sie die herrliche Landschaft, die herzliche Gastfreundschaft, altes Brauchtum, kulinarische Köstlichkeiten und nicht zuletzt die besten Weine der Region.

1.Tag - Anreise zum Plattensee

Anreise vorbei an Salzburg und Wien nach Siófok am Plattensee. In Ihrem guten, familiengeführten Hotel werden Sie bereits von Ihrer Reiseleiterin erwartet. Freuen Sie sich auf die bevorstehenden Tage in Ungarn und auf Ihr erstes Abendessen im Hotel.

2.Tag - Veszprém - Salföld - Folkloreabend

Nach einer kurzen Rundfahrt in Siófok reisen Sie entlang des Ostufers nach Veszprém, in die Stadt der Königinnen, in der Gisela, die bayrische Gattin des ersten ungarischen Königs Stephan, ein Zuhause fand. Das auf 5 Hügeln gebaute Veszprém hat eine wunderbare Altstadt, die Sie im Rahmen eines gemütlichen Spaziergangs kennenlernen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Salföld. Kein anderer Ort am Plattensee hat es geschafft, sich sein ursprüngliches Bild so zu erhalten wie dieses beschauliche Dörfchen. Bewunderer alter Bauernhäuser kommen hier voll auf ihre Kosten, denn fast alle Häuser und Gebäude sind fachgemäß renoviert und in einem hervorragenden Zustand. Die „heimliche" Hauptattraktion ist der Naturschutzhof Salföld. Hier bekommen Sie einen guten Einblick in das Leben der Bevölkerung der vergangenen Jahrhunderte. Sie unternehmen in Salföld eine kleine Kutschfahrt, bei der Sie das Märchendorf mit den engen Gassen und Bauernhäusern mit typischen Schilfdächern kennen lernen. Nach diesem erlebnisreichen Aufenthalt reisen Sie weiter nach Balatonfüred und besuchen einen der besten Winzer der Region. Im rustikal-romantischen Ambiente genießen Sie neben den guten Weinen ein köstliches Abendessen und machen bei Zigeunermusik Bekanntschaft mit dem ungarischen Volkstanz.

3.Tag - Keszthely - Héviz - Halbinsel Tihany

Entlang dem Südufer erreichen Sie Keszthely, die heimliche Hauptstadt der Plattensee-Region. Die Geschichte der Stadt reicht bis in die Römerzeit zurück, in der an dieser Stelle bereits Siedlungen waren. Kurze Besichtigung und Weiterfahrt nach Héviz, zum größten Thermalsee Europas. In Hévíz-Egregy, dem „ungarischen Grinzing", erwartet man Sie in einem schönen Weinkeller zum leckeren Mittagessen mit Grillplatte und Wein. Nach dieser Stärkung fahren Sie zurück zum Plattensee und genießen am Nachmittag noch etwas Freizeit im bekannten Urlaubsort Tihany.

4.Tag - Heimreise

Nach schönen und erlebnisreichen Tagen in Ungarn treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

• Drei Übernachtungen mit Frühstück im guten, familiengeführten Hotel in Siófok am Plattensee
• 2x Abendessen im Hotel
• 1x rustikales Abendessen mit Weinverkostung und Folkloreprogramm bei einem Winzer
• Ausflug Veszprém und Bauerndorf Salföld mit örtlicher Reiseleitung
• Besuch des Naturschutzhofes Salföld mit Kutschfahrt
• Ausflug Keszthely und Héviz mit Reiseleitung
• Mittagessen (Grillplatte) im „Römischen Keller“ in Héviz inkl. einem Glas Wein

Bonus-Punkte •

Hotel Kentaur

  • Doppelzimmer DU/WC Halbpension
    344 €
  • Dreibettzimmer DU/WC, Halbpension
    344 €
  • Einzelzimmer DU/WC Halbpension
    380 €