Winter-Märchenland Harz - 4 Tage

Winter-Märchenland Harz
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.12.2017 - 10.12.2017
Preis:
ab 329 € pro Person

Der Harz ist eine der beeindruckendsten Naturregionen Deutschlands und verzaubert besonders in der Vorweihnachtszeit mit einer romantischen Winter-Wunderwelt. Wenn tausende Lichter bunte Fachwerkfassaden in historischen Städten erhellen und für heimelige Atmosphäre sorgen, wenn der Duft von Glühwein, Fichtennadeln und Mandeln durch die verwinkelten Gassen zieht und weihnachtliche Klänge ertönen, dann beginnt hier die wohl stimmungsvollste Jahreszeit.

1. Tag: Anreise in den Harz
Anreise vorbei an Würzburg und Kassel in den Harz. Am Rande des Nationalpark Harz, im bekannten Erholungsort Drei Annen Hohne, beziehen Sie Ihr Hotel für die kommenden Tage. Schöne Spazierwege bieten Ihnen eine gute Möglichkeit, vor dem Abendessen die Umgebung zu erkunden.

2. Tag: Goslar - Nationalpark Harz
Durch die märchenhafte Winterlandschaft reisen Sie in die tausendjährige Kaiserstadt Goslar. Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Sie heute ein lebhaftes Zentrum mit schönen Gassen und Plätzen zum Bummeln, Verweilen und Genießen. Geführter Rundgang durch die zum UNESCO-Welterbe ernannte Altstadt mit ihren imposanten Fachwerkhäusern und Bauwerken. Die Führung endet mit einem Glühwein¬umtrunk im märchenhaften Weihnachtswald vor faszinierender mittelalterlicher Kulisse. Schlendern Sie im Anschluss gemütlich über den Goslarer Weihnachtsmarkt, bevor Sie am Nachmittag Ihre Panoramafahrt durch den Nationalpark Harz fortsetzen. Dabei statten Sie dem berühmten Windbeutel-König einen Besuch ab und genießen einen original Windbeutel mit Kaffee/Tee vor atemberaubender Naturkulisse.

3. Tag: Wernigerode - Quedlinburg
Nach einem späteren Frühstück vom Buffet besuchen Sie den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Wernigerode. Er gilt als eine der schönsten vorweihnachtlichen Attraktionen der Harzregion. Ein geführter Rundgang zeigt Ihnen die historische Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern. Im Anschluss besuchen Sie Quedlinburg, ein weiteres zum UNESCO-Welterbe zählendes Architekturjuwel. Hier erwartet Sie an den Adventswochenenden eine vorweihnachtliche Zauberwelt. Als „Advent in den Höfen“ bekannt, öffnen in Quedlinburg über zwanzig mittelalterliche Höfe ihre Tore, um Künstlern, Kunsthandwerkern und Gastronomen einen festlichen Rahmen für ihre Verkaufsstände zu bieten. Im Anschluss an eine Stadtführung haben Sie noch genügend Zeit, den schönen Weihnachtsmarkt vor der malerischen Kulisse aus jahrhundertealten Fachwerkhäusern zu genießen.

4. Tag: Fulda - Heimreise
Die heutige Heimreise unterbrechen Sie für einen lohnenden Besuch der alten Bischofsstadt Fulda. In der barocken Altstadt erwartet Sie ein wahrer Weihnachtstraum und der schöne Christkindlmarkt lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Nach Ihrem Mittags¬aufenthalt treten Sie die Heimreise an und erreichen am frühen Abend die Ausgangsorte der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Halbpension im 3***-Hotel
  • Nutzung der Einrichtungen und Sauna im Hotel
  • Ausflug nach Goslar und Panorama-Rundfahrt
  • Ausflug nach Wernigerode und Quedlinburg
  • 1 Kaffeegedeck mit Windbeutel (altern. Kuchen)
  • 1 Becher Glühwein zum Verzehr und Andenken im Weihnachtswald in Goslar
  • Stadtführungen in Goslar, Wernigerode und Quedlinburg mit örtlicher Reiseleitung

Hotel Kräuterhof

Details
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    329 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    329 €

Hotel Kräuterhof

Umgeben von dichten Tannen- und Mischwäldern befindet sich in reizvoller Natur Ihr 3***-Hotel „Kräuterhof“ in Drei Annen Hohne. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet u. a. mit Dusche/WC, TV, Radio, Föhn und teilweise Minibar und Safe. Neben einem gemütlichen Kaminzimmer und Panoramaterrasse verfügt das Hotel über einen Saunabereich.