Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

Reisefinder

 
 
Anzeige: 21 - 30 von 478.

Irmgard Eder aus Lindenberg

Mittwoch, 23-09-20 18:15

Die Reise Lissabon & Traumkreuzfahrt Douro vom 12.09. bis 21.09.2020 war sehr schön. Die Claudia und auch vor Ort, waren alle Reiseleiterinen sehr kompetent. Die Hygiene-Vorschriften waren hoch, aber mit der Pandemie ging es eben nicht anders. Leider wurde unser Buchungswunsch nicht erfüllt, obwohl auf dem Mitteldeck vorne, noch Kabinen frei waren, wie wir im nach hinein erfahren hatten. Sonst wäre alles perfekt gewesen !

Kommentar:

Liebe Frau Eder, vielen Dank für Ihre Teilnahme, Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und Ihren positiven Eintrag! Wir hatten das Hotelschiff "Douro Spirit" im Teilcharter und eben die eigenen Kontingente verkauft. Natürlich schade, wenn dann aus dem Kontingent der Kollegen noch Kabinen frei sind. Schön, dass die Reise dennoch auch für Sie ein tolles Erlebnis war! Gerne bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Conny aus Heimenkirch

Mittwoch, 23-09-20 17:55

Ischia-Reise 11.9.-20.9.2020
Es war meine erste Bus-Reise nach Ischia und ich muss sagen das Team von Komm mit hat mich begeistert. Die Informationen während der Busfahrt, der Service im Bistrobus, die Überfahrt mit der Fähre, die persönlichen Infos mit Ausflugsmöglichkeiten im Hotel - alles super!! Und dann das Hotel "Terme Providence" in Forio echt super, tolles Zimmer mit Terrasse, leckeres Essen, sehr sauer und gepflegt alles. Und dann natürlich die Insel an sich, so unendlich vielseitig.
Vielen "Herzlichen Dank" nochmals dem Team von Komm mit", ich bin sicher, dass dies nicht meine letzte Reise mit diesem Unternehmen war.

Kommentar:

Hallo Conny, wir, unser Ischia-Team mit Chef-Fahrer Carmine und Patricia vor Ort freuen uns sehr über Ihren Eintrag und Ihre positive Rückmeldung! Gerne bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Beate und Cordula aus Wertach

Mittwoch, 12-08-20 14:47

Flusskreuzfahrt Seine - Normandie 21.07. - 28.07.2020
Diese Reise haben wir im Januar gebucht und waren gespannt, ob sie stattfindet. Und sie fand statt - Gott sei Dank.
50 Gäste wurden im Komm mit-Bistro Bus nach Paris gefahren zur Einschiffung. Hygienevorschriften wurden umgesetzt. Busfahrer Hans-Peter und Reisebegleitung Claudia hatten alles im Griff.
Die MS Jane Austen fährt normalerweise mit 150 Passagieren und wir waren 50 - welch Luxus!. An Board alles ausgezeichnet. Die Besatzung freundlich, hilfsbereit und absolut professionell. Das Essen und die Bewirtung erstklassig. Wir lebten im wahrsten Sinne wie "Gott in Frankreich".
Der Komm mit-Bus fuhr auf dem Landweg mit und die gebuchten Ausflüge konnten mit diesem absolviert werden. Auch hier alles bestens organisiert. Unsere französische Reiseführerin Danielle machte alle Ausflüge zu einem Highlight. Sie brachte uns Land und Leute näher und wir konnten uns glücklich schätzen, sie dabei gehabt zu haben.
Kurzum diese Reise war einfach wunderbar und wir fühlten uns zu keiner Zeit unsicher. Danke an alle die diese Reise zu einem großen Erlebnis machten - Au revour

Kommentar:

Liebe Beate und Cordula, vielen Dank für Ihren schönen Bericht und Eintrag in unserem Gästebuch. Schön, dass Ihnen die Reise gefallen hat, gerne bis zum nächsten Mal! Herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Britta Müller aus Westallgäu

Dienstag, 11-08-20 11:17

Reise vom 5.8-9.8.2020 nach PARIS
Liebes KommMit Team,
wir hatten die Reise als Weihnachtsgeschenk vor Coronazeiten gebucht. Die Unsicherheit war groß, unsere Sorge vor Ansteckung jedoch unbegründet, da der Bus vor jeder Fahrt mit Ozon desinfiziert (wirkt desinfizierend gegen Viren) wird; jede 2 .Sitzreihe frei gehalten wurde, alle Teilnehmer bei jedem Buseinstieg die Hände desinfizierten . Trotz Masken war die Busreise sehr angenehm. Die Hygienemaßnahmen wurden sehr gut umgesetzt und somit ist Reisen in Coronazeiten sehr gut möglich. Nochmals herzlichen Dank an das sehr herzliche und bemühte KommMit Team mit Reisebegleitung Nelly und Busfahrer Harald. Es war eine sehr schöne unvergessliche Reise.

Kommentar:

Liebe Frau Müller, vielen herzlichen Dank für Ihre Teilnahme, Ihr Vertrauen und den positiven Eintrag! Schön, dass Sie die Reise genossen haben - wir geben immer alles dafür. Gerne bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Bärbel Rupp aus Immenstadt

Montag, 10-08-20 19:22

Paris mit dem TGV vom 05.08.- 09.08.2020
Wir haben diese Reise im Januar gebucht, es war immer ein Traum diese Stadt gemeinsam zu erleben!
Wir waren sehr skeptisch, wie das unter "Corona Bedingungen" werden soll!?
Um es abzukürzen: es war genial! Von Seiten der Organisatoren, vom Fahrer Harald, der lieben Hostess Nelly bis hin zu den Stadtführern in Straßburg und Paris war alles bestens organisiert!!! Natürlich ist Eigenverantwortung und Rücksichtnahme oberstes Gebot, aber das gilt ja seit Monaten für jeden von uns! Besonders zu erwähnen ist "Sven" der uns s""sein" Paris, in dem er seit 30 Jahren lebt, auf so spannende, informative und witzige Art näher gebracht, dass wir alle (28 Personen) nicht genug davon bekommen konnten. Es waunglaublich schön und hat den Blick, nach der langen Zeit des Stillstands neu geschärft. Die fünf Tage fühlen sich im Nachhinein an wie eine kleine Ewigkeit! Wir können nur sagen: trauen Sie sich und schauen Sie mal wieder über den Maskenrand, das tut dem Herzen, der Seele und dem Geist gut. :) Vielen Dank für die wunderbaren Tage, sagen Bärbel und Klaus Rupp

Kommentar:

Liebe Frau Rupp, vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung, schön, dass Sie mit unseren Leistungen zufrieden waren! Das hoffen wir auch sehr, dass sich wieder mehr Menschen trauen, über den Maskenrand zu schauen ;-)! Herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Elke Krüger aus Sonthofen

Dienstag, 04-08-20 20:17

Reise 29.7.-2.08.Genfer See - Reise trotz Corona war super Harald ein super Fahrer und Nelly hat uns alle verwöhnt .Es wurde Desinfiziert und mit viel Freude und Höfflichkeit wurden wir verwöhnt . Ich habe mich sehr wohlgefühlt und die Reise sehr genossen.

Mit freundlichen Grüßen
Elke Krüger

Kommentar:

Liebe Frau Krüger, vielen herzlichen Dank für Ihre Teilnahme, Ihr Vertrauen und die positive Rückmeldung! Gerne bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße Ihr "Komm mit"-Reiseteam

Ottmar und Erika Tucholski aus 88212 Ravensburg

Freitag, 24-07-20 18:14

Deutsche Hansestädte vom Feinsten 07. bis 12.07.2020
Die Reise war wie immer mit Komm Mit ein voller Erfolg, trotz der Hygienemaßnahmen. Das Programm war vollgepackt und hochintressant und von der kompetenten Reiseführerin Anne bestens herüber gebracht. Danken möchten wir dem Fahrer Hans-Peter sowie der guten Seele vom Bistro Martha und auch der Reiseführerin Anne.
Herzliche Grüße Ottmar und Erika

Kommentar:

Liebe Familie Tucholski, vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung und Ihren Eintrag in unserem Gästebuch! Gerne bis zum nächsten Mal, alles Gute und herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Ingrid und Gerhard Jans aus 88239 Wangen

Freitag, 17-07-20 18:25

Deutsche Hansestädte vom Feinsten, 07. bis 12.07.2020.

Einen schönen Gruß an das gesamte Komm-Mit Team und ganz besonders an Martha und Hans-Peter.

Tja, wenn man quasi als Versuchskaninchen in Coronazeiten eine Reise macht, dann besteht eine gewisse Unsicherheit; wie läuft das Ganze ab, hat man strenge Auflagen zu beachten, macht das überhapt noch Spaß und letztendlich: Soll man sich das generell antun?
JA, können wir da nur sagen, auf jeden Fall mit Komm-Mit. Bereits zum Reiseantritt, nach dem man uns ohne Zwischenfälle zum Reisebus in Ulm gefahren hat, wurde uns in freundlicher Weise die Hygienemaßnahmen erläutert, mit der Bitte sie auch wahr zu nehmen, was auch überwiegend der Fall war. Ehrlich, die Sorge, den ganzen Tag im Bus mit einer Maske zu verbringen, war unbegründet, zumindest aus unserer Sicht, denn man saß während der Fahrt und konnte von oben in aller Ruhe genießen. Tief durchgeatmet hat man dann bei den Pausen. Auch die Organisation im Bus war vorbildlich. Jede zweite Sitzreihe war unbesetzt. Schon allein der Umstand, dass sich Komm-Mit dazu entschlossen hat, mit zwei Bussen zu fahren, um die Gäste zu schützen, verdient meines Erachtens hohen Respekt.

Wir sind nun schon das dritte Mal mit dem Busteam Martha und Hans-Peter gefahren und es war mal wieder eine sehr entspannte Fahrt. Mit Hans-Peter, ein erfahrener und umsichtiger Pilot, und Martha, der guten Seele im Bistro, die für das leibliche Wohl gesorgt hat und für jeden ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme hatte (die wohl kaum vorhanden waren), macht eine Reise einfach Spaß.

Auch wenn das Wetter kein Südeuropawetter war, haben wir doch wieder viel gesehen und mit unserer kompetenten Reiseführerin Anne viel an Information bekommen. Gut, was die Verbindung von Komm-Mit zum Wettergott betrifft, muss vielleicht nochmals nachverhandelt werden. Nichts desto Trotz, mit entsprechender Kleidung lässt sich das Ganze ganz gut meistern. Wer in den Norden bzw. Osten fährt, muss eben eine Regenjacke und einen Schirm einpacken.

Das Programm war, wie immer, voll gepackt und hochinteressant. Wie gesagt, hätte das Wetter besser mitgespielt, wären die Eindrücke noch nachhaltiger in Erinnerung. Nun, für das Wetter kann man niemanden einen Vorwurf machen, ist eben so zu nehmen wie es ist. Dass uns Anne alle vier Tage begleitet hat, war auf jeden Fall von Vorteil. So hat sich mit der Zeit eine lockere Gemeinschaft gebildet, die dann am Sonntag leider zu Ende ging - natürlich dann mit Sonnenschein. Aber was soll`s, für die zur Zeit herrschenden Umstände trotzdem eine tolle Reise und weiter zu empfehlen.

In diesem Sinne nochmals einen großen Dank an unser Busteam und natürlich auch an das vororganisierende Team bei Komm-Mit. Wir hoffen, dass alle Mitreisenden gesund sind und gesund bleiben. Das gilt selbstverständlich auch für alle Mitarbeiter bei Komm-Mit.

Herzliche Grüße, Ingrid und Gerhard

Kommentar:

Liebe Familie Jans, vielen herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung und langjährige Treue zu unserem Unternehmen! Auch wir wünschen uns, dass sich die allgemeine Verunsicherung bald legt. Wir freuen uns auf weitere Reisen mit Ihnen und wünschen Ihnen alles Gute!! Herzliche Grüße Ihr "Komm mit"!

Elisabeth Fackler aus Unterroth

Dienstag, 24-03-20 16:58

Liebes Komm mit Team! Als Alternative zu der nicht stattgefundenen Tansaniareise reisten wir kurzentschlossen nach Kastilien.
Ich muß sagen, das war echt klasse! Die Reise gab uns viele Eindrücke von interessanten Landschaften, Städten und ihre
Sehenswürdigkeiten. Fahrer Klaus, durch seine absolut sichere Fahrweise begeisterte uns zusätzlich mit wertvollem Wissen über die Gegend während der Fahrt. Auch kulinarisch waren wir durch Hostess Nadja bestens versorgt. Sie zauberte viele Köstlichkeiten, die absolut mundeten! Zu diesem Zeitpunkt konnten wir die Reise auch noch voll entspannt genießen! Rundum alles perfekt wie wir es von Komm mit gewöhnt sind! Somit empfehlen wir die Reise nach dem Virus bestens weiter! Grüße aus Unterroth, die Facklers.

Kommentar:

Liebe Familie Fackler, vielen lieben Dank für Ihren netten Eintrag und Ihre Treue zu unserem Unternehmen! Gerne geben wir Ihr Lob auch an Nadja und Klaus weiter, wir freuen uns auf weitere Reisen mit Ihnen!

Rudolf und Theresia Austen aus Westerstetten

Sonntag, 22-03-20 15:49

Auch wir möchten uns für die vorzügliche Betreuung während unserer Andalusien-Reise und dem Agieren in dieser außerordentlichen Notsituation bei Ihnen allen bedanken: beim Fahrer Klaus, der stets freundlich, kompetent und beruhigend wirkte, der fleißigen Nadja, die sich immer um unser leibliches Wohl kümmerte, den kurzfristig eingesprungenen Fahrern und nicht zuletzt dem Organisationsteam der Firma Komm-Mit von zuhause aus. Alles hat wunderbar geklappt. Dazu gehörte viel Engagement. Schade natürlich, dass wir, bedingt durch die eingetretene Krise, nicht das volle Reiseprogramm erleben konnten.
Immerhin konnten wir Malaga, Granada, Cordoba, Guardix und die Altstadt von Sevilla bewundern. Das bleibt in schöner Erinnerung. Die Entscheidung, mit dem Bus schnellstens zurückzufahren, war absolut richtig. Nochmals herzlichen Dank für das großartige Engagement.

Kommentar:

Liebe Familie Austen, über Ihre nette Rückmeldung zu unserer Andalusien-Reise freuen wir uns ganz besonders! Natürlich war der Reiseabbruch schade und stieß nicht bei allen Gästen auf Verständnis. Dennoch werden wir immer wieder so handeln, dafür haben Sie uns als verlässlichen Reisepartner an Ihrer Seite. Wir freuen uns auf weitere Reisen mit Ihnen und bedanken uns ganz herzlich für Ihre Treue zu unserem Unternehmen!

powered by Easytourist