Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Genusswandern auf dem Peloponnes - 8 Tage

Genusswandern auf dem Peloponnes
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.10.2022 - 17.10.2022
Preis:
ab 1699 € pro Person

Unberührte Natur, wunderbare Farben, herrlich glasklares Meer - das alles ist der Peloponnes, die ideale Umgebung für unvergessliche Wanderungen. Erstklassige Hotels versprechen vollen Genuss. Kommen Sie mit uns in den puren Süden Griechenlands!

Bei den einfachen bis schwierigen Wanderungen ist eine gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Max. Höhenunterschied 850 m und die reine Gehzeit beträgt bis zu 5,5 Stunden.

1. Tag: Willkommen im Süden Griechenlands
Transfer zum Flughafen Stuttgart. Nachmittags Flug nach Kalamata. Transfer zu Ihrem Hotel in Kalamata für eine Übernachtung.

2. Tag: Das Abenteuer beginnt (Wanderung einfach bis mittelschwer - ca. 4 Std.)
Durch herrlich grüne Landschaften geht es ins Taygetos-Gebirge. Sie wandern durch die mittelalterliche byzantinische Kirchenstadt von Mystras (UNESCO). Von der Spitze des Hügels haben Sie einen herrlichen Blick. Anschließend geht es hinunter in die Oberstadt vorbei an den Ruinen der einstigen Wohnhäuser, Paläste und den mystischen Klöstern. Weiterfahrt nach Gythion, wo Sie die nächsten drei Tage herrlich logieren.

3. Tag: Tief im Taygetos-Gebirge (Wanderung anspruchsvoll - ca. 6 Std.)
Vom Dorf Kalyvia aus wandern Sie hinauf ins urige Bergdorf Socha, wo Sie ein traditionell-griechisches Picknick erwartet. Weiter durch unberührte Natur geht es in das hübsche Bergdorf Anavryti – vielleicht begegnen Sie ja der Bergnymphe Taygete. Die Schluchten und die stark abfallenden Berghänge des Bergmassivs Taygetos beeindruckten schon in der Antike keinen minderen als den großen Geschichtsschreiber Homer.

4. Tag: Eine Felsenstadt im Meer (Wanderung mittelschwer - ca. 4 Std.)
Monemvasia - ein Ort wie ein Freilichtmuseum - wurde auf einen 300 m hohem Felsen gebaut, der natürlich beklommen werden will. Von der kleinen Zitadelle, höchster Punkt des Felsens, inmitten von Befestigungsmauern, Zisternen und Bauruinen genießen Sie einen herrlichen Blick aufs Meer und die hügelige Umgebung. Natürlich führen wir Sie auch in das quirlige Getümmel der Unterstadt mit ihren zahlreichen byzantinischen Kirchen, liebevoll renovierten Boutiquen, Herrenhäusern und zum Leuchtturm, der einst den Schiffen die Fahrt zwischen Venedig und Konstantinopel erleichterte.

5. Tag: Auf nach Areopolis (Wanderung einfach - ca. 2 Std.)
In der Nähe von Areopolis befindet sich Ihr nächstes - ebenso schönes - Hotel direkt am Meer. Entweder Sie genießen den Tag im Hotel oder Sie wandern mit uns zur Hochebene von Kelefa mit der gleichnamigen Festung. Unten im Dorf Oitilo angelangt, nehmen Sie den alten Pfad bergab zur Küste. Am Ende der Wanderung liegt ein wunderschöner Kies-Sandstrand.

6. Tag: Die wilde Mani (Wanderung mittelschwer bis anspruchsvoll- ca. 6 Std.)
Vom Dorf Nymphi aus nehmen Sie den alten Pfad hinauf zum Sagias-Gebirge. Vorbei an einem alten Kloster erreichen Sie eine Hochebene, wo heute immer noch die Säulen zweier dorischer Tempel zwischen Ruinen liegen: Hier befand sich die antike spartanische Stadt Kournos. Genießen Sie den herrlichen Blick über die Mani Halbinsel. Rückkehr ins Dorf Nymphi und Weiterfahrt zum Kap Matapan. Von hier aus wandern Sie auf den Spuren der Spartaner zum imposanten Leuchtturm von Tainaron.

7. Tag: Kein Stress in Diros (Wanderung einfach bis mittelschwer - ca. 3 Std.)
Sie starten in Pyrgos Dirou und wandern hinunter zur Dirosbucht, vorbei an der sogenannten Fuchshöhle. Über alte Brücken erreichen Sie Areopolis, wo einst die Befreiung Griechenlands von den Ottomanen ihren Anfang fand. Am letzten Abend feiern Sie wie die Griechen, traditionell bei Musik und Tanz.

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen Kalamata, Rückflug nach Stuttgart und Rücktransfer in die Zustiegsorte.

  • Transfer bis/ab Flughafen 
  • Flug von Stuttgart nach Kalamata und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck 
  • 7 x Übernachtung/Frühstück 
  • 7 x Abendessen im Hotel oder in Tavernen 
  • Alle Transfers vor Ort mit örtl. Bus 
  • Alle Wanderungen lt. Programm mit örtl. Wanderführer
  • P.I.T.-Touristik Wanderbegleitung

Hotel lt. Ausschreibung

  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1959 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    1699 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Lassen Sie sich von unseren Wanderführerinnen und Wanderführern besonders reizvolle Regionen zeigen und entdecken Sie gemeinsam mit einer kleinen Wandergruppe verwunschene Nebelwälder, imposante Bergmassive, tiefe Schluchten oder pittoreske Küstenabschnitte auf „Schusters Rappen“.Die Wanderungen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Es obliegt einzig dem Wanderführer, aufgrund der Sicherheit, der Wettervorhersage oder der konstitutionellen Verfassung der Gruppe die Wanderrouten zu ändern, zu kürzen oder evtl. abzusagen. Es empfiehlt sich leichte, robuste Kleidung und feste, hohe Wanderschuhe. Wanderer sollten aber auf steinigem Gelände geübt sein und über eine ordentliche körperliche Verfassung verfügen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko - es besteht kein Haftungsanspruch an den Wanderführer oder den Veranstalter.

2G-REGEL AUF ALLEN REISEN
Aufgrund zu großer behördlicher Auflagen sehen wir uns bis auf weiteres leider dazu gezwungen, auf unseren Reisen die sog. „2G-Regel“ (geimpft/genesen) umzusetzen. Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, da wir unseren Kunden nicht vorschreiben möchten, ob sie sich impfen lassen oder nicht. Anders können wir aber eine reibungslose Durchführung unserer Reisen nicht garantieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender