Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Silvester „All Inclusive“ in Prag - 4 Tage

Silvester „All Inclusive“ in Prag
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2018 - 01.01.2019

 Europaweit zählt Prag zu den beliebtesten Städten, um Silvester zu feiern. Die majestätische Architektur, jede Menge Kunst und Kultur und das vibrierende Nachtleben bieten dafür optimale Voraussetzungen und laden förmlich dazu ein, das neue Jahr in der tschechischen Hauptstadt zu begrüßen.

Höhepunkte der Reise

  • Luxuriöses 4 Sterne Hotel in zentraler Lage
  • Lichter-Schifffahrt inkl. Abendessen
  • Großes Besichtigungsprogramm inkl.
  • Eintrittskosten Prager Burg und Veitsdom
  • Exklusive Silvestergala im Hotel mit Live-Musik, Show, Buffet, Mitternachtsimbiss und unbegrenztem Getränkekonsum

1.Tag: Anreise Prag - Schifffahrt Moldau
Abreise am Morgen vorbei an Nürnberg und Pilsen. Schon am Nachmittag beziehen Sie Ihr sehr gutes 4 Sterne Hotel „International“ in zentraler Lage. Später unternehmen Sie eine Lichter-Schifffahrt auf der Moldau und erleben während des Abendessens traumhafte Ausblicke auf die „Goldene Stadt“.

2. Tag: Prag „intensiv“
Die „Goldene Stadt“ oder „Paris des Ostens“ - Prag hat viele Beinamen und verzaubert nicht nur mit zahlreichen Barockbauten. Bei einer Stadtführung wandeln Sie am Vormittag auf den Spuren zahlreicher Literaten und Künstler und entdecken dabei die schönsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag sollten Sie es nicht verpassen, einen der schönen Weihnachtsmärkte zu besuchen, die in Prag bis Neujahr geöffnet haben. Hier bekommt man alles, was das Herz begehrt -von selbst gemachtem Handwerk bis hin zu süßen Leckereien.

3. Tag: Prager Burgberg - Silvesterabend
Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie vormittags den Prager Burgberg. Seit über 1000 Jahren ist die Prager Burg auf dem Berg Hradschin das politische und kulturelle Zentrum nicht nur der Stadt, sondern auch der Nation. Es heißt, sie sei mit ihren drei Schlosshöfen das größte geschlossene Burgareal der Welt. Absolute Höhepunkte während Ihres Rundgangs sind der Hradschin mit Veitsdom, der Vladislavsaal (Prager Fenstersturz) und natürlich das „Goldene Gässchen“ (Besichtigung inkl. Eintritte). Abends steigt dann die große Silvestergala in Ihrem Hotel, u. a. mit Willkommensgetränk, Live-Musik und Tanzaufführungen, Gala-Buffet, Mitternachtsimbiss und freiem Getränkekonsum (Bier, Wein, Kaffee und Tee, alkoholfreie Getränke).

4. Tag: Heimreise
Glanzvolle Silvester- und Neujahrstage gehen zu Ende und nach einem späten Neujahrsfrühstück geht es frohgelaunt der Heimat entgegen. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

 

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im sehr guten 4 Sterne Hotel „International“ in zentraler Lage
  • Große Silvestergala mit Live-Musik und Show inkl. Willkommensgetränk, Gala-Buffet, Mitternachts­imbiss und unbegrenztem Getränkekonsum (Bier, Wein, Kaffee und Tee, alkoholfreie Getränke)
  • Lichter-Schifffahrt auf der Moldau inkl. Abendessen
  • Stadtführung mit örtl. Reiseleitung
  • Führung auf dem Burgberg mit örtl. Reiseleitung
  • Eintrittskosten Prager Burg inkl. Veitsdom, „Goldenes Gässchen“, Turm Daliborka und Basilika

4-Sterne-Hotel

  • Doppelzimmer DU/WC, Frühstück
    ausgebucht
    499 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Frühstück
    ausgebucht
    667 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Blaichach, Bahnhof
    0 €

---

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk