Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Paris • Bordeaux mit TGV - 6 Tage

Paris • Bordeaux mit TGV
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 974 € % pro Person

Paris ist eine Stadt, die hundert Gesichter in sich vereint. Antik gestaltet, doch modern ausgerichtet. Monumental wirkend, aber voller Romantik. Es ist die Stadt der Liebe, der Kunst, der Moderne und des Lebens. Erleben Sie die Stadt der Künstler, Flaneure und Literaten, bevor es mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV in Rekordzeit in Richtung Atlantik geht. Die Region um Bordeaux ist die berühmteste und exklusivste Weinbauregion der Welt.

1. Tag: Anreise nach Paris
Abreise am Morgen nach Frankreich. In entspannten Etappen erreichen Sie am späteren Nachmittag Paris. Hotelbezug und Abendessen im Zentrum der Stadt.

2. Tag: Paris - Bordeaux
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung zur Stadtbesichtigung. Gleich zu Beginn erwartet Sie eine Besonderheit: Mit dem schnellsten Aufzug Europas erreichen Sie in nur 38 Sekunden die Dachterrasse des Tour Montparnasse. Der legendäre Panoramablick auf Paris und den Eiffelturm wird Ihnen ein Leben lang unvergesslich bleiben. Bis zum Nachmittag zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter „sein“ Paris aus einer neuen Perspektive, dabei nutzen Sie auch die Metro (Tickets inklusive). Am Nachmittag wird es dann richtig spektakulär: In weniger als 2 Stunden reisen Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV von Paris nach Bordeaux. Hier erwartet Sie bereits Ihr Bistrobus zur Weiterfahrt zum Hotel.

3. Tag: Bordeaux
Freuen Sie sich nach dem Frühstück auf einen geführten Rundgang durch Bordeaux und lernen Sie die Stadt in ihrer Vielfalt kennen: die Bauten im Stile Louis XV. am Ufer der Garonne, enge Gassen mit versteckten Stadtpalais, die Kathedrale St. Andre mit ihrem freistehenden Glockenturm und das Denkmal für die Girondisten. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung in Bordeaux.

4. Tag: Arcachon - Düne von Pilat
Der heutige Tag hält auch wieder einige kulinarische Höhepunkte bereit. Ihr Ausflug führt Sie zum größten Pinienwald Europas und weiter an den Atlantik. Hier werden bestimmt gerade frische Austern gefischt. Bereits seit 1860 wird hier die schmackhafte Delikatesse unter besten Bedingungen gezüchtet. Überzeugen Sie sich davon während einer Verkostung. Bummeln Sie im Anschluss gemütlich durch das mondäne Seebad Arcachon und genießen Sie das tolle Flair auf der Strandpromenade. Später Weiterreise zur Düne von Pilat. Von hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf den Atlantik und auf die Bucht von Arcachon.

5. Tag: Saint-Émilion - Entre-deux-Mers
Nach dem Frühstück reisen Sie in das berühmte Weinanbaugebiet Saint-Émilion. Saint Émilion ist ein Gesamtkunstwerk. Berühmt für seine großen Weine, malerisch in die Landschaft geschmiegt, voller verwunschener Winkel und architektonischer Schätze. Das mittelalterlich geprägte Städtchen liegt nicht weit von Bordeaux auf einem Plateau über der Dordogne. An jeder Ecke erwarten Sie großartige Sehenswürdigkeiten - und auch darunter, denn das unterirdische St. Émilion dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten „souterrain“ zählt gewiss die große Felsenkirche, die ganz aus dem Kalkstein herausgemeiselt wurde. Nach einer eindrucksvollen Besichtigung geht es mit dem Bummelzug weiter zu einem schönen Weinkeller, wo Sie zum Abschluss der Reise nochmals großartige Weine der Region verkosten. Im Anschluss Weiterreise mit dem Bus zur letzten Übernachtung im Raum Clermont-Ferrand.

6. Tag: Clermont-Ferrand - Heimreise
Sie haben viele exklusive Momente erlebt, an die Sie sich immer gerne erinnern werden. Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und in gemütlichen Etappen geht es der Heimat entgegen. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

  • Rundreise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • Begleitete Bahnreise Paris - Bordeaux mit Hochgeschwindigkeitszug TGV (2. Klasse mit Sitzplatzreservierung)
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Zentrum von Paris
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im Raum Bordeaux
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Raum Clermont-Ferrand
  • Stadtbesichtigung Paris mit örtl. Reiseleitung inkl. Metrotickets und Ticket Liftfahrt Tour Montparnasse
  • Stadtführung in Bordeaux
  • Besichtigung einer Weinkellerei mit Weindegustation
  • Ausflug zum Atlantik inkl. Austerndegustation
  • Eintritt/Besichtigung unterirdische Kirche St. Émilion
  • Fahrt mit dem Bummelzug bei Saint-Émilion

Hotel lt. Reiseprogramm

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
    1049 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    974 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1269 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2023
    1194 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Hotel lt. Reiseprogramm

Sie wohnen im guten Mittelklassehotel / Hotel/s lt. Reisebeschreibung. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Treibstoffkostenzuschlag:
Aufgrund des unverhältnismäßigen Anstiegs der Treibstoff- und Energiekosten sehen wir uns dazu gezwungen, bei allen unseren Reisen aus dem Sommerprogramm 2022 = bei allen Reisen mit Abreise bis Mitte November 2022 einen Treibstoffkostenzuschlag zu erheben. Gemäß unseren Reisebedingungen Abs. 4 erheben wir einen Treibstoffkostenzuschlag bei Busreisen und Flusskreuzfahrten i. H. v. € 3,- pro Person und Tag, bei Seniorenreisen (inkl. Haustürabholung) i. H. v. € 5,- pro Person und Tag, bei Ferienzielreisen (z. B. Insel Ischia, Spanien, Adria) i. H. v. € 12,- pro Person und Reise, bei Flugreisen (Transfer zum Flughafen und zurück) € 10,- pro Person und Reise. Bitte beachten Sie, dass bei einer Onlinebuchung der Treibstoffkostenzuschlag nicht im Reisepreis enthalten ist. Der Zuschlag wird erst mit der Reisebestätigung ausgewiesen.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender