Öffnungszeiten
Montag bis Freitag

08:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr


|

Zentrale · Verwaltung · Busverkehr
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-0

Bequem ins Allgäu Reisen
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-22

Touristik / Buchungshotline
Tel.: +49 (0)8321 - 6710-30

GUT AUFGESTELLT DURCHSTARTEN

Liebe Gäste, Kunden und Freunde von „Komm mit“,

seit 22. Juni gelten im Reisebus die gleichen Auflagen wie im Flugzeug oder Linien- und Zugverkehr. Das Verbot von Gruppenreisen und die Mindestabstandsregelung von 1,50 m zwischen Fahrgästen entfällt, weiterhin bestehen bleibt die Mund-Nasen-Bedeckungspflicht (unterschiedliche Vorgaben und Regelungen je nach Bundes-/Reiseland).

Natürlich wissen wir, dass bei vielen Kunden nach wie vor Sorge besteht und wir nicht „von heute auf morgen“ in den normalen Alltag zurückkehren können. Darum haben wir zum Wohle unserer Kunden frühzeitig alle Reisen von März bis Anfang Juli storniert und ein mit der Staatsregierung abgestimmtes Hygienekonzept erstellt:

Mindestabstand
Unsere Schutzmaßnahmen im Reisebus übertreffen die gesetzlichen Vorgaben. So werden wir sehr gut gebuchte Pauschalreisen bis auf weiteres mit zwei Bussen durchführen und diese nicht voll belegen. Wir verfügen über die größte Doppelstock-Reisebusflotte in der Region und werden nach Möglichkeit auch bei kleineren Gruppen einen Doppelstockbus einsetzen. Damit sorgen wir für einen größtmöglichen Abstand unter den Reisegästen. Bei Besichtigungen und Führungen erhalten Sie kostenlos ein drahtloses Audioguide-Kopfhörersystem.

Desinfektion
Unsere Reisebusse sind mit mind. zwei Desinfektionsspendern ausgestattet. Alle Busse werden regelmäßig desinfiziert, auch mehrmals täglich (z. B. Toilette, Handgriffe). Die Tische in unseren Bistrobussen werden nach jeder Belegung desinfiziert. Nach jedem Reiseeinsatz werden unsere Busse mittels eines Ozongenerators flächendeckend keimfrei gemacht. 

Gutes Klima
Für einen regelmäßigen Luftaustausch im Fahrzeug werden vermehrt Pausen eingelegt. Die Klimaanlagen in unseren Bussen befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik und werden nur im Frischluftbetrieb ohne Umwälzung eingesetzt. Die Luft im Fahrgastraum wird durch serienmäßig installierte Innenluftfilter und teilweise mit Aktivkohlefiltern gefiltert. Verbrauchte Luft wird durch getrennte Kanäle abgelassen, was eine nahtlose Luftzirkulation gewährleistet.

In allen Vertragshotels werden die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen kontrolliert und eingehalten. Bei Kreuzfahrten der Marke „Erlebnis Fluss“ gelten darüber hinaus folgende Standards:

• Screening der Gäste vor Reisebeginn durch Gesundheitsfragebogen der WHO und verbindliches Fiebermessen
• Verstärkte Desinfektion der öffentl. Bereiche nach festem Zeitplan und Aufstockung der Handdesinfektionsgeräte
• Optimiertes Restaurantkonzept mit vergrößertem Tischabstand und Service am Platz

Die Situation um den Corona-Virus ändert sich schnell. Wir tun weiterhin alles, um Ihnen einen sicheren und schönen Urlaub zu gewährleisten. Die Entwicklung behalten wir auch weiterhin im Auge, Ihr Schutz  und der Schutz unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle und wir werden kein unnötiges Risiko eingehen. Seien Sie versichert: Sobald Handlungsbedarf besteht, Reisen verschoben oder gar abgesagt werden müssen, werden wir Sie aktiv informieren. Bis dahin besteht für Sie kein Grund, sich nicht auf ihren wohlverdienten Urlaub zu freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lampe
im Namen des gesamten "Komm mit"-Reiseteams

powered by Easytourist
Reisekalender