Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Flusskreuzfahrt Saar, Mosel und Rhein - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.10.2020 - 25.10.2020
Preis:
ab 899 € pro Person

Diese besondere Flusskreuzfahrt auf Saar, Mosel und Rhein entführt Sie auf eine Entdeckungstour zu den schönsten und bekanntesten Weinanbaugebieten Deutschlands. Von Saarlouis aus reisen Sie mit dem 3 Sterne Schiff MS „Olympia“ zunächst entlang der Saar nach Trier. Weiter genießen Sie Ihre Flusskreuzfahrt entlang der Mosel mit Aufenthalten in Bernkastel-Kues und Beilstein, den wohl schönsten und romantischten Moselorten. Nach einem Stopp in Andernach am Rhein, der Stadt, wo Rhein und Eifel aufeinander treffen, erreichen Sie Königswinter bei Bonn. Freuen Sie sich hier auf die Besichtigung von Schloss Drachenburg auf dem Drachenfels, es zählt zu den bedeutendsten Schlossbauten des ausgehenden 19. Jahrhunderts.

1. Tag: Saarlouis - Einschiffung
Abreise am Morgen ins Saarland. Vorbei an Stuttgart, Karlsruhe und Saarbrücken erreichen Sie schon am Nachmittag Saarlouis. Um ca. 16:00 Uhr beginnt die Einschiffung auf Ihr Hotelschiff MS „Olympia“. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, denn Ihr Schiff liegt über Nacht im Hafen.

2. Tag: Flusstag Saar - Saarschleife - Trier
Am Morgen legt Ihr Schiff ab. Genießen Sie die vorbeiziehende, herbstliche Flusslandschaft der Saar und die Fahrt durch die Saarschleife, dem bekanntesten Wahrzeichen des Saarlandes. Hier windet sich der Fluss in einer 180-Grad-Schleife um das felsige Hindernis. Mittagessen an Bord. Am Abend geht Ihr Schiff in Trier vor Anker.

3. Tag: Römerstadt Trier - Bernkastel-Kues
Nach dem Frühstück lernen Sie mit Trier, eine der ältesten Städte Deutschlands, kennen. Trier zählte einst zu den größten Metropolen des Römischen Reiches. Während des Mittagessens fährt Ihr Schiff weiter nach Bernkastel-Kues. Nach dem Abendessen lohnt sich ein schöner Abendspaziergang durch das bekannte Winzerstädtchen.

4. Tag: Bernkastel-Kues - Beilstein
Am Vormittag Teilnahme an einer Stadtführung in Bernkastel-Kues. Die malerische Altstadt voller Geschichte und Kultur besticht durch historisches Fachwerk, gemütliche Weinstuben und liebevoll restaurierte Läden. Am Nachmittag Panoramafahrt entlang der farbenprächtigen Mosellandschaft bis nach Beilstein, einem der schönsten und romantischten Moselorte. Hier geht Ihr Hotelschiff MS „Olympia“ über Nacht vor Anker.

5. Tag: Beilstein - Andernach am Rhein
Nach dem Frühstück lohnt sich ein Spaziergang durch das wildromantische Winzerörtchen Beilstein, das auch „Dornröschen der Mosel“ genannt wird. Die verwinkelten Gässchen und Fachwerkhäuser haben ihren ganz besonderen Charme. Am späten Vormittag fährt Ihr Schiff weiter. Genießen Sie den letzten Abschnitt auf der wunderschönen Mosel, bevor Sie in der Nacht in Andernach am Rhein anlegen.

6. Tag: Andernach - Schloss Drachenfels (fakultativ)
Andernach, die über 2.000 Jahre alte Stadt am nördlichen Mittelrhein, begeistert mit dem welthöchsten Kaltwasser-Geysirs. Die Stadthistorie ist anhand sehr gut erhaltener historischer Bauwerke wie dem Runden Turm, dem Mariendom, der Stadtmauer sowie dem Alten Krahnen in der Innenstadt allgegenwärtig. Nach einer Stadtführung heißt es „Leinen los“. Nachmittags Ankunft in Königswinter bei Bonn. Das Schloss Drachenburg auf dem Drachenfels, errichtet 1882-1884 für Stepan von Sarter, zählt zu den bedeutendsten Schlossbauten des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Gelegenheit zur Besichtigung (Aufpreis inkl. Eintritt und Fahrt mit der Zahnradbahn).

7. Tag: Beethovenstadt Bonn - Heimreise
Am Morgen Ausschiffung in Königswinter. Zum Abschluss dieser besonderen Flusskreuzfahrt lernen Sie die Beethovenstadt Bonn kennen. Die ehemalige Hauptstadt besitzt ein internationales Flair, das Sie begeistern wird. Tauchen Sie ein in die mehr als 2000-jährige Stadtgeschichte und bestaunen Sie die prachtvollen Fassaden der Gründerzeithäuser. Am frühen Nachmittag Heimreise. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

  • Busreise nach Saarlouis / von Königswinter im modernen Fernreisebus*
  • 6 x Übernachtung auf der MS OLYMPIA*** in gebuchter Außenkabine inkl. Hafentaxen/Tourismusgebühren (Grundpreis Hauptdeck)
  • 6 x Gourmet-Vollpension im Schiffsrestaurant an reservierten Tischen (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag)
  • Kaffee und Tee am Nachmittag
  • Mitternachts-Snack täglich
  • Stadtrundfahrt/-führung in Trier
  • Stadtführung in Bernkastel-Kues
  • Stadtführung in Beilstein
  • Stadtführung in Andernach (zzgl. Eintritt Geysir)
  • Stadtrundfahrt in Bonn
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Bord-Reisebegleitung

*Bei geringer Beteiligung behalten wir uns vor, die Reise in einem Kleinbus/Midi-Reisebus durchzuführen.

MS OLYMPIA***

 
Details
  • Doppelkabine Hauptdeck p. P.
    Preishammer
    899 €
  • Doppelkabine Oberdeck p. P.
    Preishammer
    1099 €
  • Einzelkabine Hauptdeck
    1399 €
  • Einzelkabine Oberdeck
    1599 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Dornbirn
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Drachenburg
    30 €

MS OLYMPIA***

 
MS OLYMPIA***MS OLYMPIA***MS OLYMPIA***MS OLYMPIA***MS OLYMPIA***MS OLYMPIA***

Ihr 3 Sterne Schiff MS „Olympia“ hat eine Kapazität von 96 Passagieren und fährt unter Schweizer Flagge. Die MS „Olympia“ verfügt über Rezeption, Shop, Restaurant, einen Aussichtssalon mit Bar sowie ein großes Sonnendeck mit Deckstühlen und Sonnenliegen (Schiff Baujahr 1994, letzte Renovierungen 2015-2017).

Kabinen: Insgesamt bietet die MS Olympia 49 Außenkabinen. 21 x 2-Bett-Kabinen auf dem Hauptdeck und 26 x 2-Bett-Kabinen und 2 x 1 Bett-Kabine auf dem Oberdeck. Alle Kabinen sind ca. 11,5 qm groß, mit DU/WC, Föhn, Sat-TV, Flachbildschirm-Fernseher, Safe (Gebühr), Kleiderschrank und individuell einstellbare Heizung und Klimaanlage (Fenster können nur auf dem Oberdeck geöffnet werden) ausgestattet. Von den zwei getrennten Betten wird eines tagsüber als Sofa und Sitzmöglichkeit hergerichtet.

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen. Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird. Solche Umstände sind meist nicht vorhersehbar, deshalb liegt die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender