Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Schweizer Alpenimpressionen - 5 Tage

Schweizer Alpenimpressionen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.09.2019 - 08.09.2019
Preis:
ab 659 € pro Person

In der Region des Wallis lebt man nur in Superlativen. Hier trifft der Besucher auf die höchstgelegenen Weinberge Zentraleuropas. Bei St. Leonard rudert man über den größten natürlichen unterirdischen See Europas. Die Walliser Viertausender, von denen alleine 29 rund um Zermatt in den blauen Himmel ragen, darunter der „Berg der Berge“, die unverwechselbare Pyramide des Matterhorns, zählen zu den höchsten Gipfeln Europas. Dazu gehört auch das Monte Rosa Massiv, mit 4.634 m der höchste Berg der Schweiz. Hier findet man die größte Anhäufung von Gletschern, deren ewiges Eis in der Sonne glitzert. Moderne Bergbahnen erschließen die alpine Gebirgslandschaft. Diese ist das Hauptthema dieser ganz besonderen Reise.

1. Tag: Genfer See - Montreux - Wassergrotte St. Leonard inkl. Bootsfahrt - Grächen
Abreise morgens vorbei an Zürich und Bern nach Montreux am Genfer See. Vor der atemberaubenden Kulisse der Schweizer Alpen genießen Sie Ihren Mittagsaufenthalt. Weiterreise durch das Rhonetal zum St. Leonard-See im Herzen des Wallis, dem mit 6.000 m² Seefläche größten unterirdischen See Europas. In absoluter Stille entdecken Sie bei einer Bootsfahrt diese zauberhafte Märchenwelt. Tief beeindruckt setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen wenig später Ihr schönes Hotel in Grächen.

2. Tag: Märchenbahn zur Hannigalp
Mit der „Märchen-Gondelbahn“ erreichen Sie das Wandergebiet rund um die Hannigalp. Oben angekommen, erschließen sich herrliche Panoramen auch auf das markante Matterhorn. Gelegenheit zur Wanderung und zum Mittagessen im Bergrestaurant. Am Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel und haben Zeit, Ihren Urlaubsort und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels zu genießen.

3. Tag: Alpenerlebnis Bettmeralp - Bettmerhorn inkl. Mittagessen
Freuen Sie sich heute auf ein spektakuläres Alpenerlebnis. Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie nach Betten und weiter mit der Seilbahn zur Bergstation Bettmerhorn auf 2.647 m. Sie besuchen hier die Eiswelt Bettmerhorn und die Ausstellung in der Aletsch Arena, die sich ausführlich den Geheimnissen des Großen Aletschgletschers widmet, der mit seinen 23 km Länge der längste Eisstrom der Alpen ist. Im Panoramarestaurant laden wir Sie herzlich zum Mittagessen ein, bevor es mit der Bahn zur Bettmeralp auf 2.000 m Höhe geht. Authentisch und echt präsentiert sich das Dorfbild der autofreien Bettmeralp mit den typischen Walliser Chalets. Freizeit und Gelegenheit zum Spaziergang zum nahe gelegenen Bettmersee. Am Spätnachmittag Rückfahrt ins Tal und zurück nach Grächen.

4. Tag: Zermatt inkl. Gornergrat-Bahn
Heute besuchen Sie den berühmtesten Berg der Welt: das Matterhorn, das sich stolz über Zermatt erhebt. Zunächst geht es talwärts nach St. Niklaus. Hier steigen Sie um in die Bahn, die Sie in das autofreie Zermatt bringt. Von hier geht es richtig hoch hinaus, denn Sie fahren weiter mit der Gornergrat-Zahnradbahn zum Gornergrat auf 3.089 m, der zu den Plätzen gehört, die man einmal im Leben besucht haben muss. Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn, das zum Greifen nah erscheint, bleiben unvergesslich. Mit seiner sonnigen Aussichtsplattform zählt der Gornergrat seit 1898 zu den Top-Ausflugszielen der Schweiz. Ein Bummel durch die engen Straßen und Gassen im autofreien Zermatt darf nicht fehlen, bevor Sie wieder mit Bahn und Bus zurück zu Ihrem Hotel nach Grächen fahren.

5. Tag: Strecke des Glacier Express
Die Strecke des „Glacier Express“ ist berühmt durch ihre rund 90 Tunnel und fast 300 Viadukte. Ständige Begleiter sind die majestätischen Riesen der Walliser und Graubündner Gebirgswelt. Abschließender Höhepunkt der Reise ist die Zugfahrt auf einer Teilstrecke des „Glacier Express“ von Brig nach Disentis. Dort werden Sie vom Bus wieder erwartet. Auch die schönste Reise muss ein Ende haben. Rückfahrt über Chur und das Rheintal zu den Ausgangsorten der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung / Halbpension im guten 3 Sterne Hotel „Desiree“ bzw. „Alpina“ in Grächen
  • Eintritt und Schifffahrt Grotte St. Leonard
  • Ausflug Hannigalp inkl. Fahrt mit der Gondelbahn
  • Ausflug Bettmeralp - Bettmerhorn inkl. Seilbahnfahrten, Eintritt in die Eiswelt und Mittagessen
  • Ausflug Bergdorf Zermatt inkl. Bahnfahrten
  • Fahrt mit der Gornergrat-Zahnradbahn von Zermatt zum Gornergrat und zurück
  • Bahnfahrt auf der Strecke des „Glacier Express“ mit dem Regionalzug (reservierte Sitzplätze)

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer Du/WC Halbpension
    659 €
  • Einzelzimmer Du/WC Halbpension
    759 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Hörbranz, Shell-Tankstelle
    0 €

---

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk