Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Kärnten • Ossiacher See - 4 Tage

Kärnten • Ossiacher See
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 429 € pro Person

Kärnten ist ohne Zweifel die witterungsbegünstigte Sonnenstube Österreichs. Wenn auch Sonne bei weitem nicht alles ist, was Kärnten zu bieten hat, so vergoldet sie doch die herrliche Kulisse der Berge und Seen mit den romantischen Burgen und Schlössern, den malerischen Kirchen und barocken Zeugen einer ehrwürdigen Vergangenheit.

1. Tag: Anreise zum Ossiacher See
Abreise am Morgen nach Österreich. Direkt am Ossiacher See beziehen Sie Ihr sehr gutes Hotel „Sonnenhügel“. Freuen Sie sich auf gemütliche Zimmer, einen Wellnessbereich, Leckereien aus der hauseigenen Café-Konditorei und eine Hotelbar, in der Sie Ihre Urlaubstage genussvoll ausklingen lassen können. Nach Ihrem Begrüßungsgetränk werden Sie zum Abendessen erwartet. 

2. Tag: Klagenfurt – Wörthersee
Sie reisen heute zunächst in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Sie gilt als das „Renaissance-Juwel am Wörther­see“. Im Anschluss an eine Stadtführung haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Eine Schiffsfahrt führt Sie nach Ihrem Mittagsaufenthalt quer über den Wörthersee nach Velden. Im Schlosshotel Velden laden wir Sie herzlich auf Kaffee und Kuchen ein. Bekannt durch die Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“ ist es eines der bekanntesten Fotomotive Kärntens. In der Altstadt mit schöner Promenade und verträumten Gassen lohnt sich anschließend ein kleiner Spaziergang, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren. 

3. Tag: Villach - Faakersee
Am Vormittag besichtigen Sie die Drau-Metropole Villach. Bei einem geführten Spaziergang durch die verwinkelten Gassen und alten Arkadenhöfe entdecken Sie die Schönheit der Stadt. Ihren Mittagsaufenthalt genießen Sie in der historischen Altstadt. Später reisen Sie an den Faakersee. Fast schon paradiesisch mutet der türkisfarbene See mit seiner idyllischen Insel in der Seemitte an. Oberhalb des Sees befindet sich die aus dem 12 Jahrhundert stammende Burgruine Finkenstein. Bei einem Spaziergang zur Burgruine genießen Sie die ansprechende Naturkulisse und einen sagenhaften Blick auf den Faakersee. Rückkehr nachmittags zum Hotel. Genießen Sie den Wellnessbereich oder entspannt­e Stunden am hoteleigenen Pool. Abends laden wir Sie zum gemeinsamen Abschieds-Grillabend ein. 

4. Tag: Alpenerlebnis Großglockner Hochalpenstraße - Heimreise
Beeindruckend zeigt sich Ihnen heute nochmals die hochalpine Erlebniswelt Österreichs. Über eine der berühmtesten Alpenstraßen Europas, die Großglockner Hochalpenstraße, gelangen Sie mitten hinein in den Nationalpark Hohe Tauern (ggf. im Oktober nicht mehr befahrbar). Folgend erreichen Sie, vorbei an Mittersill und Kitzbühel, am Abend die Ausgangsorte der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Halbpension im 4 Sterne Hotel „Sonnenhügel“
  • 1 x Grillabend (im Rahmen der Halb- pension, Galadinner bei Schlechtwetter)
  • Begrüßungs-Cocktail bei Anreise
  • Ausflug Klagenfurt und Wörthersee inkl. Stadtführung, Schifffahrt und Kaffee/Kuchen im Schlosshotel Velden
  • Ausflug Villach und Faakersee inkl. Stadtführung
  • Maut Großglockner Hochalpenstraße
  • Ortstaxe/Tourismussteuer

Mittelklassehotel

  • Reisepreis p. P. im DZ
    429 €
  • Reisepreis im EZ
    489 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender