Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Reisen & Touristik

Telefon: +49 8321 671030

Mit jährlich über 500 eigenveranstalteten Bus-, Flug- und Schiffsreisen gehört „Komm mit“ zu den führenden Reiseveranstaltern in Süddeutschland.

Rundreise Kastilien „vom Feinsten“ - 8 Tage

Rundreise Kastilien „vom Feinsten“
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.03.2019 - 20.03.2019
Preis:
ab 1399 € pro Person

Erleben Sie auf dieser exklusiven Rundreise die Geschichte(n) Spaniens zwischen Mythen und Legenden, Tradition und Moderne. Auf den Spuren der Römer, Kelten und Mauren lernen Sie pulsierende Städte und einige der größten Bauwerke im Herzen des ehemaligen Königreichs kennen.

Höhepunkte der Reise

  • „Komm mit“ Bistro-Bus, Rückflug mit SWISS
  • Legendäre Tapas-Tour in Madrid
  • Freilichtmuseum UNESCO-Welterbe Toledo
  • El Escorial, das „achte Weltwunder“
  • Salamanca, Spaniens älteste Universitätsstadt
  • Flamenco-Show und Tapas-Essen in Sevilla

1. Tag: Anreise nach Montpellier
Abreise am Morgen. Durch die Schweiz erreichen Sie in zügigen Etappen die französische Mittelmeerküste und beziehen in Montpellier Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Montpellier - Saragossa
Weite Teile entlang der Küste reisen Sie weiter in den Norden Spaniens. Am Nachmittag erreichen Sie Saragossa, die schöne Hauptstadt der Region Aragonien, malerisch an den Ufern des Flusses Ebro gelegen. Hier erwarten Sie beeindruckende Bauwerke, die von Römern, Mauren, Juden und Christen hinterlassen wurden: römische Ruinen wie z. B. der Zirkus, der Aljafería-Palast und Kirchen im Mudéjar-Stil, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Nach dem Hotelbezug laden wir herzlich zu einer Stadtführung ein.

3. Tag: Saragossa - Madrid
Freuen Sie sich auf Ihre Weiterreise nach Madrid, denn die spanische Hauptstadt ist weltoffen und vereint Tradition und Moderne perfekt mit dem pulsierenden Leben einer modernen Großstadt. Madrid besitzt unter den europäischen Großstädten einen der bedeutendsten alten Stadtkerne, der sich harmonisch in die moderne Infrastruktur eingliedert. Historisch gesehen sind die Altstadt und der 1620 eingeweihte Plaza Mayor, einer der beliebtesten und typischsten Winkel Spaniens, lebendige Beispiele des Glanzes, der sich in der Stadt im 16. und 17. Jahrhundert ausbreitete. Nach einer Stadtrundfahrt und Hotelbezug erwartet Sie eine Feinschmeckertour durch die besten Bars und Restaurants der Stadt. Dabei genießen Sie die typischen Tapas und lernen die Kunst eines “Tapeos” kennen.

4. Tag: Madrid - Toledo
Ein Ausflug führt Sie heute nach Toledo. Über Jahrhunderte weg lebten hier Christen, Muslime und Juden zusammen, es ist die “Stadt der drei Kulturen”. Hinter den Stadtmauern erwartet Sie ein künstlerisches und kulturelles Erbe aus Kirchen, Palästen, Festungen, Moscheen und Synagogen. Diese große Stilvielfalt macht die Altstadt der Hauptstadt von Kastilien-La Mancha zu einem regelrechten Freilichtmuseum. Daher wurde sie auch zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Nach einer Stadtführung haben Sie ausreichend Zeit, Toledo auf eigene Faust zu entdecken. Nach der Rückkehr nach Madrid steht der Abend zu Ihrer freien Verfügung. Für Ihr individuelles Städteprogramm haben wir in Madrid bewusst ein Hotel in erstklassiger Lage gewählt.

5. Tag: Madrid - El Escorial - Avila - Salamanca
Sie reisen weiter nach Salamanca und besichtigen unterwegs El Escorial. Die Spanier sprechen gern vom „achten Weltwunder“, wenn die Rede auf das gewaltige Klosterschloss El Escorial kommt. Etwa 50 Kilometer nördlich von Madrid liegt dieser größte Renaissancebau der Welt mitten im Herzen des Sierra de Guadarrama-Gebirges. Im Anschluss lohnt eine geführte Besichtigung in Avila, die Stadt zählt ebenfalls zum Welterbe der UNESCO. Die Stadtmauern der Provinzhauptstadt von Kastilien-León bergen ein unschätzbares Erbe an Renaissance-Kirchen und -Palästen, die von der Blütezeit der Stadt als Zentrum der Textilproduktion zeugen. Hotelbezug in Salamanca.

6. Tag: Salamanca
Weise, dynamisch und goldfarben, so präsentiert sich Ihnen die Universitätsstadt Salamanca, ein weiteres Welterbe der UNESCO in Spanien. Wir nehmen uns Zeit, diese eindrucksvolle Stadt zu besichtigen. Genießen Sie das besondere Flair und die einzigartige Mischung aus jahrhundertealter Tradition und jugendlichem Esprit. Nach einer Stadtführung steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Zum Abendessen besuchen Sie ein schönes Restaurant in Salamanca.

7. Tag: Mérida - Sevilla
Ihre Rundreise nähert sich langsam dem Ende. Sie reisen in Richtung Süden und besuchen um die Mittagszeit Mérida, eine sehr sehenswerte Stadt in Extremadura, die zum Weltkulturerbe gehört. Später erreichen Sie Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, wo Ihr sympathisches Busteam schon morgen neue Gäste für eine spektakuläre Rundreise durch Andalusien erwartet. Nach einer großen Stadtrundfahrt laden wir Sie zu einem Flamenco-Abend mit Tapas-Essen ein.

8. Tag: Sevilla - Rückflug
Vormittags Freizeit in Sevilla, denn einige Sehenswürdigkeiten sind bei der gestrigen Stadtrundfahrt unverdient zu kurz gekommen. Nach Ihrem Mittags­aufenthalt bringt Sie Ihre Bus-Crew zum Flughafen. Nachmittags Rückflug nach Zürich, wo Sie bereits ein „Komm mit“ Reisebus zur Heimreise erwartet. Rückkehr am späten Abend in den Ausgangsorten der Reise.

 

  • Rundreise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • Rückflug mit SWISS ab Sevilla nach Zürich inkl. Steuern und Gebühren, 23 kg Freigepäck
  • Transfer ab Flughafen Zürich in die Heimatorte
  • 7 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in sehr guten 3 und 4 Sterne Hotels während der Rundreise

          13.03.-14.03.19  3 Sterne Hotel in Montpellier

          14.03.-15.03.19  4 Sterne Hotel in Saragossa

          15.03.-17.03.19  3 Sterne Hotel in Madrid

          17.03.-19.03.19  4 Sterne Hotel in Salamanca

          19.03.-20.03.19  4 Sterne Hotel in Sevilla

  • 3 x Abendessen im Hotelrestaurant

          1. Tag  1 x Abendessen im Hotel in Montpellier

          2. Tag  1 x Abendessen im Hotel in Saragossa

          5. Tag  1 x Abendessen im Hotel in Salamanca

  • 3 x Abendessen in ausgesuchten Restaurants

          3. Tag  Fingerfood/Tapas-Tour in Madrid

          6. Tag  Restaurantbesuch in Salamanca

          7. Tag  Tapas-Essen in Sevilla

  • Stadtführung in Saragossa mit örtl. Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt mit örtl. Reiseleitung in Madrid
  • Ausflug nach Toledo mit Stadtführung (örtliche RL)
  • Eintritt/Besichtigung Klosterschloss El Escorial
  • Stadtführung in Avila mit örtl. Reiseleitung
  • Stadtführung in Salamanca mit örtl. Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt mit örtl. Reiseleitung in Sevilla
  • Besuch einer Flamenco-Show in Sevilla

Nicht genannte Eintritte sind nicht inklusive.

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC, Frühstück
    1399 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Frühstück
    1658 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Blaichach, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk