Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 

Wandern im griechischen Paradies - 8 Tage

Wandern im griechischen Paradies
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1099 € pro Person

Willkommen im Paradies! Ihre Reise beginnt hoch oben in den Bergen im Nordwesten Griechenlands: herrlich ungezähmte Natur, Berge und Häuser aus Stein. Und dann geht es hinunter an die Küste: unglaublich schöne Landschaften und türkisblaues Meer warten auf Sie! Erleben Sie mit uns eine einzigartige Wanderreise.

Bei den mittleren bis schwierigen Wanderungen ist eine gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Max. Höhenunterschied 600 m und die reine Gehzeit beträgt 4-5 Stunden.

1. Tag: Willkommen im Grünen!
Transfer zum Flughafen. Zusammen mit ihrer Wanderbegleitung Flug nach Preveza. Von hier aus machen Sie sich auf in die Bergregion Tzoumerka. In Arta am Fluss Arachthos sehen Sie die alte, schöne Steinbogenbrücke, bevor Sie Ihr hübsches Hotel in den Bergen erreichen.

2. Tag: Wilde Wasserfälle (Wanderung mittelschwer - ca. 5 Std.)
Vorbei an der Berghütte Pramanta gelangen Sie zu den beeindruckenden Zwillingswasserfällen. Durch unberührte Natur und über die Berghütte Melissourgi erreichen Sie das Kloster Agia Paraskevi. Am Nachmittag besuchen Sie den Bildhauer Giorgos Polyzos, der Ihnen sein Atelier zeigt und antike Musikintrumente vorstellt, die er selbst hergestellt hat.

3. Tag: Die schönsten Bergdörfer (Wanderung anspruchsvoll - ca. 5 Std.)
Mit dem Bus geht es zum unbeschreiblichen Kloster Kipina, das mitten in den Fels gebaut wurde! Sie wandern nach Syrrako, einem traditionellen Dorf mit erstaunlicher Architektur, das als eines der schönsten Bergdörfer Griechenlands gilt und gehen durch die verwinkelten Gassen. Auf einem Pfad gelangen Sie zum Dorf Kalarytes und erkunden den imposanten Ort mit seinen 27 Steinbogenbrücken. Nachmittags Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

4. Tag: Ioannina und Ammoudia
Heute verabschieden Sie sich von Tzoumerka und fahren nach Ioannina, die Hauptstadt des Epirus, auch bekannt als die Stadt der Silberschmiede, wunderschön an einem See gelegen. Sie machen eine Bootsfahrt zur kleinen Insel und besuchen den malerischen Ort mit seinen engen Gassen, hübschen Geschäften und historischen Klöstern. Nachmittags fahren Sie nach Ammoudia, Ihrem Übernachtungsort für die nächsten Tage.

5. Tag: Der Fluss der Unterwelt und Preveza (Wanderung mittelschwer - ca. 4 Std.)
In Glyki beginnt Ihre Wanderung entlang des mythischen Flusses Acheron. Der Weg führt über alte Bogenbrücken, die berühmten Skala (= Treppe) von Tzavelena, der alten Burg von Kiafa, der Hauptfestung der Bergdörfer von Souli und endet an den alten Wassermühlen. Nachmittags fahren Sie ins hübsche Preveza.  Die kleine lebhafte Hafenstadt mit ihrer schönen Promenade und den engen Gassen wird Sie begeistern.

6. Tag: Ali Pascha Festung und Parga (Wanderung mittelschwer - ca. 5 Std.)
Vom Valtos Strand wandern Sie über die Wassermühlen und den Wasserfall nach Anthousa. Auf einem steilen Pfad geht es zur Festung, die hoch über dem Ort thront. Danach geht es hinunter nach Parga, der Perle des Epirus. Die kleine malerische Stadt, in einer kleinen Bucht umgeben von Olivenhainen gelegen, ist mit ihren engen Gassen und der Ruine der venezianischen Festung eine ganz besondere Attraktion.

7. Tag: Freizeit oder Ausflug
Wie wäre es mit einem Ausflug (Aufpreis) zum einzigartigen antiken Nekromanteion? Das Orakel war in der ganzen antiken Welt bekannt und das einzige Totenorakel Griechenlands. Danach Bootsfahrt auf dem Fluss Acheron.

8. Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

  • Transfer bis/ab Flughafen 
  • Flug von Stuttgart nach Preveza und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren , 20 kg Freigepäck 
  • 7 x Übernachtung/Frühstück 
  • 7 x Abendessen im Hotel oder in Tavernen 
  • Alle Transfers vor Ort mit örtl. Bus 
  • Alle Wanderungen und Besichtigungen lt. Programm mit örtlichem Wanderführer  
  • P.I.T.-Touristik Wanderbegleitung

Hotel lt. Ausschreibung

  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1319 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    1099 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Nekromanteion und Bootsfahrt
    25 €

Lassen Sie sich von unseren Wanderführerinnen und Wanderführern besonders reizvolle Regionen zeigen und entdecken Sie gemeinsam mit einer kleinen Wandergruppe verwunschene Nebelwälder, imposante Bergmassive, tiefe Schluchten oder pittoreske Küstenabschnitte auf „Schusters Rappen“.Die Wanderungen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Es obliegt einzig dem Wanderführer, aufgrund der Sicherheit, der Wettervorhersage oder der konstitutionellen Verfassung der Gruppe die Wanderrouten zu ändern, zu kürzen oder evtl. abzusagen. Es empfiehlt sich leichte, robuste Kleidung und feste, hohe Wanderschuhe. Wanderer sollten aber auf steinigem Gelände geübt sein und über eine ordentliche körperliche Verfassung verfügen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko - es besteht kein Haftungsanspruch an den Wanderführer oder den Veranstalter.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender