Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Rumänien und Moldawien - 8 Tage

Rumänien und Moldawien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.08.2021 - 27.08.2021
Preis:
ab 1199 € pro Person

Von Transsilvanien machen Sie sich auf in noch unberührtere Regionen, die entdeckt werden wollen: Moldawien, an Rumänien und die Ukraine grenzend, ist touristisch nur wenig erschlossen und noch ein echtes Erlebnis. Entdecken Sie mit uns Natur, Land und Leute!

1. Tag: Auf ins Abenteuer
Transfer zum Flughafen Memmingen. Zusammen mit Ihrer P.I.T. Reisebegleitung Flug nach Targu Mures. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. den Kulturpalast und die größte orthodoxe Kirche Transsilvaniens. Nächstes Ziel ist Bistrita mit seinen alten Handelshäusern und der evangelischen Stadtpfarrkirche. Zwei Übernachtungen.

2. Tag: Per Dampflok durch das Wassertal
In Viseu de Sus beginnt Ihre aufregende Fahrt mit der Waldbahn: In steter Steigung fahren Sie über 43 km hinauf bis nach Comanu an der ukrainischen Grenze. Im Gebirge angekommen genießen Sie ein köstliches Mittagessen. Danach geht es zurück durch das immer noch unerschlossene Gebiet.

3. Tag: Moldauklöster wo Mauern Geschichten erzählen
Heute sehen Sie die wichtigsten Moldauklöster: das Frauenkloster Moldovita, Voronet, die Krone der Sakralbaukunst, und Humor, bemalt bis unters Dach! Faszinierende, gut erhaltene Wandmalereien in leuchtenden Farben zeichnen die Klöster aus. Sie hatten vor allem eine Funktion: dem des Schreibens und Lesens unkundigen Volk Szenen aus der Bibel zu vermitteln. Eine Übernachtung in Iasi, ehemals Zentrum rumänischer Juden.

4. Tag: Auf nach Moldawien
Sie verlassen Rumänien und überschreiten die Grenze nach Moldawien. Die Hauptstadt Chisinau wurde am Ufer des kleinen Flusses Byk auf 7 Hügeln errichtet. Architektonische Besonderheiten, kunstvoll angelegte Parkanlagen und prächtige Bauwerke in verschiedensten Baustilen wie Klassizismus, Jugendstil und Barock lassen jeden Besucher staunen. Zwei Übernachtungen.

5. Tag: Das Alte Orhei
Vormittags geht es in das Alte Orhei, dem 40 000 Jahre alten Amphitheater, wo Spuren zahlreicher alter Zivilisationen gefunden wurden. Sie besichtigen die Ruinen einer mittelalterlichen Stadt und das einzigartige Maria-Himmelfahrt-Höhlenkloster hoch über dem Fluss gelegen. Am frühen Abend Rückkehr nach Chisinau.

6. Tag: Zurück nach Rumänien
In Piatra Neamt, bekanntes Kunstgewerbe- und Wirtschaftszentrum, sehen Sie u.a. die St. Johannes Kirche und die kleine Johanneskirche mit ihrem separaten Glockenturm. Danach erreichen Sie die Bicaz-Klamm, eine etwa 5 km lange Schlucht, die sich durch die Ost-Karpaten windet. In der Nähe des Passes entstand 1838 durch einen Erdrutsch der Rote See. Eine Übernachtung in Lacul Rosu.

7. Tag: Mittelalterliches Schäßburg
Heute erwartet Sie Sighișoara, eine der schönsten und besterhaltenen mittelalterlichen Städte in diesem Teil Europas und UNESCO-Weltkulturerbe. Der 64 Meter hohe Uhrturm aus dem 14. Jahrhundert ist das Wahrzeichen der Stadt. Eine fast vollständig erhaltene Ringmauer mit mehreren Türmen umgibt die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und besonderen Bauwerken, u. a.Draculas Geburtshaus. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Targu Mures.

8. Tag: Abschied von Rumänien
Transfer zum Flughafen Targu Mures, Rückflug nach Memmingen und Transfer in die Zustiegsorte.

  • Transfer bis/ab Flughafen Memmingen
  • Flug von Memmingen nach Targu Mures und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck
  • Rundreise lt. Programm im modernen Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in 4 Sterne Hotels
  • Alle Besichtigungen und Eintritte lt. Programm mit örtlicher, deutschsprechender Reiseleitung
  • Fahrt mit Wassertalbahn inkl. Mittagessen und Getränken
  • P.I.T.-Touristik Reisebegleitung ab/bis Flughafen

Für die Einreise in die Republik Moldawien benötigen deutsche Staatsbürger einen noch mindestens 3 Monate nach Rückreisedatum gültigen Reisepass. Wir empfehlen den Abschluss einer in Moldawien gültigen Auslandskrankenversicherung.

Mittelklassehotel

  • Reisepreis p. P. im DZ
    1199 €
  • Reisepreis im EZ
    1359 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender