Frühbuchervorteil
Frankreich

Rhône: Südfrankreich zur Lavendelblüte

8 Tage
04.07.2024 - 11.07.2024
ab 1499 €
pro Person
Reisebeschreibung

Besonders im Sommer zeigen die Landschaften Südfrankreichs ihre malerische Schönheit. Egal ob die wilde Camargue, die weiten farbenfrohen Lavendelfelder der Provence oder atemberaubende, historische Städte wie Lyon, Avignon oder Nimes - keine andere Region in Europa ist so reich an kulturellen Meisterwerken und wildromantischen Landschaften.

1. Tag: Anreise nach Lyon
Abreise am Morgen. In entspannten Etappen erreichen Sie am späteren Nachmittag Lyon, die zweitausend Jahre alte Großstadt im Herzen der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Freuen Sie sich auf ein vorzügliches Welcome-Galadinner und genießen Sie Ihren ersten Abend auf Ihrem erstklassigen Hotelschiff.

2. Tag: Lyon - Rhône
Vormittags Freizeit in Lyon. Während einer fakultativ buchbaren Stadtführung wird die Geschichte der Stadt erlebbar (Aufpreis/Ausflugspaket): Angefangen beim römischen Amphithéâtre des Trois Gaules, über die mittelalterliche und Renaissance-Architektur in der Altstadt Vieux Lyon, bis zum modernen Stadtviertel La Confluence auf der Halbinsel Presqu’île zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Machen Sie es sich am Nachmittag auf dem Sonnendeck gemütlich und genießen Sie Ihre Kreuzfahrt auf der Rhône nach Viviers.

3. Tag: Viviers - Schluchten der Ardèche
Morgens Ankunft in Viviers. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Ausflug zu den Schluchten der Ardèche (AP): Bei der Panoramafahrt erleben Sie atemberaubende Ausblicke auf den „Grand Canyon“ Frankreichs und den Brückenbogen „Pont d`Arc“. Rechtzeitig zum Mittagessen kehren die Ausflugsgäste zurück an Bord. Freuen Sie sich auf entspannte Stunden auf Ihrem Hotelschiff und herrliche Landschaftsbilder links und rechts des Flusses.

4. Tag: Arles - Camargue
Römische Ruinen, mittelalterliche Kirchtürme, das breite Band der Rhône und ein strahlend blauer Himmel: Bonjour in Arles, dem „Tor zur Camargue“! Gelegenheit zur Teilnahme an einer Stadtführung, dabei sehen Sie u. a. das Amphitheater und das römische Theater, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören (Aufpreis Ausflugspaket/AP). Am Nachmittag steht ein Busausflug in die bezaubernde Camargue auf dem Programm (AP). Das Schwemmland im Mündungsgebiet der Rhône ist berühmt für seine Pferde und Flamingos. Nach dem Abendessen an Bord lichtet Ihr Hotelschiff die Anker.

5. Tag: Avignon
Freuen Sie sich auf die Besichtigung von Avignon mit dem Papstpalast, der sich majestätisch über die imposanten Stadtmauern der Altstadt erhebt (AP). Avignon hat sich aus dem Mittelalter ein außergewöhnlich schönes Kulturerbe bewahrt, von dem ein Großteil von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

6. Tag: Nimes - Duftende Provence
Vormittags Freizeit in Avignon oder Gelegenheit zur Teilnahme an einem Busausflug in die Kunststadt Nimes (AP). Die Arena und das Maison Carrée sind nur zwei von zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Auf Ihrer Rückfahrt nach Avignon machen Sie später einen Abstecher zum 2000 Jahre alten Pont du Gard, einem außergewöhnlichen Aquädukt, das stolz das gewundene Tal des Gardon überblickt. Nach dem Mittagessen an Bord bieten wir Ihnen dann einen Ausflug entlang der Straße des Lavendels an, dieser führt Sie zunächst nach Coustellet zum Lavendel-Museum (AP). Weiter geht es zur Abtei von Senanque. Das berühmte Kloster befindet sich inmitten von Lavendelfeldern und ist das wahrscheinlich bekannteste Postkartenmotiv der Provence. Ihr Hotelschiff ist am Nachmittag weiter gefahren nach Châteauneuf-du-Pape. Hier kommen die Ausflugsgäste zum Abendessen zurück an Bord.

7. Tag: Tournon-sur-Rhône
Genießen Sie vormittags Ihre Kreuzfahrt entlang der Rhône. Nach dem Mittagessen Ankunft in Tournon. Tournon-sur-Rhône bildet mit Tain-l’Hermitage einen spannenden Doppelort, verbunden durch die wunderschöne Brücke von Marc Seguin. Einst für den Autoverkehr errichtet, ist sie heute Fußgängern und Radfahrern vorbehalten. Erkunden Sie nachmittags das reizvolle Städtchen individuell oder nehmen Sie teil an einem Ausflug zu einem nahe gelegenen Weinbauern (AP): Erleben Sie eine Führung in den Weingärten oder im Weinkeller und genießen Sie bei einer Degustation die Weine der Region. Abends Galadinner an Bord.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück endet Ihre exklusive Kreuzfahrt und Sie nehmen Abschied von Ihrem luxuriösen Hotelschiff. Rückkehr am Abend in den Ausgangsorten der Reise.

Preis
MS VOYAGE Details
Doppelkabine Hauptdeck p. P.
1599 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
1499 €
Doppelkabine Mitteldeck p. P.
1899 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
1799 €
Doppelkabine Mitteldeck Suite p. P.
2099 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
1999 €
Doppelkabine Oberdeck p. P.
2099 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
1999 €
Einzelkabine Hauptdeck
2299 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
2199 €
Doppelkabine Oberdeck Suite p. P.
2399 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
2299 €
Einzelkabine Mitteldeck
2599 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
2499 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Ausflugspaket 8 Ausflüge/Führungen
229 € mehr Infos

Altstadtbesichtigung in Lyon
25 €

Ausflug Schluchten der Ardèche
30 €

Stadtbesichtigung Arles
25 €

Ausflug Rundfahrt Camargue
35 €

Führung Avignon inkl. Eintritt Papstpalast
35 €

Ausflug Nimes mit Pont du Gard
30 €

Ausflug Duftende Provence
35 €

Ausflug Weinbauer/Weinkeller mit Verkostung
30 €

Hotel(s)
MS VOYAGE mehr Infos
HINWEISE KREUZFAHRTEN
Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen. Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführung oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ausflugsprogramme können entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen. Die Aussicht kann dann behindert oder versperrt sein, weiter kann es zu einer Lärmbelästigung kommen. Solche Umstände und Gegebenheiten sind meist nicht vorhersehbar. Die Entscheidung über Änderungen im Reiseverlauf liegt ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei.
Leistungen

  • Haustürabholung (mit Taxi oder Sammelbus)
  • Busreise nach/von Lyon im Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung auf der MS VOYAGE ****Superior ingebuchter Außenkabine inkl. Hafentaxen/Tourismusgebühren (Grundpreis Hauptdeck)
  • 7 x Gourmet-Vollpension im Schiffsrestaurant an reservierten Tischen inkl. Kaffee/Tee nach den Mahlzeiten (beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag)
  • Begrüßungsgetränk
  • Bordmusiker / Unterhaltungsprogramm
  • KOMM MIT-Reisebegleitung

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

zurück Jetzt buchen