Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

La Palma - Baden oder Wandern - 8 Tage

La Palma - Baden oder Wandern
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.10.2022 - 08.10.2022
Preis:
ab 1199 € pro Person

Auch den Beinamen „La Verde - die Grüne“ trägt sie nicht zu Unrecht: Keine der Kanarischen Inseln ist so grün wie La Palma! Palmen, Drachenbäume, Kiefernwälder, dazu Lavastrände und ein atemberaubender Krater lassen das Herz jedes Naturliebhabers höher schlagen. 

Die meist mittelschweren Wanderungen erfordern eine normale bis gute Kondition. Für die teils steinigen Berg- und Waldpfade brauchen Sie Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit.

1. Tag: Willkomen auf La Isla Bonita
Transfer zum Flughafen Stuttgart. Flug Stuttgart-La Palma. Transfer zum Hotel. 

2.-7. Tag: Freizeit
Nutzen Sie die Zeit zur Teilnahme am Wanderprogramm oder erholen Sie sich in der wunderschönen Hotelanlage. Entdecken Sie die Insel auf eigene Faust, genießen Sie den Traumstrand direkt vor Ihrem Hotel oder machen Sie Strandspaziergänge.

8. Tag: Adios La Palma
Leider heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Stuttgart. Rücktransfer in die Zustiegsorte.

Wanderpaket gegen Aufpreis (Stadtbesichtigung Sta. Cruz/Aufstieg und 4 Wanderungen). Bitte gleich bei Buchung reservieren.

2. Tag: Zum Einstieg Santa Cruz 
Wanderung mittelschwer - ca. 2 Std.
Sie besichtigen eine der schönsten Städte des kanarischen Archipels, die kleine Hauptstadt Santa Cruz de La Palma, geschichtsträchtig und geprägt vom Kolonialstil. Wer den Aufstieg nicht scheut, wandert hinauf zur Wallfahrtskirche Las Nieves - Jungfrau vom Schnee.

3. Tag: Auf zum südlichsten Vulkan der Insel
Wanderung leicht - ca. 3 Std.
Sie starten an der Südspitze von La Palma beim Vulkan San Antonio, ein Bilderbuchvulkan und Wahrzeichen der Gemeinde Fuencaliente. Von hier steigen Sie hinab zum südlichsten Vulkan der Insel, der gerade einmal knapp 50 Jahre alt ist. Durch vielfarbige, bizarre Lavalandschaften geht es hinunter zu den letzten Salinen der Insel.

5. Tag: Drachenbäume bei Tricias
Wanderung leicht - ca. 3 Std.
Im kleinen Dorf Tricias beginnt Ihre Wanderung. Hier erleben Sie das ursprüngliche La Palma. Vorbei an Gehöften und Getreidemühlen gelangen Sie zu den Buracas-Höhlen, die noch vor 500 Jahren von den Guanchen bewohnt waren. Im Anschluss haben Sie Zeit, den beliebten Bauernmarkt von Puntagorda zu besuchen.

6. Tag: Kraterrand der Caldera Taburiente
Wanderung mittelschwer - ca. 3-4 Std.
Zum höchsten Punkt der Insel auf 2.426 m geht es durch 5 Vegetationsstufen hindurch. Sie starten am Roque de Los Muchachos und wandern auf dem Kraterrand eines der größten Erosionskrater der Welt. Eine unvergessliche Wanderung mit atemberaubenden Ausblicken.

7. Tag: Lorbeerwälder und Wasserfälle
Wanderung mittelschwer - ca. 3 Std.
La Palmas‘ Urwald liegt im Nordosten der Insel. Auf Ihrer Wanderung streifen Sie beeindruckende Riesenlorbeerbäume, üppige Kettenfarne, Baumheide und Cinerarien. Zum Wasserfall von Los Tilos und hinab an die Küste von San Andrés geht es im zweiten Teil der Wanderung. Zum Abschluss genießen Sie noch ein paar typische palmerische Tapas.

  • Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart 
  • Flug von Stuttgart nach Sta. Cruz de la Palma und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck 
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen mit örtlichem Bus 
  • 7 x Übernachtung/Halbpension 
  • P.I.T.-Touristik Flughafenassistenz

Hotel lt. Ausschreibung

  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1499 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    1199 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Wanderpaket
    260 €

Lassen Sie sich von unseren Wanderführerinnen und Wanderführern besonders reizvolle Regionen zeigen und entdecken Sie gemeinsam mit einer kleinen Wandergruppe verwunschene Nebelwälder, imposante Bergmassive, tiefe Schluchten oder pittoreske Küstenabschnitte auf „Schusters Rappen“.Die Wanderungen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Es obliegt einzig dem Wanderführer, aufgrund der Sicherheit, der Wettervorhersage oder der konstitutionellen Verfassung der Gruppe die Wanderrouten zu ändern, zu kürzen oder evtl. abzusagen. Es empfiehlt sich leichte, robuste Kleidung und feste, hohe Wanderschuhe. Wanderer sollten aber auf steinigem Gelände geübt sein und über eine ordentliche körperliche Verfassung verfügen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko - es besteht kein Haftungsanspruch an den Wanderführer oder den Veranstalter.

2G-REGEL AUF ALLEN REISEN
Aufgrund zu großer behördlicher Auflagen sehen wir uns bis auf weiteres leider dazu gezwungen, auf unseren Reisen die sog. „2G-Regel“ (geimpft/genesen) umzusetzen. Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, da wir unseren Kunden nicht vorschreiben möchten, ob sie sich impfen lassen oder nicht. Anders können wir aber eine reibungslose Durchführung unserer Reisen nicht garantieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender