Spanien

Seniorenreise Mallorca

8 Tage
26.09.2024 - 03.10.2024
ab 1199 €
pro Person
Reisebeschreibung

Das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen hat abseits der großen Touristenzentren sein ursprüngliches Gesicht gewahrt. La Luminosa, die Leuchtende, wie sie von ihren Einwohnern genannt wird, ist auch die Insel der Fincas und Windmühlen, der Pinien- und Steineichenwälder, der traumhaften Sandstrände und pittoresken Hafenstädte.

1. Tag: Bienvenido a Mallorca
Transfer zum Flughafen Stuttgart. Dort erwartet Sie bereits Ihre P.I.T.-Seniorenreisebegleitung, die Sie während des gesamten Aufenthaltes betreut. Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zu Ihrem schönen Hotel in Cala Ratjada.

2.-5. und 7. Tag: Freizeit
Nutzen Sie die Möglichkeit zur Teilnahme am attraktiven Ausflugsprogramm oder erholen Sie sich in der wunderschönen Hotelanlage. Gestalten Sie Ihre Tage auf Mallorca ganz nach Lust und Laune. Entdecken Sie die Traumstrände der Insel auf eigene Faust, baden Sie im glasklaren Wasser oder machen Sie Strandspaziergänge. Genießen Sie die hervorragende mallorquinische Küche in den kleinen, einheimischen Restaurants.

6. Tag: Mallorca hautnah
Der Tag beginnt mit dem bunten Treiben auf dem Wochenmarkt von Alcúdia – ein tolles Erlebnis! Weiter geht es zum Aussichtspunkt El Colomer – genießen Sie den herrlichen Ausblick auf den nördlichsten Zipfel Mallorcas, die Halbinsel Formentor. Auf einer Finca erwartet Sie danach ein traditionelles Mahl: Arroz brut (Reissuppe mit Fleischeinlage) und Spanferkel aus dem Holzofen. Ein Glas vom hausgemachten Wein darf natürlich nicht fehlen – Genuss pur!

8. Tag: Adios, Mallorca
Transfer zum Flughafen Palma. Rückflug nach Stuttgart und Rücktransfer in die Zustiegsorte.

Ausflugsangebot • Bitte bereits bei Buchung reservieren!

Die vielen Gesichter Mallorcas
Fahrt in das Tramuntana-Gebirge zum Kloster Lluc, der berühmtesten Wallfahrtstätte Mallorcas. Weiter geht es nach Sa Calobra. Genießen Sie den wunderbaren Panoramablick auf den mit 1.445 m höchsten Berg Mallorcas, den „Puig Major“. Ebenso beeindrucken die Ausblicke in Mallorcas tiefste und längste Schlucht, den „Torrent de Pareis“. Weiterfahrt mit dem Schiff entlang romantischer Felsbuchten nach Port de Sóller. Von dort aus Fahrt mit einer offenen Straßenbahn nach Sóller und weiter mit einem historischen Zug nach Palma.

Palma und Valldemossa
Zum besseren Überblick geht es auf den Berg Bellver mit seiner wunderschönen Aussicht auf die gesamte Bucht und die Stadt. Danach fahren Sie nach Palma, von den Mallorquinern voller Stolz „Perle des Mittelmeers“ genannt. Vorbei am Bürgermeisterhaus gelangen Sie zur wunderbaren Kathedrale La Seu. Am Nachmittag erwartet Sie das hübsche Bergdorf Valldemossa. Sie wandeln auf Frédéric Chopins Spuren, der in diesem Bergdorf mit seiner Gefährtin George Sand in der Kartäuserklause einen langen Winter verbracht und komponiert hat.

Preis
Hotel lt. Reiseprogramm Details
Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
1199 €
Reisepreis im Einzelzimmer
1349 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Ausflug Palma und Valldemossa
69 €

Ausflug Gesichter Mallorcast
110 €

Hotel(s)
Hotel lt. Reiseprogramm mehr Infos
Leistungen

  • Haustürabholung (mit Taxi oder Sammelbus)
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Flug Stuttgar-Palma de Mallorca und zurück inklusive aller Steuern, Gebühren und     20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung/Halbpension
  • Ausflug Mallorca hautnah inkl. Mittagessen
  • P.I.T.-Touristik Seniorenreisebegleitung ab/bis Flughafen

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

zurück Jetzt buchen