Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Kreuzfahrt Amsterdam • Ijsselmeer - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.04.2023 - 14.04.2023
Preis:
ab 1199 € % pro Person

Freuen Sie sich auf diese exklusive Frühjahrs-Kreuzfahrt und erleben Sie Holland zur schönsten Blütezeit. Zunächst reisen Sie rund um das Ijsselmeer auf den schönsten Wasserwegen, vorbei an Windmühlen und fast endlosen Tulpenfeldern, malerischen Dörfchen und wunderschönen Landschaften. Dabei zeigen wir Ihnen das ursprüngliche Holland „mal anders“. Einen verlängerten Aufenthalt genießen Sie anschließend in Amsterdam. Natürlich darf auch ein Ausflug zum berühmten Keukenhof, der größten Blumenschau der Niederlande, nicht fehlen.

Nach erlebnisreichen Tagen geht es rheinaufwärts nach Köln. Dabei lohnen Zwischenstopps in Nijmegen, der ältesten Stadt der Niederlande, und in der Medienstadt Düsseldorf.

1. Tag: Amsterdam - Ijsselmeer
In zügigen Etappen reisen Sie nach Amsterdam. Hier erwartet Sie die Besatzung Ihres Hotelschiffs MS DUTCH GRACE. Während des Abendessens genießen Sie Ihre Ausfahrt entlang der beleuchteten Hafenanlagen und nehmen Kurs in Richtung Ijsselmeer.

2. Tag: Kampen - Wattenmeer - Harlingen
Sie erwachen in der Hansestadt Kampen, der „Perle an der Ijssel“. Die Jahrhunderte lange Tradition auf den Gebieten Handel und Schifffahrt hat ihre Spuren hinterlassen und wird mit herrlichen Baudenkmälern sichtbar. Ein geführter Rundgang zeigt Ihnen den sehenswerten Stadtkern (Aufpreis/Ausflugspaket). Mittags führt Sie Ihre Kreuzfahrt nach Harlingen. Das offene Gewässer des nördlichen Ijsselmeers und das einzigartige Biosphärenreservat westfriesisches Wattenmeer (UNESCO-Weltkulturerbe) versprechen eine wunderschöne Panorama-Kreuzfahrt und einen herrlichen Nachmittag auf dem Sonnendeck Ihres Hotelschiffes. Sie bleiben heute in Harlingen. Unternehmen Sie nach dem Abendessen einen Abend-Spaziergang durch die gemütliche Seehafenstadt mit ihren mehr als 500 (!) denkmalgeschützten Gebäuden.

3. Tag: Harlingen - Enkhuizen
Gelegenheit zur Teilnahme an einem geführten Stadtrundgang in Harlingen (AP). Genießen Sie während des Mittagessens Ihre Kreuzfahrt nach Enkhuizen, einem liebenswerten Städtchen in der Provinz Nord-Holland. Im 17. Jahrhundert war Enkhuizen eine der reichsten Städte der Niederlande, davon zeugen noch heute herrliche Villen, die Sie bei einer Führung durch die malerische Altstadt entdecken (AP). Bis in die frühen Morgenstunden bleibt Ihr Schiff in Enkhuizen.

4. Tag: Amsterdam
Genießen Sie am Morgen die Einfahrt nach Amsterdam. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch birgt es alle Vorteile einer Metropole - eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Am Vormittag Gelegenheit zur Teilnahme an einer Grachtenfahrt durch die Kanäle der Stadt - ein absolutes Muss in Amsterdam (Aufpreis vor Ort). Nach dem Mittagessen an Bord steht der Nachmittag zur freien Verfügung in Amsterdam. Möglichkeit zur Teilnahme an einem gemütlichen Rundgang „mit Herz und Seele“ (Aufpreis). Bei dieser besonderen Führung durch das Stadtzentrum erfahren Sie, angereichert mit heiteren Anekdoten, weiteres über die Geschichte und über das Leben in Amsterdam.

5. Tag: Keukenhof - Amsterdam
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Busausflug zum Keukenhof, dem berühmtesten Blumenmarkt Hollands und schönsten Frühlingspark der Welt. Jedes Jahr sind dort die schönsten Zwiebelblumen zu sehen, die in dem sandigen und kalkhaltigen Boden besonders gut gedeihen. Hauptthema sind traditionell Tulpen, von denen jährlich 4.500.000 Zwiebeln in 100 Variationen von Hand gepflanzt werden. Nach einem späteren Mittagessen an Bord steht der Nachmittag zur freien Verfügung in Amsterdam. Später Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung durch das Rotlicht-Viertel (Aufpreis).

6. Tag: Hansestadt Nijmegen
Während des Frühstücks verlassen Sie Amsterdam und reisen weiter in die alte Hansestadt Nijmegen. Die älteste Stadt der Niederlande blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sich in prächtigen, mittelalterlichen Denkmälern widerspiegelt. Gelegenheit zur Teilnahme an einem geführten Rundgang durch die historische Innenstadt (AP). Um Mitternacht setzt Ihr Hotelschiff die Reise fort und in der Nacht reisen Sie in Richtung Düsseldorf.

7. Tag: Medienstadt Düsseldorf
Genießen Sie am Vormittag eine entspannte Reise und die herrliche Frühlingssonne auf dem Sonnendeck. Während des Mittagessens erreichen Sie Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Im Bereich der Altstadt befinden sich einige der schönsten Kirchen des Landes, so zum Beispiel die Sankt Lambertus Basilika aus dem 13. Jahrhundert, die mit ihrem außergewöhnlichen in sich verdrehten Turm zur unverwechselbaren Silhouette Düsseldorfs beiträgt. Nachmittags Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtrundfahrt, dabei besuchen Sie auch den Medienhafen, Düsseldorfs interessantes Städte­bauprojekt (AP).

8. Tag: Köln - Heimreise
In der Nacht erfolgte die letzte Etappe Ihrer Kreuzfahrt in Richtung Süden. Nach dem Frühstück erwartet Sie in Köln Ihr Reisebus zur Heimreise. Rückkehr am frühen Abend in den Ausgangsorten der Reise.

  • Busreise nach Amsterdam / von Köln im Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung auf der MS DUTCH GRACE **** in gebuchter Außenkabine inkl. Hafentaxen/Tourismusgebühren (Grundpreis Hauptdeck)
  • 7 x Gourmet-Vollpension im Schiffsrestaurant an reservierten Tischen inkl. Kaffee/Tee nach den Mahlzeiten (beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag)
  • Kaffee/Kuchen nachmittags im Salon
  • Mitternachtssnack täglich (ab ca. 22 Uhr)
  • Begrüßungsgetränk
  • Bordmusiker / Unterhaltungsprogramm
  • GRATIS Ausflug zum Blumenpark Keukenhof inkl. Eintrittskosten (Ausflug halbtags)
  • Reisebegleitung durch „Komm mit“-Mitarbeiter

MS DUTCH GRACE

 
Details
  • DK Mitteldeck vorne p. P.
    1499 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1399 €
  • DK Oberdeck SUITE p. P.
    1899 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1799 €
  • Doppelkabine Hauptdeck p. P.
    1299 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1199 €
  • Doppelkabine Mitteldeck p. P.
    1599 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1499 €
  • Doppelkabine Oberdeck p. P.
    1699 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1599 €
  • Einzelkabine Hauptdeck
    1799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1699 €
  • Einzelkabine Mitteldeck
    2099 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1999 €
  • Einzelkabine Mitteldeck vorne
    1999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.01.2023
    1899 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket 7 Führungen
    149 €

MS DUTCH GRACE

 
MS DUTCH GRACEMS DUTCH GRACE

An Bord der MS DUTCH GRACE erwartet Sie eine Mischung aus moderner und gleichzeitig zeitloser Eleganz. Zur Schiffsausstattung gehört u. a. ein Panorama-Restaurant, eine Bar mit gemütlicher Lounge und ein Internet-Café. Alle Kabinen sind ca. 15 m² groß (Suiten auf dem Oberdeck ca. 22 m²) und verfügen über Dusche/WC, Haarföhn, Klimaanlage und TV. Die Fenster in den Kabinen des unten gelegenen Hauptdecks können nicht geöffnet werden. Kabinen auf dem Mitteldeck vorne verfügen über runde Aussichtsfenster, die zur Hälfte gekippt werden können. Alle weiteren Kabinen auf dem Mitteldeck und Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon (raumhohe Panorama-Glasschiebetür).

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen. Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird. Solche Umstände sind meist nicht vorhersehbar, deshalb liegt die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.

Treibstoffkostenzuschlag:
Aufgrund des unverhältnismäßigen Anstiegs der Treibstoff- und Energiekosten sehen wir uns dazu gezwungen, bei allen unseren Reisen aus dem Sommerprogramm 2022 = bei allen Reisen mit Abreise bis Mitte November 2022 einen Treibstoffkostenzuschlag zu erheben. Gemäß unseren Reisebedingungen Abs. 4 erheben wir einen Treibstoffkostenzuschlag bei Busreisen und Flusskreuzfahrten i. H. v. € 3,- pro Person und Tag, bei Seniorenreisen (inkl. Haustürabholung) i. H. v. € 5,- pro Person und Tag, bei Ferienzielreisen (z. B. Insel Ischia, Spanien, Adria) i. H. v. € 12,- pro Person und Reise, bei Flugreisen (Transfer zum Flughafen und zurück) € 10,- pro Person und Reise. Bitte beachten Sie, dass bei einer Onlinebuchung der Treibstoffkostenzuschlag nicht im Reisepreis enthalten ist. Der Zuschlag wird erst mit der Reisebestätigung ausgewiesen.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender