Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Gardasee • Verona - 4 Tage

Gardasee • Verona
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.10.2022 - 23.10.2022
Preis:
ab 399 € pro Person

Der Gardasee ist der größte See Italiens und seit Generationen eines der beliebtesten Reiseziele südlich der Alpen. In wunderbarer Weise mischen sich mediterrane Einflüsse und eine üppige Flora und Fauna mit alpenländischem Ambiente.

Verona gehört zu den bedeutendsten Kunststädten Italiens und ist durch ihren künstlerischen und archäologischen Reichtum weltbekannt. Berühmt wurde Verona durch Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“. Im Herzen der Altstadt kann man noch heute in einem stillen Hinterhof den Balkon sehen, unter dem Romeo die schöne Julia besang - ein Muss für Verliebte, Romantiker und Kulturfreunde.

1. Tag: Anreise zum Gardasee
Abreise am Morgen. Ihre Anreise erfolgt vorbei an Innsbruck und über den Brennerpass zu Ihrem guten Hotel am Ostufer des Gardasees.

2. Tag: Sirmione - Bardolino
Sie entdecken den südlichen Gardasee und fahren zunächst auf die Halbinsel Sirmione. Nicht nur die Lage genau in der Mitte des Südufers auf einer schmalen Halbinsel, sondern auch romantische Gässchen und liebevoll instandgehaltene Häuser machen das alte Fischerdörfchen für einen Aufenthalt sehenswert. Im Anschluss besuchen Sie das Weinstädtchen Bardo­lino. Hier laden die zauberhaften Gässchen und kleinen Geschäfte zum Verweilen ein. Auf einem Weingut in der Nähe verkosten Sie im Anschluss den gleichnami­gen Rotwein, der um die Stadt herum produziert wird.

3. Tag: Madonna della Corona - Kunststadt Verona
Ganze 600 Meter über dem Etschtal liegt das Marienheiligtum Madonna della Corona wie ein Schwalbennest am Fels des Monte Baldo. 1.540 Stufen führen vom Etschtal hinauf zu dem beeindruckenden Baudenkmal - aber keine Angst, von der Gardaseeseite aus fahren Sie mit dem Bus weit hinauf und von dort ein Stück mit Minibussen (ca. € 3,-, zahlbar vor Ort) bis zur Eremitenklause. Gegen Mittag treffen Sie in Verona ein. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten zu beiden Seiten der Etsch bei einer Führung. 

4. Tag: Riva - Heimreise
Entlang des Sees geht es in Richtung Heimat, nicht aber, ohne noch einen Stopp in Riva, der „Perle des Gardasees” einzulegen. Mit den letzten Sonnenstrahlen im Gepäck reisen Sie im Anschluss durch das romantische Sacratal bis Trient und schließlich über die Autostrada zurück in die Ausgangsorte der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 3 Sterne Hotel (April/Oktober) bzw. im 4 Sterne Hotel (Reisetermin Juni)
  • Ausflug Halbinsel Sirmione und Bardolino inklusive Weinverkostung (3 Weine) 
  • Ausflug Madonna della Corona (zzgl. Minibus) und Kunststadt Verona 
  • Stadtführung in Verona

Hotel lt. Ausschreibung

  • Reisepreis im Einzelzimmer
    483 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

2G-REGEL AUF ALLEN REISEN
Aufgrund zu großer behördlicher Auflagen sehen wir uns bis auf weiteres leider dazu gezwungen, auf unseren Reisen die sog. „2G-Regel“ (geimpft/genesen) umzusetzen. Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, da wir unseren Kunden nicht vorschreiben möchten, ob sie sich impfen lassen oder nicht. Anders können wir aber eine reibungslose Durchführung unserer Reisen nicht garantieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender