Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Reisen & Touristik

Telefon: +49 8321 671030

Mit jährlich über 500 eigenveranstalteten Bus-, Flug- und Schiffsreisen gehört „Komm mit“ zu den führenden Reiseveranstaltern in Süddeutschland.

Blütenzauber im Trentino - 4 Tage

Blütenzauber im Trentino
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.04.2018 - 22.04.2018
Preis:
ab 244 € pro Person

Es ist etwas Besonderes, den Frühling und das Erwachen der Natur im Trentino zu erleben. Während in den Bergen noch der Spaß im Schnee vorherrscht, genießt man in den Tälern das ganze Land voller Blüte. Ein gemütliches Ausflugsprogramm lässt Ihnen bei dieser Reise viel Zeit, herrliche Orte und die Sonne abseits der Touristenströme zu genießen.

1. Tag: Meran - Trentino
Die Anreise erfolgt über den Fernpass und vorbei am Reschensee nach Meran. Die gepflegten Promenaden laden dazu ein, in der frischen Luft zu spazieren und die Stadt zu erkunden. Wer möchte, besucht die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, sie erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters über einen Höhenunterschied von 100 Metern. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf die herrlichen Frühlingsblumen und atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Weiterreise ins Trentino zum Molvenosee. In dieser schönen Region beziehen Sie Ihr Hotel.

2. Tag: Ausflug Trient - Levicosee
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Trient, in die Hauptstadt des Trentino. Mit ihren heutigen 110.000 Einwohnern blickt die Stadt auf eine reichhaltige Geschichte zurück. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten säumen das Stadtbild. Mitten im Herzen der Stadt liegt die Piazza del Duomo, die noch von einem barocken Springbrunnen verschönert wird. Ebenso dominiert die romanische Kathedrale auf der Piazza. Geführter Stadtrundgang und Freizeit. Am Nachmittag besuchen Sie den malerischen Levicosee und haben Zeit, einen Kaffee unter der Frühlingssonne zu genießen.

3. Tag: Wasserfall Varone - Gardasee
Durch die farbenfrohe Landschaft unternehmen Sie eine wunderschöne Panoramafahrt zum nahe gelegenen Gardasee. Bei trockener Witterung besuchen Sie auf dem Weg dorthin den imposanten Wasserfall Varone nördlich von Riva (zzgl. Eintrittskosten). Aus vielen Rinnsalen entsteht der Magnone, der dann tosend fast 100 m in die Schlucht hinunterstürzt. Dieses außergewöhnliche Naturspektakel kann dank der angelegten Wege in seiner ganzen imponierenden Schönheit von zwei verschiedenen Punkten aus bewundert werden, von denen man den „Sprung des Wassers“ einmal von unten und einmal von oben sieht (bitte an gutes Schuhwerk denken). Im Anschluss reisen Sie nach Riva, zur „Perle des Gardasees“. Hier können Sie abseits der Touristenströme die Altstadt und den Panoramablick auf die malerische Landschaft genießen und herrlich entspannen.

4. Tag: Heimreise
Mit schönen Erinnerungen an diese herrliche Frühlingsfahrt treten Sie am Vormittag die Heimreise an.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übern. / Frühstücksbuffet im 3***-Hotel in der Region Molvenosee
  • 3 x 3-Gang-Abendessen
  • Ausflug Trient und Levicosee
  • Stadtführung in Trient
  • Ausflug zum Gardasee

 

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
    244 €
  • Dreibettzimmer DU/WC, Halbpension
    244 €
  • Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
    289 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Blaichach, Bahnhof
    0 €
powered by Easytourist
Reisekalender