Gästebucheintrag schreiben!

14. Juli 2024, Zsuzsanna Schurad
Unsere erste ! Busreise war eine volle Erfolg! Es ging nach Prag. Der Busfahrer und die Dame am Board waren sehr freundlich, jeder stop wurde erklärt. Es gab essen, trinken und gute Laune!! Die Tage wurden wir herzlichst betreut!! Insgesamt waren wir sehr zufrieden, nochmals lieben Dank für die Personal, die für uns, eine familiäre Atmosphäre geboten haben. Bis bald!!!!
08. Juli 2024, B. Richter
08. Juli 2024 B. Richter
22.06. – 30.06.2024 Südengland Cornwall
Es war meine erste Fahrt mit „Komm mit“. Meine Bedenken waren mit Antritt der Reise sofort beseitigt. Diese Reise war für mich ein tolles Erlebnis. Es gab sehr viel zu sehen und zu bestaunen. Für mich war der Reiseverlauf sehr gut durchdacht. Die Hotels waren auch ziemlich gut. Vielleicht sollte man das Hotel in London Reading noch einmal überdenken. Die Umgebung lud nicht unbedingt zu einem Abendspaziergang ein. Im Lanhydrock House wurden einige Zimmer renoviert, was vorher niemand wusste. Doch die Nebengebäude mit den verschiedenen Küchen und die anderen Zimmer waren sehr sehenswert und detailgetreu eingerichtet. Der Garten war toll.
Ein herzliches Dankeschön auch an unseren Fahrer Hans-Peter für seine ruhige und vorausschauende Fahrweise, besonders in den schmalen Straßen der englischen Dörfer. Unsere Hostess Elke war immer für unsere kleinen und größeren Wünsche da. Vielen Dank für die sehr herzliche Betreuung.
Ich habe bereits weitere Fahrten mit Komm mit gebucht.
03. Juli 2024, G. Sänger
Reise vom 23.06. - 30.06.2024 - Normandie - Bretagne
Es war eine wunderschöne Reise. Das Busteam, Steffen und Maria, waren super nett, freundlich und hilfsbereit - besser geht es nicht. Die Hotels waren gut gewählt, Preis und Leistung passten. Der Reiseverlauf war sehr gut. Die Planänderung hat sich voll ausgezahlt: wir haben Mont-Saint-Michel schon früh am Morgen besucht und konnten es noch in aller Ruhe besichtigen. Auch die örtlichen Reiseleiter konnten durch ihr großes Fachwissen punkten. Rundum eine gelungene Reise, die man weiterempfehlen kann.
03. Juli 2024, Walter und Hilde Fontana
Amalfiküste

Wir sind am 30. Juni 2024 von der Busreise an die Amalfiküste zurückgekehrt. Die Reise hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Alles war
bestens organisiert. Unsere Reisebegleiterin, Frau Stefanie Borelli, hat mit ihrer Freundlichkeit, ihrer Hilfsbereitschaft und ihrem Humor sehr viel zum Gelingen der Reise beigetragen. Das Service an Bord des Bistro-Busses ließ keine Wünsche offen. Unser Fahrer, Herr Carmine Borelli, hat uns
mit dem großen Bus sowohl auf der Autobahn als auch auf den teils sehr engen Strassen und Gassen sehr sicher zu den jeweiligen Zielorten gebracht.BRAVO!!!
Das Programm an der Amalfiküste mit der Schifffahrt nach Amalfi und Positano, dem Besuch der Insel Capri samt Inselrundfahrt, dem Besuch der historischen Stadt Pompeji, und ........... interessant und wunderschön! Der Reiseführer vor Ort, Antonio, hat uns mit viel Humor begleitet!

Wir können Komm-mit-Reisen gut und gerne weiterempfehlen!
01. Juli 2024, Gisela + Brigitte Heim + Hildebrand
Wir kamen gestern von der 6 tägigen Reise "Lavendelblüte in der Provence" zurück.
Wir sind begeistert. Es war herrlich.Die Reise war bestens organisiert .
Das Bus - Team Christian und Livia waren hervorragend.
Bald werden wir die nächste Reise bei Ihnen buchen.
01. Juli 2024, Angelika und Gudrun aus Kaufbeuren/Kempten
Verwöhn- und Genusstage in Südtirol 24.6. - 30.6.
zurück von der Reise können wir völlig überzeugt bestätigen, dass wir Verwöhn- und Genusstage hatten. Verwöhnt wurden wir von unserem Reiseführer Toni, der uns seine Liebe zu seinem Heimatland bei allen Ausflügen vermittelt hat. Er kennt jeden Berg, jede Kirche, jeden See und jede dazu gehörende Geschichte. Es wurde nie langweilig. Aber auch ein dickes Lob geht an unseren Busfahrer Stefan und seine Hostess Christine. Sie waren jederzeit für eine Frage oder ein kurzes Gespräch bereit. Wir haben uns immer als gute Bekannte gefühlt. In unserem Hotel wurden wir kulinarisch verwöhnt - es gab jeden Tag ein 5-Gänge-Menue - die Waage hat es heute morgen bestätigt. Hoffentlich bleibt diese Reise weiterhin im Programm - wir können sie nur empfehlen. Jetzt freuen wir uns schon auf unsere nächste Reise mit Komm mit.
27. Juni 2024, Michaela Stauß
Inseln des Lichts - Korsika und Sardinien 09.-16.06.24

Durch einen glücklichen Zufall sind wir bei "Komm mit" gelandet und wir haben es keine einzige Sekunde bereut.
Unser Busfahrer Christian und seine Hostess Petra haben uns sicher durch Österreich und die Schweiz an die toskanische Küste, zur ersten Übernachtung gebracht. Am nächsten Morgen ging es dann mit der Fähre nach Korsika. Dort fuhren wir quer durch die bergige und kurvenreiche Insel an die Westküste zu unserem Hotel.
An Tag 3 wurden wir, mit einem korsischen Bus und Reiseleitung, zum Golf von Porto, durch das Felsenlabyrinth der "Les Calanches" geführt. Ein beeindruckendes Erlebnis durch die sehr engen und kurvigen Straßen zu fahren.
Nach dem Kofferpacken ging es am nächsten Morgen in den Süden der Insel nach Bonifacio. Die Altstadt, auf den Kalkfelsen erbaut, ein muss!
Nachmittags sind wir dann mit der Fähre rüber nach Sardinien und haben nach kurzer Fahrt auch schon unser Hotel für die folgenden 3 Nächte erreicht.
Beim Ausflug am nächsten Tag, an die Smaragdküste, konnten wir die wunderschöne Landschaft genießen und in Porto Cervo ein bisschen die Luft vom Jet-Set-Dasein schnuppern.
Der zugebuchte Ausflug am darauffolgenden Tag brachte uns nach Orgosolo. Die Wandmalereien in der "Banditenhochburg" sind einfach sehenswert. Das anschließende Hirtenessen bei den Schäfern war sehr lecker und unterhaltsam.
Unser letzter Tag auf Sardinien führte uns durch die Korkeichenwälder nach Calangianus, die Hauptstadt der Korkverarbeitung, nach Tempio und weiter nach Olbia. Dort gingen wir auf die Nachtfähre und erreichten am Sonntagmorgen Livorno. Von dort aus fuhren wir wieder zurück in die Heimat.

Es war eine wunderschöne Reise mit vielen tollen Erlebnissen und vielen lieben Menschen.
Die Organisation von "Komm mit" war einfach perfekt.
Ein kleiner Kritikpunkt wäre das Hotel auf Korsika. Durch die suboptimale Lage mussten wir mit dem Bus immer komplett durch das verkehrsreiche Ajaccio fahren (großer Zeitverlust). Vielleicht gibt es da ja eine bessere Wahl ;-)

Ein ganz großes Lob geht an das "Dreamteam" Busfahrer Christian und Hostess Petra!!!
Christian hat uns mit seiner ruhigen Art souverän und geschmeidig durch die teils sehr engen und kurvenreichen Straßen chauffiert. Und bei der immer gut gelaunten Petra im Bistro gab es immer was zu lachen, und natürlich auch alles fürs leibliche Wohl.
Dankeschön Petra und Christian für die megatolle Zeit mit euch!!!

Wir können diese Reise mit "Komm mit" nur empfehlen und wir werden ganz sicher wieder eine Reise buchen.

Michi und Markus