Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Frühlingserwachen am Gardasee - 7 Tage

Frühlingserwachen am Gardasee
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.03.2022 - 29.03.2022
Preis:
ab 899 € pro Person

Der Gardasee war das Traumziel aller Deutschen in den 50er und 60er Jahren - und ist es bis heute. Auf dieser besonderen Frühjahrsreise genießen Sie nicht nur bekanntes wie Sirmione, die Kunststadt Verona oder den berühmten Rotwein Bardolino. Wir verwöhnen Sie auch mit einer erstklassigen Hotelwahl und exklusiven Extras „vom Feinsten“.

1. Tag: Anreise nach Riva del Garda
Ihre Anreise erfolgt vormittags vorbei an Innsbruck und über den Brennerpass nach Riva del Garda. In Ihrem erstklassigen 4 Sterne Hotel „Savoy Palace“ werden Sie mit Kaffee und Kuchen erwartet. Vor dem Welcome-Abendessen lohnt es sich, die Hotelanlage und die schöne Umgebung zu erkunden. Oder entspannen Sie im Wellnessbereich mit beheiztem Innenpool und Sauna.

2. Tag: Ausflug Gardasee (ganztags)
Sie entdecken den südlichen Gardasee und fahren zunächst auf die Halbinsel Sirmione. Liebevoll instandgehaltene Häuser machen das alte Fischerdörfchen sehenswert. Im Anschluss besuchen Sie das Weinstädtchen Bardolino. Hier laden die zauberhaften Gässchen zum Verweilen ein. Auf einem Weingut in der Nähe verkosten Sie im Anschluss den gleichnamigen Rotwein, der um die Stadt herum produziert wird.

3. Tag: Zollhaus Torbole (halbtags)
Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva fahren Sie mit dem Schiff nach Torbole, wo Sie direkt am Hafen vom Hotelbesitzer empfangen werden. Auf der alten Grenze von Österreich und Italien steht hier das Zollhaus, wo Goethe seine Italienreise begann. Heute ist es im Besitz Ihres Hoteliers und Sie kommen in den exklusiven Genuss, bei einem kleinen Imbiss mit Olivenöl und Wein nicht nur regionale Spezialitäten seines Agriturismo, sondern auch einen privilegierten Ausblick auf den See zu genießen. Am Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel.

4. Tag: Markt in Malcesine (halbtags)
Vormittags laden wir Sie herzlich ein, den traditionellen Wochenmarkt in Malcesine zu besuchen. Inmitten der herrlichen Altstadt mit ihren Torbögen und engen Gässchen im Schatten der Burg entfaltet sich auf dem bekannten Wochenmarkt ein ganz besonderes Flair. Zurück im Hotel werden Sie - zusätzlich zur gebuchten Halbpension - mittags mit Pasta und frischen Salaten vom Buffet verwöhnt. Genießen Sie den Nachmittag in Ihrem erstklassigen Hotel oder unternehmen Sie einen geruhsamen Spaziergang durch Ihren bekannten Urlaubsort.

5. Tag: Verona - Valpolicella (ganztags)
Ihre örtliche Reiseleitung entführt Sie heute zu einer Tour durch Kultur, Geschichte und Kunst in die tausendjährige Stadt Verona. Neben der Arena und Julias Balkon beherbergt die Stadt ein großartiges künstlerisches Erbe. Im Anschluss an eine Stadtführung unternehmen Sie eine Panoramafahrt in die hügelige Gegend des Valpolicella, wo das Territorium und das Klima den Erfolg exzellenter Weine garantieren, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Es ist daher ein Muss, ein renommiertes Weingut zu besuchen, um Amarone und Recioto zu verkosten.

6. Tag: Brenta-Dolomiten (halbtags)
Freuen Sie sich nach einem schmackhaften Frühstück vom Buffet auf Ihren Ausflug durch die kleinen Brenta-Dolomiten. Das kristallklare Grün der Seen Molveno und Tenno wird Sie mit Sicherheit verzaubern. Einen Aufenthalt genießen Sie u. a. im Bergdorf Canale di Tenno, das in die sanfte, mediterrane Hügellandschaft des Garda Trentino gebettet ist und von mittelalterlichen Zeiten erzählt.

7. Tag: Trient - Heimreise
Ihre Heimreise unterbrechen Sie in der Renaissance- und Kunststadt Trient, der Hauptstadt der Region Trentino. Sehenswert ist u. a. die Kathedrale von Trient (mit frühchristlicher Basilika) auf der Piazza Duomo, die Sie während einer Stadtführung besuchen. Am frühen Nachmittag treten Sie dann die Heimreise an. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

  • Haustürabholung im "Komm mit"-Zustiegsgebiet
  • Reise im einstöckigen „Komm mit“-Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung / Verwöhn-Halbpension im erstklassigen 4 Sterne Hotel „Savoy Palace“ in Riva del Garda inklusive
    - täglich Vital-Frühstücksbuffet kalt und warm
    - 1 x Willkommens-Menü mit Begrüßungscocktail
    - 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen vor dem Abendessen
    - 1 x Gala-Abendessen bei Kerzenlicht
    - 1 x „Serata Trentina“ mit regionalem Spezialitäten-Menü
    - 1 x „Gardasee Dinner“ mit Lachsforellen-Buffet
    (Menüwahl mit Salatbuffet an den weiteren Abenden)
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • Gardasee-Rundfahrt mit örtl. Reiseleitung ganztags inkl. Weinverkostung und kl. Imbiss in einem Weinkeller
  • Geführter Stadtspaziergang in Riva mit Schiffsfahrt von Riva nach Torbole im Anschluss
  • Exklusiver Empfang im alten Zollhaus von Torbole mit Aperitif und kleinem Spezialitäten-Imbiss
  • Ausflug zum Wochenmarkt nach Malcesine inkl. Pastaessen mit Salatbuffet nach Rückkehr mittags
  • Ausflug Verona und Valpolicella mit örtl. Reiseleitung inkl. Stadtführung in Verona und Weinverkostung mit kl. Imbiss
  • Ausflug in die Brenta-Dolomiten
  • Stadtführung in Trient
  • Live-Musik und Tanz im Hotel an mind. 2 Abenden
  • „Komm mit“-Reisebegleitung

4 Sterne Hotel Savoy Palace

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
    899 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1049 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

4 Sterne Hotel Savoy Palace

Ihr erstklassiges 4 Sterne Hotel „Savoy Palace“ befindet sich in ruhiger Lage ca. 150 m vom Seeufer und ca. 900 m von der Altstadt Riva del Garda entfernt. Diese ist entlang der Seepromenade zu Fuß gut zu erreichen. Alle Zimmer sind modern eingerichtet. Zur Ausstattung gehören u. a. Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Minibar, Sat-TV und Balkon. WLAN gratis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender