Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Reisen & Touristik

Telefon: +49 8321 671030

Mit jährlich über 500 eigenveranstalteten Bus-, Flug- und Schiffsreisen gehört „Komm mit“ zu den führenden Reiseveranstaltern in Süddeutschland.

Märchenhaftes Apulien mit Bus und Flugzeug - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.08.2018 - 02.09.2018
Preis:
ab 1149 € pro Person

Herzlich willkommen in Apulien, am Absatz des italienischen Stiefels. Eine Region, deren Entwicklung von vielen fremden Völkern abhing und die in vieler Hinsicht Einfluss auf die Entwicklung anderer Völker nahm. Im Südosten starteten die Schifffahrtslinien auf dem Mittelmeer, hier suchten nach der Jahrtausendwende ganze Heerscharen von Kreuzrittern die Seewege in den Osten. Sie hinterließen ihre Spuren und so sind bis heute großartige Bauwerke und Besonderheiten erhalten, welche es auf dieser einzigartigen Rundreise zu entdecken gilt.

1. Tag: Flug nach Bari - Torre Canne
Morgens Bustransfer nach Stuttgart und Flug nach Bari, in die Hauptstadt der Region Apulien. Mit Vorfreude auf Ihre Reise erwartet Sie Ihre „Komm mit“ Bus-Crew am Flughafe n. Durch die jahrhundertelangen Besetzungen durch Araber, Normannen und andere Völker zeigt Bari eine vielseitige Architektur, welche Sie bei einer Stadtrundfahrt kennenlernen. Später geht es entlang der Küste in Richtung Süden und Sie beziehen Ihr erstklassiges Hotel am Strand von Torre Canne. Genießen Sie ein Bad im Meer oder im Swimmingpool Ihres Hotels, bevor Sie zum Abendessen im Panoramarestaurant erwartet werden.

2. Tag: Alberobello - Castellana
Lange Zeit hat sie niemand beachtet, die kleinen Steinhäuser von Alberobello mit den runden Dächern, die Trulli. Es waren einfach Häuser armer Leute. Jetzt gehören sie zum Weltkulturerbe der UNESCO, denn was auf den ersten Blick nur putzig erscheint, erweist sich als eine durchdachte Architektur von hoher Kunstfertigkeit. Nach der Besichtigung geht es weiter zu den Grotten von Castellana. Die Höhlen sind durch Auswaschung entstanden und präsentieren Ihnen eine zauberhafte, von der Natur geschaffene Märchenwelt.

3. Tag: Lecce - Otranto
Lecce ist eine faszinierende Stadt mit eigentümlichen Kontrasten. Nach römischem Entwurf erlebte Lecce unter den Normannen eine Blüte im „höfischen“ Stil, getragen von barockem Geist. Das Ende der Stadtbesichtigung bildet die Barock-Basilika von Santa Croce. Nach Besuch eines Landguts, hier laden wir Sie herzlich zu einem leichten Mittagessen mit Tischwein ein, besichtigen Sie Otranto. Ein Rundgang auf der Brüstung der Festung zeigt Ihnen die Hafenanlage, die aus einer natürlichen Meeresbucht entstanden ist. Auf der Piazza Basilica erhebt sich die Kathedrale, eines der wichtigsten romanischen Baudenkmäler Apuliens.

4. Tag: Urlaubstag
Nach den Eindrücken der letzten Tage ist ein entspannter Tag am Meer gerade richtig. Genießen Sie die Poolanlage und Ihre Freizeit am schönen Sandstrand.

5. Tag: Castel del Monte - Trani
Ein herrlicher Ausflug führt Sie heute zum beeindruckenden Castel del Monte, einem mächtigen, achteckigen Bauwerk, das in der Zeit von Kaiser Friedrich II entstand und komplett aus Kalkstein besteht. Seit 1996 zählt das Castel del Monte zum Welterbe der UNESCO. Nach der Besichtigung besuchen Sie das Hafenstädtchen Trani. Besonders sehenswert ist die imposante Kathedrale von Trani, die “Königin aller Kathedralen”, welche eigentlich aus vier Kirchen besteht.

6. Tag: UNESCO-Welterbe Matera
Heute geht es ins Landesinnere nach Matera, in die wiederentdeckte Stadt, welche jüngst zur Kulturhauptstadt 2019 gewählt wurde. Ein Spaziergang durch Matera ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Sie werden das Gefühl haben, in einer Krippe zu sein. Nicht zufällig wird die Stadt auch „das zweite Bethlehem“ genannt. Wir nehmen uns Zeit, die außergewöhnliche Altstadt mit ihren charakteristischen Siedlungen, den Sassi, zu entdecken. Diese wurden 1993 von der UNESCO als Erbe der Menschheit unter Denkmalschutz gestellt. Am Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel, um vor dem Abendessen noch Zeit am Meer oder am Pool zu haben.

7. Tag: Ostuni - Nördliche Adria
Als letzten Höhepunkt besuchen Sie Ostuni, die „weiße Perle“ der Adriaküste. Ostuni ist berühmt für das malerische Ortszentrum mit den kleinen Häusern und den Palazzi, die bis zum Dach hinauf weiß glänzen - ein Erbe aus dem Mittelalter. Im Anschluss heißt es Abschied nehmen von der Region Apulien. Entlang der Ostküste reisen Sie an die nördliche Adria und erreichen am frühen Abend Ihr gutes Hotel zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise
In entspannten Etappen treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend die Ausgangsorte der Reise.

  • Flughafentransfer nach Stuttgart
  • Flug mit EUROWINGS nach Bari inkl. Steuern, Gebühren u. 23 kg Freigepäck
  • Reise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • 6 x Übernachtung / Halbpension im sehr guten 4****-Hotel am Meer in Torre Canne
  • 1 x Zwischenübernachtung / Halbpension im guten Hotel an der nördlichen Adria
  • Stadtrundfahrt Bari mit Reiseleitung
  • Ausflug Alberobello und Castellana mit Reiseleitung
  • Eintritt und Besichtigung Höhlen von Castellana
  • Ausflug Lecce und Otranto mit Reiseleitung
  • 1 x leichtes Mittagessen inkl. Tischwein
  • Ausflug Castel del Monte und Trani mit Reiseleitung
  • Eintrittskosten Castel del Monte
  • Ausflug Matera mit geführter Besichtigung
  • Stadtführung in Ostuni

 

Hotel Del Levante

  • Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
    1149 €
  • Dreibettzimmer DU/WC, Halbpension
    1149 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
    1359 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Blaichach, Bahnhof
    0 €
powered by Easytourist
Reisekalender