Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Silvester „mal anders“ in Georgien - 5 Tage

Silvester „mal anders“ in Georgien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2020 - 02.01.2021
Preis:
ab 1099 € pro Person

Feiern Sie Silvester einmal ganz anders - im südlichen, unentdeckten Kaukasus, an der Nahtstelle von Europa und Asien. Seit jeher ein Schmelztiegel mit einer ethnischen und kulturellen Vielfalt, die einzigartig ist. Erleben Sie einen einzigartigen Jahreswechsel mit Musik und einem herrlichen Gala-Dinner in Georgiens Hauptstadt.

1. Tag: Das Erlebnis beginnt
Transfer zum Flughafen Memmingen, wo Sie Ihre P.I.T. Reisebegleitung erwartet. Flug nach Kutaissi in Georgien. Nach der späten Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel in Kutaissi.

2. Tag: Höhlen und Städte
Vormittags zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die schönsten Ecken von Kutaissi. Über Gori, Stalins Geburtsstadt, gelangen Sie zum UNESCO Weltkulturerbe Uplisziche, einer Höhlenstadt, in der Sie heute noch Siedlungsspuren aus dem frühen 1. Jahrtausend v. Chr. entdecken können. Straßen, Paläste, Tempel, Altäre, ein Theater und Läden befinden sich in dieser antiken Stadt, durch die ein Zweig der legendären Seidenstraße führte. Weiterfahrt in Georgiens Hauptstadt. Nach dem Hotelbezug erwartet Sie ein Abendessen in einem typisch georgischen Restaurant. Zwei Übernachtungen in Tiflis.

3. Tag: Feiern auf Georgisch
Entweder bummeln Sie heute durch die Hauptstadt oder Sie kommen mit uns nach Kachetien, Georgiens berühmtes Weinanbaugebiet (Aufpreis). Über einsame Landstraßen und endlose Walnussbaumalleen entlang der Berge des Großen Kaukasus gelangen Sie zum Nonnenkloster Bodbe (4. - 8. Jh.). Im malerischen Städtchen Sighnaghi machen Sie einen Spaziergang in der wunderschön renovierten Alstadt, bevor Sie einen Bauernhof mit einem rustikalen Weinkeller besuchen. Hier verkosten Sie die georgischen Weine und genießen ein traditionelles Mittagessen. Am Abend erleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend in einem typisch georgischen Restaurant und feiern mit Musik und Tanz in das neue Jahr hinein.

4. Tag: Neue und alte Hauptstadt
Hier in Tiflis liegen alle Baudenkmäler dicht beieinander in der Altstadt. Zu Fuß besuchen Sie die Narikala Festung und das Reiterstandbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Mit dem Sessellift geht es hinauf zur Mutter Georgiens. Von hier genießen Sie einen tollen Blick auf die ganze Stadt. Nach der Besichtigung der Metechi und Sioni Kirchen spazieren Sie durch den Park über die Friedensbrücke zum Puppentheater. Im Anschluß erwarten Sie die Synagoge und die Antschischati Kirche. Sie nehmen Abschied von Tiflis und fahren nach Mzcheta, ehemalige Hauptstadt Georgiens und religiöses Zentrum. Sie sehen u. a. die Dshwari Kirche aus dem 6. Jh. und die Swetizchoveli Kathedrale aus dem 11. Jh., in der sich der Leibrock Christi befinden soll. Weiterfahrt nach Kutaissi. Abendessen in einem Restaurant in Kutaissi.

5. Tag: Kloster und Höhle
Vormittags besuchen Sie das Kloster Gelati aus dem 12. Jh., eine der ältesten Akademien Europas. Zum Abschluss dieser wunderbaren Reise entdecken Sie die bunte Höhlenwelt des Prometeus. Nach der Mittagspause Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Memmingen.

  • Transfer bis/ab Flughafen Memmingen
  • Flug von Memmingen nach Kutaissi und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren 20 kg Freigepäck
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Silvester Gala im Restaurant mit Musik
  • Eine kleine Flasche Mineralwasser pro Tag
  • Örtlicher Bus während der gesamten Rundreise
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • Alle Besichtigungen lt. Programm
  • Reisebegleitung ab/bis Flughafen Memmingen

Für die Einreise benötigen Sie einen noch mind. 3 Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass.

Mittelklassehotel

  • Reisepreis p. P. im DZ
    1099 €
  • Reisepreis im EZ
    1229 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender