Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Reisen & Touristik

Telefon: +49 8321 671030

Mit jährlich über 500 eigenveranstalteten Bus-, Flug- und Schiffsreisen gehört „Komm mit“ zu den führenden Reiseveranstaltern in Süddeutschland.

Palmsonntag in Rom - 6 Tage

Palmsonntag in Rom
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.04.2019 - 15.04.2019
Preis:
ab 629 € pro Person

Einmalige Eindrücke, traumhafte Landschaften und einzigartige Erlebnisse erwarten Sie bei dieser besonderen Reisekombination. Umbrien ist eines der schönsten Gebiete Italiens. Der Charme vergangener Zeiten und beeindruckende Kunstschätze präsentieren sich inmitten malerischer Landschaft mit unberührten Wäldern und saftigen Weinbergen. Ihr Hotel befindet sich am Trasimeno See und ist Ausgangspunkt für Besichtigungen in der Region.
Rom, die „Ewige Stadt“, Nabel der antiken Welt. In Rom reiht sich ein Wahrzeichen an das andere. Ein Höhepunkt der Reise und Ihres Aufenthalts in Rom ist die Teilnahme an den Palmsonntags-Feierlichkeiten.

Höhepunkte der Reise

  • Umbrien, das „grüne Herz Italiens“ mit Perugia und Besichtigung der Franziskusstadt Assisi
  • Orvieto mit Besichtigung Katakomben
  • Großes Besichtigungsprogramm in Rom inkl. Abschluss-Abendessen im Weinort Frascati
  • Besuch der Palmsonntags-Feierlichkeiten 

1. Tag: Anreise zum Trasimeno See
Abreise am Morgen nach Umbrien, hier beziehen Sie Ihr Hotel am Ufer des Trasimeno Sees. Die Umgebung gehört zu den ­schönsten Landschaften Italiens, hier finden Sie noch den Charme vergangener Zeiten, den der Reisende in Italien sucht. Genießen Sie nach dem Abendessen einen Spaziergang entlang des Seeufers.

2. Tag: Perugia - Franziskusstadt Assisi
Ein herrlicher Ausflug führt Sie am Vormittag nach Perugia, Hauptstadt der Region Umbrien. Hier hat jede Epoche Meisterwerke hinterlassen und das perfekt erhaltene mittelalterliche Stadtbild nimmt die großen Kunstschätze auf faszinierende Weise in sich auf. Im Anschluss reisen Sie in die Franziskusstadt Assisi, die wohl berühmteste Stadt Umbriens. Bei einem Rundgang durch die mittelalterlichen Gässchen lasse­n Sie sich von den Zeugnissen der Römerzeit verzaubern.

3. Tag: Umbrien - Orvieto - Rom
Weiterreise in Richtung Süden nach Orvieto. Das bedeutendste Gebäude ist der wunderschöne Dom, der bereits aus der Ferne glitzert. Abgesehen davon gibt es neben hunderten Sehenswürdigkeiten in der Stadt noch Kleinode, die nicht allen bekannt und deswegen auch in fast keinem Reiseführer zu finden sind. Die bis zu 2.500 Jahre alten Katakomben unter der Pasticceria von Adriano zum Beispiel, die der Besitzer erst in den 1970er Jahren bei Renovierungsarbeiten entdeckte. Sie besichtigen diese einzigartige archäologische Stätte und lassen sich im Anschluss einen Imbiss mit Weinverkostung gut schmecken. Am Nachmittag Weiterreise nach Rom und Abendessen in Ihrem Hotel.

4. Tag: Rom antik und klassisch
Bei einer ganztägigen Stadtführung durch die verwinkelten Gassen der Stadt entdecken Sie die berühmtesten Stätten des antiken und klassischen Rom. Führung großteils zu Fuß, ggf. nutzen Sie auch öffentliche Verkehrsmittel (nicht im Reisepreis enthalten).

5. Tag: Papstmesse - Albaner Berge - Frascati
Gemeinsam mit Menschen aus aller Welt nehmen Sie vormittags teil an den Palmsonntagsfeierlichkeiten. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in die Albaner Berge mit Besuch von Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes. Gemeinsames Abschluss-Abendessen inkl. Weinverkostung in Frascati.

6. Tag: Heimreise
Bei einem großen Frühstücksbuffet stärken Sie sich für die bevorstehende Heimreise. Am Abend kehren Sie in die Ausgangsorte der Reise zurück.

  • Reise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • 5 x Übernachtung / Frühstück in guten 3 und 4 Sterne Hotels während der Rundreise

          10.04.-12.04.19  3 Sterne Hotel am Trasimeno See

          12.04.-15.04.19  4 Sterne Hotel in Rom

  • 2 x Abendessen im Hotel am Trasimeno See
  • 1 x Mehrgang-Abendessen am Anreisetag in Rom
  • Ausflug Perugia und Assisi mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung in Orvieto inkl. Standseilbahnfahrt
  • Besichtigung des Katakomben-Labyrinths von Adriano in Orvieto inkl. Imbiss und Weinverkostung
  • Ganztägige Stadtbesichtigung „antik und klassisch“ in Rom mit örtlicher, fachkundiger Reiseleitung
  • Besorgung der Eintrittskarten für die Palmsonntagsfeierlichkeiten auf dem Petersplatz
  • Ausflug in die Albaner Berge
  • Abendessen und Weinverkostung in Frascati

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC, Frühstück
    629 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Frühstück
    755 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Blaichach, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk