Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Seine: Goldener Herbst am Atlantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.10.2022 - 21.10.2022
Preis:
ab 1299 € pro Person

Auf den Spuren von Cézanne, Gauguin und van Gogh führt Sie diese exklusive Flusskreuzfahrt entlang der Seine flussabwärts in die Normandie, die zweifellos zu den schönsten Landschaften in ganz Frankreich zählt. Einen verlängerten Aufenthalt genießen Sie in Paris, der „Stadt der Liebe“ mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten. Das unbeschreibliche Flair von Paris steht im reizvollen Gegensatz zu der romantischen Idylle des Seine-Tals.

1. Tag: Anreise nach Paris
Abreise morgens nach Paris und Kabinenbezug auf Ihrem Hotelschiff MS SWISS GLORIA. Während des Abendessens genießen Sie die erste Flusspassage vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Louvre und dem Eifelturm.

2. Tag: Conflans - Auvers sur Oise
Um Mitternacht haben Sie Ihren Liegeplatz in Conflans erreicht. Am Vormittag Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug nach Auvers sur Oise (Aufpreis/Ausflugspaket). Viele berühmte Künstler wie Van Gogh oder Cézanne haben sich von diesem Tal inspirieren lassen. Wandeln Sie auf den Spuren der Impressionisten und genießen Sie am Nachmittag die herrliche Seine-Landschaft vom Sonnendeck Ihres Schiffes aus.

3. Tag: Rouen - Caudebec-en-Caux
Sie erwachen in Rouen, dem „Herz der Normandie“. Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung durch die Stadt, die mit ihrer Kathedrale und dem von Fachwerk gesäumten Alten Markt geradezu einem Freilichtmuseum für gotische Kunst gleicht (AP). Zum Mittagessen sind Sie zurück und setzen Ihre Kreuzfahrt in Richtung Caudebec-en-Caux fort. Die romantische Kleinstadt ist für die kommenden Tage der ideale Ausgangspunkt, um die traumhafte Normandie zu erkunden. Unternehmen Sie nach dem Abendessen einen Bummel durch die romantische Kleinstadt.

4. Tag: Étretat und Honfleur
Am Vormittag besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Ausflug an die Atlantikküste (AP). Das Fischerdorf Étretat ist berühmt für seine spektakulären Kreidefelsen und schon auf den ersten Blick wird klar, warum hier zu allen Zeiten berühmte Maler ihre Staffeleien aufstellten. Nach dem Mittagessen an Bord Ausflugsmöglichkeit nach Honfleur (AP). Kleine Gässchen, hübsche Fachwerkhäuser und die zweischiffige Kirche Ste. Cathérine prägen diesen sehenswerten Ort.

5. Tag: Normandie mit Bayeux und Omaha Beach
Während einer Rundfahrt entdecken Sie heute die Sehenswürdigkeiten der Normandie (Ausflug im Reisepreis inklusive, Lunchpaket und Picknick unterwegs anstatt Mittagessen an Bord). Mit dem Bus geht es zunächst nach Bayeux. Hier besichtigen Sie das Museum mit dem legendären Wandteppich, der die Eroberung Englands darstellt. Ein einmaliges Relikt aus dem 11. Jahrhundert. Wesentlich näher an der Geschichte ist Omaha Beach, der Strand, wo amerikanische Truppen im Zweiten Weltkrieg herbe Verluste verzeichnen mussten. Oberhalb von Omaha Beach liegt der Soldatenfriedhof „War II Normandy American Cemetery and Memorial“. Viele Reihen weißer Steinkreuze spiegeln das Schicksal von fast 10.000 amerikanischen Soldaten wider, die hier begraben sind. Nach einem Moment der Stille Rückfahrt zu Ihrem Schiff, das am Abend Fahrt aufnimmt nach Les Andelys.

6. Tag: Giverny - Vernon
Zum Frühstück erreichen Sie Les Andelys, eine der bemerkenswertesten Stätten im Seine-­Tal. Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug zum Château Gaillard, der Festung von Richard Löwenherz, und ins Dorf Giverny mit dem Seerosenteich des Impressio­nisten Claude Monet (AP). Ihr Hotel­schiff ist inzwischen nach Vernon weiter gefahren, hier gehen die Ausflugsgäste zum Mittagessen zurück an Bord. Am Nachmittag Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug zum Schloss Bizy (AP). Wegen seiner Ähnlichkeit zum Königspalast in Versailles wurde es im 18. Jahrhundert Klein-Versailles genannt. Während des Abendessens Weiterreise des Schiffes nach Paris.

7. Tag: Paris
Bonjours Paris - freuen Sie sich auf einen tollen Tag in dieser herrlichen Weltstadt. Paris ist eine Stadt, die hundert Gesichter in sich vereint. Antik gestaltet, doch modern ausgerichtet. Monumental wirkend, aber voller Romantik. Es ist die Stadt der Liebe, der Kunst, der Moderne und des Lebens. Am Vormittag Gelegenheit zur Teilnahme an einer Stadtrundfahrt (AP). Am Ende des Tages laden wir Sie zum festlichen Kapitäns-Galadinner und Abschiedsessen an Bord ein.

8. Tag: Heimreise
Mit wunderbaren Eindrücken treten Sie die Heimreise an. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

  • Busreise nach/von Paris im Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung auf der MS SWISS GLORIA****Superior in gebuchter Außenkabine inkl. Hafentaxen/Tourismusgebühren (Grundpreis Hauptdeck)
  • 7 x Gourmet-Vollpension im Schiffsrestaurant an reservierten Tischen (beginnend mit Abendessen am Anreisetag und endend mit Frühstück am Abreisetag, Lunchpaket anstatt Mittagessen am 5. Reisetag)
  • Busausflug Normandie ganztags (inkl. Eintritt Museum)
  • Begrüßungsgetränk
  • Bordmusiker / Unterhaltungsprogramm
  • KOMM MIT-Reisebegleitung

Getränkepaket zum Abendessen GRATIS bei Buchung bis 30.06.22
(Bier, Wein, Softgetränke während Essenszeit)

MS SWISS GLORIA

 
Details
  • DK Hauptdeck p. P.
    Preishammer
    1299 €
  • DK Mitteldeck achtern p. P.
    1499 €
  • DK Mitteldeck mittig p. P.
    1699 €
  • DK Oberdeck achtern p. P.
    1799 €
  • DK Oberdeck mittig p. P.
    1899 €
  • SUITE-Kabine Mitteldeck vorne p. P.
    1999 €
  • SUITE-Kabine Oberdeck vorne p. P.
    2099 €
  • Einzelkabine Hauptdeck
    1799 €
  • Einzelkabine Mitteldeck achtern
    1999 €
  • Einzelkabine Mitteldeck mittig
    2199 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Dornbirn
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    220 €

MS SWISS GLORIA

 
MS SWISS GLORIAMS SWISS GLORIAMS SWISS GLORIAMS SWISS GLORIAMS SWISS GLORIAMS SWISS GLORIAMS SWISS GLORIA

Ihr luxuriöses Hotelschiff MS SWISS GLORIA wurde im März 2005 fertiggestellt und 2022 teilweise renoviert. Auf dem Oberdeck befinden sich die Lounge mit Panorama-Bar und Tanzfläche, die gemütliche Bistro-Bar mit Internetecke im hinteren Bereich, sowie das Foyer mit Rezeption und Bordboutique. Das elegante Hauptrestaurant ist auf dem Mitteldeck untergebracht.

Alle Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über französische Balkone und sind ca. 14 m² groß (SUITE-Kabinen ca. 17 m²). Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über Fenster, die nicht geöffnet werden können (ca. 14 m²). Ein Lift verbindet die Lobby mit Mittel- und Oberdeck. Zum Hauptdeck führen 6 Treppenstufen hinunter.

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen. Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird. Solche Umstände sind meist nicht vorhersehbar, deshalb liegt die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.

2G-REGEL AUF ALLEN REISEN
Aufgrund zu großer behördlicher Auflagen sehen wir uns bis auf weiteres leider dazu gezwungen, auf unseren Reisen die sog. „2G-Regel“ (geimpft/genesen) umzusetzen. Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, da wir unseren Kunden nicht vorschreiben möchten, ob sie sich impfen lassen oder nicht. Anders können wir aber eine reibungslose Durchführung unserer Reisen nicht garantieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender