Mo-Fr 08:00 bis 18:00

Sa 09:00 bis 12:00

Information & Buchung 08321 - 671030

Reisefinder

 

REISEINFO A-Z

BETREUUNG - REISELEITUNG

Alle Busreisen werden von unserem erfahrenen und gut ausgebildeten Fahrpersonal durchgeführt und geleitet. Stadtrundfahrten und Führungen, die in der Leistungsbeschreibung erwähnt sind, werden von örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitern durchgeführt. Bei Badereisen sind örtliche Reiseleiter für „Komm mit“-Reisen tätig. Sie sind besonders um Sie bemüht. Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Rezeption.

BONUS-PASS

Wir erfreuen uns einer großen und stetig steigen­den Zahl an treuen Stammkunden und sind der Meinung, dass die Treue belohnt werden soll. Deshalb haben wir den Bonus-Pass eingeführt.  Die meisten unserer Katalogreisen sind uns eine bestimmte Anzahl von Bonus-Punkten wert. Sammeln Sie diese Punkte - es lohnt sich für Sie!
Sollten Sie noch keinen persönlichen „Bonus-Pass“ haben, bekommen Sie diesen im Bus. Der Fahrer oder die Hostess wird auch gleich Ihre „Komm mit“- Bonus-Punkte entsprechend der Reise eintragen. Bei Ihrer nächsten Reise können Sie schon wieder Punkte ergattern. Wie viele, entnehmen Sie dem Leistungsteil der jew. Reisebeschreibung.

Bewahren Sie den Bonus-Pass bitte gut auf. Bonus-Punkte eines verloren gegangenen Passes werden nicht ersetzt und sind nicht übertragbar. Entgangene Bonus-Punkte
werden nur innerhalb von 2 Wochen nach
der Reise nachgestempelt.
Zur gegebenen Zeit bringen oder schicken Sie
uns Ihren Bonus-Pass. Ab zehn Bonus-Punkten ist uns jeder Punkt € 10,- wert und wir belohnen Ihre Treue mit einem Reisegutschein!
10 Bonus-Punkte = € 100,-
11 Bonus-Punkte = € 110,- usw.

EINREISEBEDINGUNGEN

Wenn von uns erforderliche Reisedokumente oder besondere Einreisebestimmungen angegeben sind, betrifft das immer deutsche Staatsbürger bzw. EU-Bürger. Nicht-Deutsche - bzw. „Nicht-EU-Bürger“ müssen sich selbst über Einreisebestimmungen des jeweiligen Reiselandes informieren und sind selbst für deren Einhaltung verantwortlich!

GRUPPENERMÄßIGUNG 5%

Gruppen ab 10 Personen erhalten 5% Ermäßigung auf den Grundpreis der Reise. Dazu muss die komplette Gruppe über eine Buchung mit allen Teilnehmern der Gruppe laufen. Die Gruppenermäßigung gilt nicht für Tagesfahrten.

HOTELS

Auf vielfachen Kundenwunsch haben wir bei fast allen Reisen in diesem Katalog die vorgesehenen Hotels genannt. Sollte die Unterbringung in den genannten Hotels aus unabwendbaren Gründen nicht möglich sein, so behalten wir uns vor, Sie in einem gleichwertigen oder höherwertigen Hotel unterzubringen. Die Angaben zur Hotelkategorie beziehen sich auf die Landeskategorie. Je nach Land sind unterschiedliche Maßstäbe anzusetzen.

IHRE REISE

Sofern nicht anders angegeben, werden alle Reisen in modernen Reisebussen durchgefüh­rt. Davon abweichende oder ergänzende Verkehrs­mittel (Flugzeug, Schiff etc.) sind in der Reise­beschreibung erwähnt. Ein Bistro-Bus ist nur garantiert, wenn die Reise mit einem Bistro-Bus ausgeschrieben ist. Aber auch bei anderen Reisen können Bistro-Busse zum Einsatz kommen.

KINDERERMÄßIGUNG 20%

Wenn nicht anders vermerkt, erhalten Kinder bis 12 Jahren eine Ermäßigung von 20% bei Übernachtung mit Zustellbett im Zimmer mit zwei Erwachsenen. Ausgenommen davon sind Kombinationen von Bus-Schiff oder Bus-Flugzeug. Hier wird die Kinderermäßigung individuell geregelt. Kinder bis 2 Jahren fahren im Bus kostenlos ohne Anspruch auf einen Sitzplatz oder Hotelleistungen.

KURTAXE - BETTENSTEUER

In vielen Urlaubsorten, besonders in Italie­n, wurde oder wird eine Kurtaxe / Bettensteuer eingeführt. Auch viele Städte erheben mittlerweile Taxen und Gebühren. Oft ist nicht bekannt, ob, wo und wann diese eingeführt wird oder wie hoch sie zum Reisezeitpunkt sein wird. Wenn im Leistungsteil der Reise nicht anders vermerkt, werden diese Abgaben vor Ort erhoben und müssen vom Reisegast vor Ort bezahlt werden.

MINDESTTEILNEHMER

Die im Katalog angebotenen Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens zwei Wochen vor Abreisedatum zu stornieren.
Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

PREISANPASSUNGEN

Grundsätzlich sind die im Leistungsteil der Reise­beschreibung genannten Preise sowohl für uns als auch für den Kunden bindend. Wir behalten uns allerdings Preisanpassungen vor Vertragsabschluss, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird, insbesondere aus folgenden Gründen vor:
1. Aufgrund einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Reisekatalogs.
2. Wenn die vom Kunden gewünschte und im Katalog ausgeschriebene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher Kontingente nach Veröffentlichung des Reisekatalogs verfügbar ist.

REISEBEDINGUNGEN

Wir sind stetig bemüht, Sie mit unseren Leistungen zufriedenzustellen. Dies ist nicht nur unser Bestreben, sondern dies betrachten wir als Verpflichtung gegenüber unseren Kunden. Klare rechtliche Verhältnisse sind aber auch notwendige Voraussetzungen. Wir bitten Sie daher, unseren Reisebedingungen Ihre Aufmerksamkeit zu widmen.

Sie finden in diesem Katalog auch Reisen unserer Partner Nachbaur-Reisen aus A-Feldkirch und P.I.T.-Touristik aus Ehingen. Bei diesen Reisen ist der jeweilige Veranstalter genannt. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters. Diese werden dem Reisenden vor Buchung ausgehändigt.

REISEGEPÄCK

Ihr Reisegepäck bis 25 kg bzw. 20-23 kg bei Flugreisen (1 Gepäckstück und 1 Handgepäck) wird kostenlos befördert und kommt mit Ihnen am Urlaubsort an.

REISEVERSICHERUNG

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und Auslandskrankenversicherung. Gerne beraten wir Sie über Einzel- und Komplettversicherungen.

WICHTIGE HINWEISE ZU KREUZFAHRTEN

Kreuzfahrten sind immer wetterabhängig. Andauernde Regenfälle, Trockenperioden oder extreme Temperaturen können Verzögerungen oder eine Änderung des Reiseablaufs notwendig machen.
Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o. ä. kann es zu Änderungen der Routenführungen oder auch zu einem Schiffswechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit dem Reisebus gefahren werden. Ebenso können Ausflugsprogramme entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten oder auch witterungsbedingt muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.
Da solche Umstände meist nicht vorhersehbar sind, liegt die Entscheidung ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei. Weiter kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinander liegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird.

WICHTIGE HINWEISE ZU WANDERREISEN

Die Wanderungen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Es obliegt einzig dem Wanderführer, aufgrund der Sicherheit, der Wettervorhersage oder der konstitutionellen Verfassung der Gruppe die Wanderrouten zu ändern, zu kürzen oder evtl. abzusagen.
Es empfiehlt sich leichte, robuste Kleidung und feste, hohe Wanderschuhe. Empfehlenswert sind Wanderstöcke, Sonnenbrille, eine Kopfbedeckung und eine Feldflasche. Auch ein Taschenmesser kann nützlich sein.
Die in unserem Katalog angebotenen Wanderungen sind weder gefährlich noch zu anstrengend. Für ausreichend Rast ist gesorgt. Wanderer sollten aber auf steinigem Gelände geübt sein und über eine ordentliche körperliche Verfassung verfügen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko - es besteht kein Haftungsanspruch an den Wanderführer oder den Veranstalter. Nicht mitgemachte Wanderungen werden nicht vergütet.

powered by Easytourist
Reisekalender