Öffnungszeiten Montag bis Freitag
08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr

Information & Buchung telefonisch
auch Samstags 09:00-12:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Piemont • Asti • Turin - 5 Tage

Piemont • Asti • Turin
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 469 € pro Person

Etwas unverdient liegt Piemont im Schatten des touristischen Interesses. Im Norden von den Hochalpen geschützt, bildet das obere Po-Becken ein herrliches, oft noch verschlafenes Landschaftsbild, das es, zusammen mit Küche und Weinkeller, auf dieser besonderen Reise zu entdecken gilt.

1.Tag: Lago Maggiore - Piemont
Abreise am Morgen über den San-Bernadino-Pass zum Lago Maggiore. Um die Mittagszeit erreichen Sie Locarno, die Schönheit am Nordufer des Sees. Schlendern Sie gemütlich durch das Zentrum, bevor Sie am Nachmittag weiter reisen nach Piemont. Terrugia ist der ideale Ausgangspunkt für Ihr Ausflugsprogramm in den nächsten Tagen. Hier beziehen Sie in herrlich ländlicher Umgebung Ihr erstklassiges 4 Sterne Hotel.

2.Tag: Sacra San Michele - Turin
Am Vormittag besuchen Sie eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten in Piemont, die Sacra San Michele. Der mächtige Abteikomplex auf dem Monte Pirchiriano inspirierte Umberto Eco zum Roman „Der Name der Rose“. Im Anschluss fahren Sie nach Turin, in die erste Hauptstadt Italiens. Das Zentrum ist die Piazza Castello und in deren Mitte der mächtige Palazzo Madama. Von hier aus können bei einem Rundgang zahlreiche historische Villen, Paläste und Kirchen erreicht werden.

3.Tag: Asti - Trüffelsuche im Nusswald - Weinverkostung
Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen am Vormittag Asti, die Stadt der Kunst mit reizvoller, historischer Altstadt und mittelalterlichen Palästen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Mombercelli. Ein geführter Rundgang führt Sie durch den Nusswald des Agriturismo „La Tartufaia“ mit anschließender Verkostung von Trüffelprodukten. Im Weinkeller von Mombaruzzo probieren Sie später die guten Weine der Region.

4. Tag: Alba mit Wochenmarkt
Am Vormittag besuchen Sie den bekannten Wochenmarkt in Alba, bei einer Piemontreise darf dieser nicht fehlen. Genießen Sie das bunte Treiben und regionale Spezialitäten, bevor Sie Ihre Reiseleitung durch die Hauptstadt der Langhe mit ihren zahlreichen Zeugen antiker und moderner Kunst führt. Freuen Sie sich am Abend auf ein piemontesisches Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

 

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4 Sterne Hotel „Ariotto“
  • 4 x 4-Gang-Abendessen, davon 1 x typisch piemontesisches Abschluss-Abendessen mit Torte
  • Begrüßungsgetränk
  • Ausflug Sacra San Michele und Stadtführung Turin mit Reiseleitung
  • Ausflug Mombercelli und Asti mit Stadtführung
  • Trüffelsuche in einer Tartufaia mit Verkostung und Weinprobe in Mombaruzzo
  • Ausflug Alba mit Stadtführung

 

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer Du/WC Halbpension
    469 €
  • Einzelzimmer Du/WC Halbpension
    573 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender