Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Reisen & Touristik

Telefon: +49 8321 671030

Mit jährlich über 500 eigenveranstalteten Bus-, Flug- und Schiffsreisen gehört „Komm mit“ zu den führenden Reiseveranstaltern in Süddeutschland.

Wolga: Von St. Petersburg nach Moskau - 10 Tage

Wolga: Von St. Petersburg nach Moskau
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.08.2019 - 30.08.2019
Preis:
ab 1499 € % pro Person

Freuen Sie sich auf diese besondere Flusskreuzfahrt von der Zarenstadt St. Petersburg bis in die russische Hauptstadt Moskau. Dabei erleben Sie Russland mit reizvollen Dörfern und Städtchen wie aus dem Bilderbuch. Natürlich kann eine solche Strecke nicht allein auf der Wolga zurückgelegt werden. Über Newa, Swir, Wolga und Moskwa reisen Sie über vier verschiedene Flüsse und über drei der größten Seen Europas: Weißer See, Onegasee und Ladogasee.

1. Tag: München - St. Petersburg
Bustransfer zum Flughafen nach München. Morgens Flug mit AUSTRIAN AIRLINES via Wien nach St. Petersburg. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung und es folgt der Transfer zu Ihrem Kreuzfahrtschiff.

2. Tag: St. Petersburg
Das strahlende St. Petersburg ist stolz auf seine einladenden Straßenzüge, imposanten Zarenpaläste, zahllosen Kanäle und pittoresken Brücken. Während einer fakultativ buchbaren Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. die Peter-Paul-Festung, die Isaaks-Kathedrale und natürlich die Auferstehungskirche (Blutskirche), die einzige Kirche St. Petersburgs mit typisch russischen Zwiebeltürmen (Aufpreis Ausflugspaket).

3. Tag: St. Petersburg - Eremitage
Mit zahlreichen Museen ist St. Petersburg eines der schönsten und bedeutendsten Kulturzentren der Welt. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust oder nehmen teil an einem Ausflug zum Winterpalais, der ehem. Hauptresidenz der russischen Zaren mit Besichtigung der Museumssammlung Eremitage (AP). Am Abend legt Ihr Schiff ab und Ihre Kreuzfahrt beginnt auf der Newa und über den Ladogasee.

4. Tag: Ladogasee
Vom Sonnendeck Ihres Schiffes aus genießen Sie einen traumhaften Urlaubstag auf dem Ladogasee, er ist der größte See Europas und das touristische Zentrum im Norden des europäischen Russland. Die Passage unterbrechen Sie nachmittags in Madrogi oder Svirstroy. Freuen Sie sich auf einen Bummel durch eines der sehr reizvollen, im russischen Stil nachgebauten Dörfer. Bei schönem Wetter laden wir Sie herzlich zu einer Schaschlik-Party an Land ein.

5. Tag: Onegasee - Vytegra
Entlang der Swir reisen Sie über Nacht zum Onegasee. Vormittags Besichtigung des Städtchens Vytegra mit Marinemuseum und Auferstehungskathedrale. Nachmittags nehmen Sie Kurs in Richtung Goritsy.

6. Tag: Weißer See - Goritsy
Sie queren den Weißen See und erleben eine traumhafte Landschaft mit saftigen Wiesen, Feldern und Wäldern - ganz so, wie man sich Mütterchen Russland vorstellt. Vormittags machen Sie Halt in Goritsy, einem Dorf am Fluss Scheksna. Bekannt ist die kleine Stadt für das beeindruckende Kloster, das Sie während eines Ausflugs besichtigen. Mittags Weiterreise. Übernacht überqueren Sie den Rybinsker Stausee, den ältesten Stausee an der Wolga.

7. Tag: Uglitch
Vormittags legen Sie in Uglitch an. Bereits aus der Ferne erblicken Sie die faszinierende Silhouette der Stadt, die als schönste Stadt Russlands gilt. Eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Kreml aus dem 15. Jahrhundert, den Sie während einer Stadtführung zusammen mit der Blutskirche besuchen. Auf dem Oberlauf der Wolga und schließlich auf dem längsten Fluss Europas genießen Sie Ihre Weiterreise in Richtung Moskau.

8. Tag: Moskau
Sie erreichen heute Moskau, die Hauptstadt der Russischen Föderation. Am Nachmittag Gelegenheit zur Teilnahme an einer großen Stadtrundfahrt (AP).

9. Tag: Moskau - Kreml
Sie haben heute die Gelegenheit zur Teilnahme an einer Besichtigung des Kreml mit einer seiner vier Kathedralen (AP). Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

10. Tag: Rückflug nach München
Am Morgen heißt es Abschied nehmen von Russland und Ihrem schwimmenden Hotel. Nach dem Transfer zum Flughafen erfolgt der Rückflug mit LUFTHANSA nach München. Hier erwartet Sie Ihr Reisebus zur Heimreise.

  • Flughafentransfer bis/ab München
  • Flug mit AUSTRIAN AIRLINES via Wien nach St. Petersburg / zurück mit LUFTHANSA ab Moskau nach München inkl. aller Steuern, Gebühren und 23 kg Freigepäck
  • Transfers Flughafen - Schiff - Flughafen
  • Kreuzfahrt lt. Reiseverlauf
  • 9 Nächte auf der MS PRINZESSIN ANABELLA inkl. Hafentaxen (Grundpreis Kabine Hauptdeck)
  • 9 x Vollpension an Bord inkl. Gala-Abschiedsessen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Rundgang in Madrogi oder Svirstroy inkl. Schaschlik-Party (bei schönem Wetter)
  • Besichtigung des Städtchens Vytegra mit Marinemuseum
  • Rundgang in Goritsy mit Besichtigung Kloster
  • Stadtführung in Uglitch inkl. Besuch der Blutskirche
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei Ausflügen

Weitere Ausflüge/Eintritte und empfohlene Trinkgelder sind im Reisepreis nicht enthalten und direkt zu bezahlen. Für die Einreise nach Russland benötigen dt. Staatsbürger einen noch mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass und ein Visum.

 

MS Prinzessin Anabella

 
Details
  • Einzelkabine Hauptdeck
    Topp Angebot
    2149 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.01.2019
    2049 €
  • Kabine Hauptdeck p. P.
    Topp Angebot
    1599 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.01.2019
    1499 €
  • Kabine Mitteldeck p. P.
    Topp Angebot
    1799 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.01.2019
    1699 €
  • Kabine Oberdeck/Sonnendeck p. P.
    Topp Angebot
    1949 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 08.01.2019
    1849 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Dornbirn
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visumgebühr deutsche Staatsbürger
    110 €
  • Ausflugspaket 4 Ausflüge
    149 €

MS Prinzessin Anabella

 

Alle Außenkabinen des Komfortschiffes MS PRINZESSIN ANABELLA sind zweckmäßig ausgestattet und verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage/Heizung (zentral reguliert), Minikühlschrank, Safe, Sat-TV (Empfang eingeschränkt) und Fenster. Fenster sind nur auf dem Oberdeck/Sonnendeck zu öffnen. Zur Schiffsausstattung gehören ein Panoramarestaurant, Panoramalounge mit Bar und ein Souvenir-Shop. Russische Flussschiffe können nicht mit europäischem Standard verglichen werden.

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen.

Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen
oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird.

Solche Umstände sind meist nicht vorhersehbar, deshalb liegt die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk