Online-Blätterkataloge

   

Rainhard Waldinger aus Bregenz

Mittwoch, 21.06.17 18:18

Ein großes Kompliment an unseren Fahrer Steffen, professionell, zuvorkommend!
Unsere Reise: Vorarlberg-Wien, internationaler Kongress, Zeugen Jehovas!
Ob auf der Autobahn, in den engen Gassen Wiens, oder über den Arlberg, wir haben uns wohl gefühlt!
Herzlichen Dank!
Reinhard & Monique Waldinger

PS: Nur fliegen soll schöner sein! ;-)

Kommentar:
Vielen Dank, Ihr Lob haben wir gerne an Steffen weitergeleitet!

 
   
   

Andrea oppermann aus Rastatt

Donnerstag, 25.05.17 19:36

Hallo meine allererste Busreise war ein tolles Erlebnis für mich und wird ab sofort nicht die letzte sein. Das istdem tollen Busfahrer Peter und der super netten Annalena zu verdanken. Vielen lieben Dank euch beiden. Die Reise führte mich in die Toskana für 5 Tage. Alles war toll organisiert. Ab der ersten Minute Urlaub pur. Am Rande möchte ich erwähnen das ich mich in die angenehme Stimme von Peter verliebt habe.
Ich hab sie immer noch im Ohr. ...lach.
Danke nochmal für den tollen Urlaub. Liebe Grüße auch an die drei Omis...ihr seid super drauf gewesen. Tschüss bis bald mal

 
   
   

Manuela Seefried aus Kempten

Mittwoch, 24.05.17 09:26

Nur sind wir schon wieder 3 Wochen von Costa Rica zurück, doch ich schwärme immer noch von diesem Urlaub.Es war einfach suuuper. Mit Barbara die Natur zu erkunden war unbeschreiblich. Mit ihrem unbegrenzten Fachwissen haben wir vom kleinsten Moos bis zum großen Kaimanen eine unheimliche Pflanzen- und Tiervielfalt erlebt. Ein Highlight war für mich die Canopytour durch den Nebelwald. Die Eindrücke waren einfach fantastisch. Vielen Dank an die ganze Gruppe es hat wieder mal richtig Spaß gemacht. Danke Dieter

 
   
   

Frieda Strodl aus Weissensee

Montag, 22.05.17 18:09

Costa Rica 2017

Hallo Ihr Lieben,
dem Eintrag von Gisela und Jürgen kann ich nur beipflichten. Super,super,super - Reise.
Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.
Gaaaanz liebe Grüße an alle Mitreisenden und besonders an "Teamchef" Dieter.
Frieda aus Weissensee

 
   
   

Elisabeth Fackler aus Unterroth

Samstag, 20.05.17 18:29

Herzlichen Dank für eine wunderschöne Reise nach Costa Rica.
Bestens von Dieter Metz organisiert und hervorragend begleitet mit Barbara Franz, unserer naturverbundenen Reisebegleiterin.
Auch an alle Mitreisenden danke für die Disziplin, Kameradschaften und Freundschaften.
Wir fühlten uns mehr als wohl und freuen uns schon sehr auf die nächste Reise!
Aus Unterroth grüßen wir das Komm-Mit-Team und die Reisegruppe.
Elisabeth und Hans
PS: Lieber Dieter mach weiter so, danke für die Bilder und das Organisieren der zukünftigen Reise!

 
   
   

Jürgen Nille aus Biberach

Sonntag, 14.05.17 13:06

Biberach den 14. Mai 2017: Wir gehen davon aus, dass die Wünsche und Hoffnungen unseres Komm mit Reisebegleiters Dieter Metz ebenso wie unsere erfüllt wurden. Wir dürften mit einer sehr harmonischen Gruppen ein, für uns Europäer, neues, sehr naturgeprägtes, nicht zu dicht besiedeltes Land erleben. Dank unserer sehr freundlichen und natur- und tierweltverbundenen Reiseleiterin Barbara Franz durften wir Costa Rice bei sehr gutem Wetter zusammen mit dem ausgezeichnetem Busfahrer Alfredo kennenlernen. Auch lernten wir die unterschiedlichen Hotelkategorien in schönen Anlagen mit herrlicher Vegetation mit landestypischer (teilweise gewöhnungsbedürftiger) Verpflegung kennen. Die gebotenen tollen Aussichten z. B. auf den leicht rauchenden Vulkan Arenal oder den Atlantik und Pazifik waren bei idealem Wetter (fast Regenfrei) nur einmalig. Gewöhnungsbedürftig waren für einige von uns noch die relativ hohen und feuchten Umgebungsbedingungen, die aber keine wirklichen Beeinträchtigungen zur Folge hatten. Insofern waren die letzten Tage im Tambor Beach Hotel in Puntarenas ein Hort der Erholung und der Erinnerung an das Gesehene vor dem langen Heimflug. Zusammenfasend ist festzustellen, es war mal wieder eine gelungene my buenavista Reise und wir sind schon auf das Reiseangebot 2018 gespannt.
Aus Biberach grüßen Gisela und Jürgen das Komm-mit-Team und die Costa Rica-Reisegruppe.
PS: Lieber Dieter, herzlichen Dank auch noch für Deine super Costa Rica-Bildersammlung, leider haben wir trotz intensiver Suche, nicht einen Einzigen Deiner Regenwürmer gefunden.

 
   
   

Kirchmann aus Kronburg

Dienstag, 18.04.17 09:14

Liebes Komm mit Team,

vielen Dank, dass Sie die Reise Umbrien-Assisi-Rom wieder ins Programm genommen haben. Mit dem Bistrobus, Busfahrer Dieter und Hostess Livia fuhren wir nach Italien. Durch die super Organisation, hat es uns an nichts gefehlt. Dies war ein wunderschöner erholsamer Urlaub! An alle die überlegen, mit dem Reiseunternehmen Komm mit zu reisen, können wir nur raten, Ihr werdet es nicht bereuen.

Liebe Grüße an das Team, Dieter und Livia

Von den Girlys :D

 
   
   

Maik Blume aus Dessau

Freitag, 07.04.17 10:15

Wir hatten einen unvergesslich schönen Urlaub und viele nette Leute kennengelernt. Super organisierte Reise, alles lief reibungslos ab, können wir nur weiterempfehlen. Wir werden auf jeden Fall unbesorgt wieder buchen.

MfG Martin

 
   
   

Bernd Bluhm aus Itzehoe

Samstag, 25.03.17 22:02

Wunderschöner Urlaub, super organisiert und lauter nette Menschen. Wir werden wieder buchen.. das steht fest. Vielen Dank für die tolle Zeit!

 
   
   

Sandra Bolter aus Koblach

Samstag, 25.03.17 19:40

Sie packen den Koffer - den Rest erledigen wir. Das Rund-um-Sorgepaket Klaus, Nadja und Mohammed machen es möglich und ersparen Übergepäck.

Navigerät und Landkarten kann man getrost vergessen. Unser Busfahrer Klaus navigiert den Bistrobus sicher über die Straßen und füttert uns mit Zahlen und Fakten über die an uns vorbeiziehenden Länder und Städte. Ein Mitnehmen von Proviant oder Getränken erübrigt sich, Nadja verwöhnt uns mit täglich abwechselnden, frischen Tageshits-Gerichten. Aus ihrem unerschöpflichen Schubladen und Ecken des Bistros überrascht sie uns mit Strudel, Kuchen und Bowle.

Reiseführer und kulturelle Wälzer erspart Reiseführer Mohammed. Neben den Erklärungen bei den Stadtbesichtigungen führte er uns in die Geschichte, Politik und das Leben von Marokko ein. Marokko präsentiert sich als Land im Aufwind, dessen Fortschrift in der Industrie, Landwirtschaft und Tourismus durch die Bildungsinitiative des aktuellen Königs Mohamed VI spürbar ist. Durch seine 2004 veranlasste Verfassungsänderung 2004 erlangten die Frauen auch ihr Recht zur Selbstbestimmung und heute bevölkern viele modisch gekleidete Marokkanerinnen die Straßen und Souks.

Unsere Rundreise führte uns durch ein facettenreiches Marokko mit unendlich weiten, grünen Ebenen, hohen Gebirgen, karge Hochebenen und den Ausläufern der Sahara. In den 4 Königsstädten Meknes, Fes, Rabat und Marrakesch besuchten wir neben den Medinas auch die landestypischen Souks. Mosaike, opulent verzierte Ornamente an den Toren konnten wir im Bahia-Palast und beim Hassan-Mausoleum bewundern. Einen Einblick in das Berberleben erhielten wir in einer Kasbah-Berberfestung und der Berberapotheke in Marrakesch.

Shukran an unser Rundumsorgepaket Klaus, Nadja und Mohammed, durch die wir uns in jeder Situation sicher und aufgehoben fühlten. Sicher reisen wir wieder mit Komm-mit oder nach Marokko.

Elma und Sandra

PS: Unsere persönliche Highlights waren der Dromedar-Ritt in den Sonnenuntergang bei den Sanddünen Erg Chebbi sowie die verschiedenen Souks.

Kommentar:
Vielen Dank für den ausführlichen und sehr netten Bericht! Ihr "Komm mit".

 
   
Anzeige: 1 - 10 von 330.