Deutschland

Rundreise Baltikum: Litauen • Lettland • Estland

9 Tage
29.07.2024 - 06.08.2024
ab 1499 €
pro Person
Reisebeschreibung

Ihre Traumreise beginnt mit der Anreise durch Polen. Dabei werden Sie die Masuren, das Land der tausend Seen und außergewöhnlichen Landschaften, durchqueren. Nicht zuletzt durch die Ursprünglichkeit hat sich Polen zu einem der beliebtesten Reiseländer entwickelt.

Die Republiken der ehemaligen Sowjetunion, Lettland, Estland und Litauen, haben in sehr kurzer Zeit ein neues, nationales Selbstverständnis entwickelt. Erleben Sie die drei baltischen Staaten mit ihrer Gastfreundlichkeit, ihrer modernen, westlich orientierten Bevölkerung und den gut erhaltenen, mittelalterlichen Altstädten. Die Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn werden Sie mit ihrer Architektur und den Gebäuden aus der Hansezeit begeistern.

1. Tag: Anreise nach Posen
Abreise am Morgen. Zügige Anreise quer durch unsere östlichen Bundesländer und weiter über die polnische Grenze nach Posen. Im guten Hotel werden Sie bereits zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Posen - Thorn - Masuren
Große Landwirtschaftsgebiete begleiten Ihre weitere Reise und lassen erste Eindrücke auf die landwirtschaftliche Bedeutung Polens zu. Backsteingotik dominiert das Zentrum von Thorn. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt werden Ihnen überall Spuren des größten Sohnes der Stadt begegnen, des Astronomen Nikolaus Kopernikus. Bald wird die Landschaft lieblicher, Sie erreichen das Gebiet der Masuren, welches weitgehend von Einflüssen des Menschen geschützt wird.

3. Tag: Litauen - Wasserburg Trakai - Vilnius
Sie erreichen heute die Grenze zu Litauen und werden hier von Ihrem Reiseleiter erwartet. Nachmittags Besuch der Wasserburg Trakai, sie ist die einzige Wasserburg Nord-Osteuropas. Nach einer eindrucksvollen Besichtigung ist es nicht mehr weit nach Vilnius. Hier beziehen Sie Ihr erstklassiges Hotel.

4. Tag: Vilnius - Hafenstadt Klaipeda
Eine Vielzahl prächtiger Kirchen und Gebäude erwartet Sie bei Ihrer Stadtführung in Vilnius. Die barocke Altstadt mit ihren schmalen, mittelalterlichen Gassen wird Sie begeistern. Ihre Reise führt Sie nun quer durch Litauen an die Ostsee nach Klaipeda. Klaipeda ist heute der bedeutendste Ostseehafen Litauens und gilt als Tor zur Kurischen Nehrung. Nach einer Stadtführung Hotelbezug und Abendessen.

5. Tag: Kurische Nehrung - Berg der Kreuze - Riga
Morgens fahren Sie mit dem Schiff auf die Kurische Nehrung. Erleben Sie diesen einmaligen Landstrich mit den größten Wasserdünen Europas, den Hexenberg mit den Holzschnitzereien, das Thomas Mann Haus und das schöne Dorf Nidden. Nachmittags geht es mit dem Schiff zurück nach Klaipeda und weiter mit dem Bus in Richtung Lettland. Auf Ihrem Weg besuchen Sie den Berg der Kreuze, ein historisches und architektonisches Denkmal, das jährlich tausende Pilger aus aller Welt anzieht. Hotelbezug und Abendessen in Riga.

6. Tag: Riga - Pärnu - Tallinn
Bemerkenswerte Eindrücke vermittelt Ihnen Ihre Stadtführung in Riga. Schöne Jugendstilhäuser und Bürgerhäuser wechseln sich mit alten Palais ab. Das gesellschaftliche Leben auf den Straßen und in den Cafés wird Ihnen sicher vertraut vorkommen. Mittags verlassen Sie Riga und reisen entlang der Ostseeküste zur Grenze nach Estland. In Pärnu, einem lieblichen Badeort mit hanseatischer Vergangenheit, haben Sie Zeit zu einem Bummel durch das Kurviertel. Abends erreichen Sie Tallinn, die Hauptstadt Estlands.

7. Tag: Tallinn - Nachtschiff
Besucher aus aller Welt kommen, um die Schönheit Tallinns zu bewundern - die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Nordeuropas mit einer bezaubernden Architektur. Ihre Besichtigung versetzt Sie in eine authentische Atmosphäre des Mittelalters, denn anders als in anderen Hauptstädten Europas ist es Tallinn gelungen, die mittelalterliche Struktur und die hanseatischen Anfänge vollständig zu erhalten. Deshalb wurde die Stadt auch von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Nachmittags Verabschiedung Ihrer Reiseleitung und Freizeit in Tallinn. Einschiffung auf Ihr komfortables Fahrschiff nach Stockholm am Abend.

8. Tag: Stockholm - Malmö - Nachtschiff
Während Sie das Frühstück genießen, läuft das Schiff in den Fährhafen von Stockholm ein. Anschließend fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Malmö, wo Sie auf einem Fährschiff Ihre Kabinen zur Überfahrt nach Travemünde beziehen.

9. Tag: Travemünde - Heimreise
Nach dem Frühstück Ankunft in Travemünde. In zügigen Etappen reisen Sie der Heimat entgegen und erreichen abends die Ausgangsorte der Reise.

Preis
Hotel lt. Reiseprogramm Details
Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
1499 €
Reisepreis im Einzelzimmer
1879 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Einzel-Außenkabine
120 €

Doppel-Außenkabine
60 €

Hotel(s)
Hotel lt. Reiseprogramm mehr Infos
Leistungen

  • Rundreise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • 6 x Übernachtung / Halbpension sehr zentralen 3- und 4-Sterne-Hotels während der Rundreise
  • 1 x Übernachtung / Halbpension an Bord eines komfortablen Fährschiffes von Tallinn nach Stockholm (Doppelkabinen innen mit Dusche/WC) inkl. Getränke zum Abendessen (Bier, Wein und Softgetränke)
  • 1 x Übernachtung / Halbpension an Bord eines komfortablen Fährschiffes von Malmö nach Travemünde (Doppelkabinen innen mit Dusche/WC)
  • Alle Ausflüge und Stadtführungen lt. Reiseverlauf
  • Schiffsfahrt Kurische Nehrung mit Aufenthalt in Nidden
  • Eintritt/Besichtigung Wasserburg Trakai
  • Eintritt/Besichtigung Thomas Mann Haus
  • Eintritt/Besichtigung Kathedrale in Riga
  • Ortstaxe/Tourismusgebühren
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise (ab Grenze Polen-Litauen / bis Tallinn)

Für diese Reise gilt Stornostaffel D.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

zurück Jetzt buchen