Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Information Coronavirus


Liebe Reisegäste, Kunden und Freunde von "Komm mit",

die Verbreitung des Coronavirus hält die Welt weiter in Atem. Wir alle müssen jetzt mithelfen, die Verbreitung zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen.

Aufgrund der allgemeinen Verunsicherung, weltweiten Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und jetzigem Erlass der Bayerischen Staatsregierung werden zunächst bis 19. April 2020 alle Reisen abgesagt. Wir sind mit allen unseren Kräften rund um die Uhr im Einsatz und sind dabei, alle betreffenden Kunden persönlich zu informieren. Fällt Ihre Reise in o. g. Zeitraum, so warten Sie bitte unsere Kontaktaufnahme ab.

Reisen ab 20.04. finden nach derzeitigem Stand wie geplant statt. Im Moment ist nicht bekannt, wie lange Sperrzonen, Einreiseverbote, Empfehlungen etc. bestehen oder wann solche beschlossen oder verlängert werden. Wir bitten Sie deshalb freundlich, von Anfragen bzgl. Durchführung von Reisen ab Mitte April abzusehen. Sobald wir neue Erkenntnisse haben, wenn eine Reise aufgrund Coronavirus (Schutzgebiet, Reisewarnung etc.) abgesagt werden muss, werden wir Sie umgehend auch an dieser Stelle informieren.

Wir freuen uns mit Ihnen auf die Zeit, in der das Reisen wieder mit Freude möglich sein wird. Dafür haben Sie uns auch weiterhin als verlässlichen Reisepartner an Ihrer Seite.

Für Ihr Vertrauen und Ihre Treue bedanken wir uns herzlich und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und beste Gesundheit.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr "Komm mit"-Reiseteam

Reisefinder

 
 

Inseln des Lichts: Korsika • Sardinien - 8 Tage

Inseln des Lichts: Korsika • Sardinien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 869 € pro Person

Auf dieser sehr beliebten Rundreise lernen Sie mit Korsika und Sardinien die wohl schönsten Inseln im Mittelmeer kennen. Obwohl die Inseln nur knapp 12 Kilometer voneinander getrennt sind, gehören sie nicht dem gleichen Staat an. Zu Beginn der Rundreise wird Sie das wilde Korsika begeistern. Es erwarten Sie tiefe Schluchten mit reißenden Bächen, dichte Wälder und hohe Berge. Folgend erleben Sie Sardinien, eine wahres Eldorado für alle, die Kultur und Geschichte mit traumhafter Landschaft, Erholung und Baden verbinden wollen.

1. Tag : Anreise in die Toskana
Abreise am Morgen. Durch die Schweiz und vorbei an Mailand reisen Sie an die toskanische Küste zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Korsika Westküste
Morgens Fährüberfahrt von Livorno nach Bastia, im Norden Korsikas gelegen. Von hier durchqueren Sie die Insel auf einer herrlichen Straße, welche bereits tiefe Eindrücke vom gebirgigen Inneren der Insel vermittelt. In einer Bucht der Westküste werden Sie ihr Hotel beziehen.

3. Tag: Porto - Les Calanches
Ein Tagesausflug bringt Sie in die einmaligen Landschaften des Golf von Porto. Dabei passieren Sie das beeindruckende Felsenlabyrinth der „Les Calanches“ mit Granitnadeln von teilweise 300 m Höhe, die manchmal Fabelwesen ähneln.

4. Tag: Bonifacio - Sardinien
Eine herrliche Reiseroute bringt Sie heute in den Süden Korsikas, in das Hafenstädtchen Bonifacio. Das pittoreske Festungsstädtchen liegt traumhaft auf einem Kalkfelsen gegenüber der 11 km entfernten Insel Sardinien. Ein Rundgang durch die von mittelalterlichen Häusern flankierten Gassen eröffnet malerische Ansichten. Nachmittags setzen Sie über auf Sardinien und werden schon nach kurzer Fahrt Ihr Hotel in einem zauberhaften Landstrich beziehen.

5. Tag: Costa Smeralda
Ein Ausflug zeigt Ihnen die Orte der Costa Smeralda, wie Porto Cervo und Porto Rotondo, die vom Jet-Set-Hauch umweht sind. Aber auch die vielen, noch unberührten Teile der felsenreichen Smaragdküste, wie z. B. Capriccioli, mit Felsformationen, zu dessen Formgebung nur die Kunst der Natur fähig war.

6. Tag: Nuoro und Orgosolo (fakultativ)
Genießen Sie den Tag und erkunden Sie auf eigene Faust die Schönheiten der Insel. Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug in das „Herz Sardiniens“ nach Nuoro und in die „Banditenhochburg“ Orgosolo (Aufpreis). Bei den Schäfern von Orgosolo werden Sie dabei untertags zum geselligen Hirtenessen erwartet und mit Spezialitäten verwöhnt.

7. Tag: Sardisches Hinterland - Nachtfähre
Ein Ausflug bringt Sie in die eindrucksvolle Landschaft im Nordosten der Insel. Bizarre Granitformationen ragen aus dichten Korkeichenwäldern empor. Dabei entdecken Sie auch die kleine Hauptstadt der Korkverarbeitung, Calangianus und Tempio Pausania, die Stadt, die fast komplett aus Granit erbaut wurde. Am Abend Einschiffung auf die Nachtfähre nach Livorno.

8. Tag: Livorno - Heimreise
Am Morgen erreicht Ihr komfortables Fährschiff Livorno. Nach dem Frühstück an Bord treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend die Ausgangsorte der Reise.
 

  • Rundreise im modernen Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung / Halbpension in  Hotels der guten Mittelklasse
  • 1 x Übernachtung / erweitertes Frühstück auf der Nachtfähre von Olbia/Golfo Aranci nach Livorno in Doppel-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • Fährüberfahrt Livorno - Bastia
  • Fährüberfahrt Korsika - Sardinien
  • Ausflug Porto und Les Calanches mit örtl. Anmietbus und Reiseleitung
  • Ausflug Costa Smeralda mit Reiseleitung
  • Ausflug Sardisches Hinterland mit Reiseleitung

 

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer Du/WC Halbpension
    869 €
  • Einzelzimmer Du/WC Halbpension
    1069 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Außenkabine bei Fähre pro Pers. (EK/DK)
    25 €
  • Ausflug Nuoro und Orgosolo mit Reiseleitung, inkl. Spezialitäten-Mittagessen
    50 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender