Öffnungszeiten Montag bis Freitag
08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr

Information & Buchung telefonisch
auch Samstags 09:00-12:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Die Perlen des Nordens: Holland & Ostfriesland - 7 Tage

Die Perlen des Nordens: Holland & Ostfriesland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.06.2020 - 23.06.2020
Preis:
ab 1099 € % pro Person

Auf dieser exklusiven Kreuzfahrt lernen Sie die alten Siedlungsgebiete der Friesen kennen, die sich entlang der niederländischen und deutschen Nordseeküste erstrecken. Ab Amsterdam reisen Sie über das Ijsselmeer und weiter über die Ems, dem kürzesten Strom Deutschlands, bis nach Papenburg in Ostfriesland. Freuen Sie sich auf diese besondere Reise mit typisch holländischen Bilderbuchstädtchen, romantischen Fischerdörfchen und den bekanntesten „Perlen des Nordens“.

1. Tag: Anreise nach Amsterdam
Frühmorgens reisen Sie in zügigen Etappen nach Amsterdam. Hier erwartet Sie die Besatzung Ihres komfortablen Hotelschiffs MS Johann Strauss. Während des Abendessens genießen Sie Ihre Ausfahrt aus Amsterdam. Entlang der beleuchteten Hafenanlagen nehmen Sie Kurs in Richtung Ijsselmeer.

2. Tag: Kampen - Fischerdorf Urk
Sie erwachen in der Hansestadt Kampen, der „Perle an der Ijssel“. Die Jahrhunderte lange Tradition auf den Gebieten Handel und Schifffahrt hat ihre Spuren hinterlassen und wird mit herrlichen Baudenkmälern sichtbar. Ein geführter Rundgang zeigt Ihnen den sehenswerten Stadtkern (Aufpreis/Ausflugspaket). Ihr Kreuzfahrtschiff hat am Morgen Kampen verlassen, die Wiedereinschiffung unserer Ausflugsgäste erfolgt in der malerischen Kleinstadt Urk. Bei einem Stadtrundgang genießen Sie nach dem Mittagessen die romantische Altstadt, die sehr an die frühere Zeit Urks als Fischerdorf erinnert (AP). Am Abend nimmt Ihr Hotelschiff wieder Fahrt auf.

3. Tag: Universitätsstadt Groningen
Über das dichte Wasserwegenetz im Norden der Niederlande hat die MS Johann Strauss die einstige Hansestadt Groningen erreicht. Vormittags Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung durch das historische Zentrum (AP). Am Nachmittag genießen Sie Ihre Freizeit in Groningen, denn die sympathische Universitätsstadt besitzt das vielleicht vielfältigste und charmanteste Stadtzentrum der Niederlande - mit Kunst und Kultur, tollen Einkaufsmöglichkeiten und herrlichen Cafés auf dem Grote Markt. Am Abend Weiterreise in Richtung Emsland.

4. Tag: Ostfriesland mit Meyer-Werft
Über die Ems hat die MS Johann Strauss am Morgen Papenburg erreicht. Nach einem geführten Stadtspaziergang besichtigen Sie die bekannte Meyer-Schiffswerft (AP). Hier erhalten Sie bei einer Führung umfassende Eindrücke aus der Welt des Schiffbaus und können die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe aus unmittelbarer Nähe bestaunen. Nach dem Mittagessen an Bord führt Sie eine kleine Busrundfahrt nach Leer (AP). Die Stadt Leer, auch „Tor Ostfrieslands“ genannt, ist eine von Vielseitigkeit geprägte malerische Kleinstadt mit historischen Bürgerhäusern und einem wunderschönen Museumshafen.

5. Tag: Seehafenstadt Emden
Noch in der Nacht hat Ihr Hotelschiff die Seehafenstadt Emden erreicht. Eine fakultativ buchbare Stadtrundfahrt zeigt Ihnen am Vormittag nicht nur das Zentrum mit den beeindruckend vielen Wasserwegen, sondern auch den Außenhafen, von wo alljährlich mehr als eine Million Fahrzeuge verschifft werden (AP). Während des Mittagessens genießen Sie Ihre Kreuzfahrt durch die Nordseebucht zurück in Richtung Ijsselmeer.

6. Tag: Hindeloopen - Ijsselmeer - Amsterdam
Am Morgen erreichen Sie den Fischerort Lemmer. Möglichkeit zur Teilnahme an einem Busausflug nach Hindeloopen (AP): Alte Häuser mit beeindruckenden Fassaden, kleine Holzbrücken und die malerischen Grachten verleihen Hindeloopen ein charmantes Gepräge und erinnern auch etwas an Venedig. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord und genießen am Nachmittag Ihre „Hochsee“-Kreuzfahrt über das Ijsselmeer. Am späteren Abend erreicht die MS Johann Strauss wieder Amsterdam.

7. Tag: Heimreise
Heute nehmen Sie Abschied von den „Perlen des Nordens“ und Ihrem schwimmenden Luxushotel. Nach einem letzten Frühstück an Bord treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend die Ausgangsorte der Reise.

  • Busreise nach/von Amsterdam im Fernreisebus
  • Kreuzfahrt lt. Reiseverlauf
  • 6 Nächte auf der MS Johann Strauss**** in gebuchter Außenkabine inkl. Hafentaxen (Grundpreis Kabine Hauptdeck)
  • 6 x Gourmet-Vollpension im Panorama-Restaurant an reservierten Tischen (Vollpension beginnend mit dem Abendessen am Anreise- und endend mit dem Frühstück am Heimreisetag, inkl. Mitternachtssnack)
  • Nachmittagskaffee/-tee bei Schiffspassage
  • Begrüßungscocktail, Kapitänsdinner/Show
  • Reisebegleitung durch „Komm mit“-Mitarbeiter

MS Johann Strauss

 
Details
  • Doppelkabine Hauptdeck p. P.
    1199 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1099 €
  • Doppelkabine Mitteldeck Suite p. P.
    1749 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1649 €
  • Doppelkabine Mitteldeck vorne p. P.
    1299 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1199 €
  • Doppelkabine Mitteldeck-achtern p. P.
    1499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1399 €
  • Doppelkabine Mitteldeck-mittig p. P.
    1599 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1499 €
  • Doppelkabine Oberdeck achtern p. P.
    1699 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1599 €
  • Doppelkabine Oberdeck Suite p. P.
    1949 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1849 €
  • Doppelkabine Oberdeck-mittig p. P.
    1799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1699 €
  • Einzelkabine Hauptdeck
    1599 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1499 €
  • Einzelkabine Mitteldeck vorne
    1699 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1599 €
  • Einzelkabine Mitteldeck-achtern
    1899 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1799 €
  • Einzelkabine Mitteldeck-mittig
    1999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    1899 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Dornbirn
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket 7 Ausflüge
    189 €

MS Johann Strauss

 

Alle Außenkabinen der MS "Johann Strauss" verfügen über Dusche/WC mit Haarföhn, regulierbare Klimaanlagen, SAT-TV, Flachbildschirme, Schränke und Telefon. Auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster nicht öffnen. Die Fenster auf dem Mitteldeck sind zu öffnen (semi-franz. Balkon). Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über einen franz. Balkon. Unter anderem besitzt das Schiff eine Lobby/Rezeption, Panoramalounge mit Bar, Panoramarestaurant am Heck sowie über eine Bibliothek. Das großzügige Sonnendeck ist mit Sonnensegeln, Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestattet und bietet viel Platz für Ruhe und Entspannung.

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen. Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird. Solche Umstände sind meist nicht vorhersehbar, deshalb liegt die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender